Lügenpresse musste warten: AfD-Sieger sprach zuerst mit COMPACT

37

ARD, ZDF, MDR – alle mussten sie am Sonntagabend vor den gut geschützten Türen des COMPACT-Studios zusehen, wie der Sieger des Abends, André Poggenburg, uns exklusiv Rede und Antwort stand. Das war die Quittung für ihre Anti-AfD-Hetzkampagnen.

Bestmöglich unterstützen Sie die Arbeit von COMPACT mit einem Abo – hier abschließen

COMPACT Abo-2016-02

_von Tino Perlick

Dabei waren die vielen Kamerateams schon so gut wie auf dem Sprung. Die Reaktion der Anhängerschaft auf die Wahlergebnisse war seit drei Stunden im Kasten, wichtige Gäste wie Björn Höcke längst auf ihrem Rückweg, das Buffet, lecker Kohlroulade und Grünkohl, längst verputzt. Nur ein Statement des AfD-Spitzenkandidaten André Poggenburg, der soeben 24,2 Prozent eingefahren hatte, war noch abzuholen. Doch Poggenburg kam und kam einfach nicht. Was passierte, als der strahlende Gewinner dann gegen 21:30 Uhr schließlich doch noch durch die Tür des Tagungscenters schritt, lassen wir Spiegel Online beschreiben:

„André Poggenburg ist in Sachsen-Anhalt der Mann des Abends. Noch vor Kurzem wurde er für seinen Plan ‚20 plus x‘ belächelt, nun zieht die AfD tatsächlich mit 24 Prozent der Stimmen als zweitstärkste Partei in den Magdeburger Landtag. ‘Wir haben heute Rekorde gebrochen‘, ruft er seinen Leuten zu. ‚Wir haben Politik wieder interessant gemacht.‘ Viel mehr hören seine Anhänger nicht mehr von ihm. Poggenburg verschwindet in dem kleinen Raum, der im Event Tagungs Center Magdeburg für die rechte Zeitung „Compact“ reserviert ist. Für jenes Blatt, das regelmäßig gegen Flüchtlinge hetzt und rechtspopulistischen und verschwörungstheoretischen Positionen eine Plattform bietet. Dort gibt Poggenburg ein ausführliches Interview. An den zahlreichen Kameras und Mikrofonen, die im Flur auf ihn warten, rauscht er vorbei.“

Bestmöglich unterstützen Sie die Arbeit von COMPACT mit einem Abo – hier abschließen

Ja, der vergangene Sonntag bedeutete auch einen großen Sieg für die alternativen Medien, die sich gegen alle Widerstände nicht den Mantras von Maas und Merkel ergeben hatten, die AfD zu dämonisieren, allen voran also COMPACT. Kein Wunder, dass die Schelte auf unseren Auftritt kleinlaut ausfällt bzw. so gut wie gar nicht stattfindet. Nicht nur die Blockparteien, auch die Blockmedien lecken sich die Wunden.

Über den Autor

Tino Perlick, Jahrgang 1982, studierte Kulturwissenschaften und Soziologie in Deutschland, Polen und den USA. Einem zweijährigen Intermezzo in der wissenschaftlichen Forschung und Lehre folgte 2016 die Anstellung als Redakteur bei COMPACT.

37 Kommentare

  1. @Manfred Redel:

    "Nennen Sie bitte einige Stärken der Deutschen. Oder eine Stärke?"

    Meinen Sie die Buntdeutschen oder den anderen Teil? Zu letzteren ist der Kampfgeist hervorzuheben – in der #BaehRD gern als "rechtsextrem" bezeichnet.

  2. Hans Kolpak am

    Mit großer Genugtuung beobachte ich, wie andere Parasiten die Parlamente aufmischen. Das Internet seit 1994 ist eine wunderbare Erfindung. Es hat die Machtstrukturen weltweit mehr verändert als alle anderen Medien zusammen.

    Wenn die letzte Partei unwählbar und die letzte Gemeinde pleite ist, dann werdet ihr verstehen, dass mit Parteipolitik kein Staat zu machen ist. Die repräsentative Demokratie erstickt finanziell an sich selbst, weil sie auf’s Land gesehen schuldenorientiert wirtschaftet.

    Wie es heißt, ist Brain Was Hing Ton nicht der Sohn einer Asiatin, die mit einem englisch sprechenden Diplomaten verheiratet ist. Doch auch die Popband Brain Washington hilft uns mit ihrer Musik nicht weiter. Es geht hier um das perfide Spiel von USA-Behörden, Menschen in Deutschland Geschichtsbewußtsein durch "Brainwashing" zu vermitteln. Wer noch einen kritischen "Ton" herauskriegt, mag sich in Washington, der Regierungshauptstadt der USA, beschweren – falls er Zuhörer findet.

    Zitiert aus dzig.de/Wie_sich_Machtstrukturen_durch_das_Internet_wandeln

    Hans Kolpak
    Goldige Zeiten

  3. Bisher postete ich unter dem Namen Manfred. Plötzlich macht sich ein Antifant den Namen zu Nutze.

    • Es kann durchaus möglich sein, dass du nicht der einzige Manfred auf der Welt bist.

    • So geht das aber nicht. Suche dir einen anderen Benutzernamen. Das ist Etikette!

  4. Deutscher Adler am

    Wer bei der Wahrheit und dem Dienst für das Volk als Politiker bleibt , den wird GOTT erhöhen und mit
    Wählern als Dank segnen .
    Inhalte der AfD als Mehrtehmenpartei seit 2013 sind :
    Deutsche Währung zu Schritten der Souveränität und selbständigen verantwortlichen Freiheit der Deutschen !
    Ein Europa der selbständigen Vaterländer Nationen (nach der Idee Charles de Gaulle und Konrad Adenauer)
    Nur wirtschaftliche bilaterale Verträge sind sinnvoll für die wahre Freiheit der Völker in Europa .
    Sporadische Grenzkontrollen gegen Drogen"dealer" , krimminelle Schlepperbanden , krimminelle Fahndungen
    ….
    Grenzpatroullien deutscher Bundeswehrsoldaten / Bundesgrenzschutz
    Militärische Neutralität (neue Bundeswehrverteidigung siehe z.B. wie Schweiz) für Deutschland mit dem Ziel
    der besseren Friedenssicherheit ,der vollen Souveränität und Unabhängigkeit.
    Mehr Kindergeld für Ehepaare mit Kindern (auch Gleichbehandlung von Mann und Frau bzügl. Kindergeld bei
    Getrennt Lebenden beiderseitiges Sorgerecht ) , Für Frauen welche zu Hause bei Ihren Kindern bleiben wollen
    das reaktivierte Erziehungsgeld ! +-> Bessere Familienförderung .
    Sofortiges steuerfreies Einkommen im Monat im Bereich bis 2000 Euro für alle Deutschen !
    Große Konzerne werden wieder höher besteuert in der Umsatzsteuer oder Gewerbesteuer .
    Spitzensteuersatz wieder rauf bei Großkonzernen oder Firmen im Millardenbereich !
    Echte Flüchtlinge (mit Ausweis Ihres Herkunftlandes) haben Aufenthaltsrechte in Deutschland so lange bis die Friedenssicherheit in Ihrer Heimat wieder erstellt ist oder die Gefahr der politischen Verfolgung wieder
    vorüber ist .
    Humanitäre Hilfe in den Nachbarländern für die Flüchtlinge dort in den Aufenthaltslagern (z.B.Syrer in Jordanien) !
    +++
    Echt blöd sind die ARD (Inhalt :Amerikanischer Rundfunk Deutschlands) und ZDF (Inhalt :Zensiertes Deutsches Fernsehen) ,daß sie es nicht auf die Reihe bekommen die wahren Parteiinhalte der AfD zu senden !
    Wer will für solche Betrugssender als Deutscher noch eine monatliche Zwangspauschalgebühr bezahlen ???
    Diese Gruppe von Deutschen ohne Widerstand müssen Feiglinge und blöde naive Leute sein .
    +++
    Danke für Ihre Aufmerksamkeit (Gruß an das Bundes"penner"gericht in Karlsruhe und Mr. Vosskuhle)
    der die deutsche Verfassungsart schleichend abschafft ohne die Deutschen per Volksentscheide zu fragen
    im Interesse der US.Hai-bankster-verbrecher (Sitz Washington)
    Gruß
    Deutscher Adler

    • blaaaaaablaaaa am

      Blaaaaaaaaaaaa….

      Ich kann nur eins sagen:

      Alle Compact leser, pegidamitläufer und afd-ler
      haben kleine Pimmel- oder hängetittenkomplexe sowie unser neuer adolf putin auch!
      Warum fallen dumme menschen immer wieder auf die selben unwahrheiten herein!
      Ihr kotzt mich alle so an!

      Mein tipp an euch alle:
      Einfach mal das Gehirn benutzen und objektiv sein und hinterfragen wo es nur geht, aber nicht dahergelaufener polemik trauen!

  5. Volker Spielmann am

    Die Parteiengecken machen noch immer die beste Werbung für unsere Alternative FÜR Deutschland

    Unserer Alternative FÜR Deutschland ergeht es ja ein wenig wie dem Öffentlichkeitsreferenten des Autobahnbauers während des Sechsjährigen Krieges, da die Landfeinde unserem geliebten deutschen Vaterland unentwegt Tod und Verderben androhten – so wollte etwa der perverse Knilch Ehrenzwerg uns Deutsche allesamt getötet sehen, der englische Moppel Kirchhügel (gemeinhin auch als Premierminister Ohneweltreich und Flottenlos bekannt) unser Vaterland in eine Wüste verwandeln und die nordamerikanischen Wilden Hooton, Morgensau und Kaufmännchen beratschlagten öffentlich über unsere Vernichtung – so konnte der besagte Öffentlichkeitsreferent sich die Gegenpropaganda sparen und sich stattdessen seiner Lieblingsfreizeitbeschäftigung widmen: Dem Drehen lustiger Filme wie der Feuerzangenbowle. Ebenso sorgen nun auch die Parteiengecken für die Wahl der Alternative indem sie diese als Alternative zur ihrer völkermörderischen Politik gegen uns Deutsche zu verdammen und zu verteufeln versuchen…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  6. Das verstehe ich jetzt nicht. Die Hälfte das Artikels besteht aus einem Zitat der Lügenpresse. Ich dachte immer man kann diesen Medien nicht trauen???? Also doch???

    • Kann man auch nicht. Und nur weil jemand hin und wieder die Wahrheit sagt, heißt es nicht, dass er sonst nicht lügen würde.

  7. Das war wohl eher die Belohnung dafür, dass Ihr schön brav Propaganda betrieben habt. Ihr seid doch bloß ein Lügen- und Hetzblatt und nichts weiter. Wie wäre es denn, wenn Ihr mal richtig tief und Punkt für Punkt auf das AfD-Programm eingeht? Nein? Dachte ich mir schon. Dafür habt Ihr nämlich nicht die Eier 🙂

    Genauso wenig wie Ihr diesen Kommentar veröffentlicht 😀

    Sich über angebliche Zensur beschweren, aber selbst kritische Kommentare nicht veröffentlichen. Das sind mir die liebsten.

    P.S. Und Ihr träumt schön weiter davon, dass die AfD in irgendeiner Form an der Regierung beteiligt wird?

    • @ C.M. Da Sie ja offenbar nicht von uns lassen können, und Ihre "geistigen" Ergüsse hier zwanghaft posten müssen, unser Vorschlag: Machen Sie das doch im Wochenrhythmus. Sagen wir: jeden Mittwoch? Dann können unsere Leser sich immer auf Ihr "kritisches" Gegeifer freuen. So als Entspannung zwischen den Polit-Infos. Als Pausenclowns sind selbst primitive Antifanten noch brauchbar.

    • @C.M.
      Dem Parteienkartell von CDU,SPD,Grüne und die Linke haben wir doch alles zu verdanken.

      CDU will jetzt an den Mindestlohn ran und der SPD / GRÜNEN haben wir Harz 4 zu verdanken,Die SPD will die Laufzeit der AKW verlängern Der CDU haben wir die Leiharbeit zu verdanken, die die AFD gerne eingrenzen will und reduzieren. Aber allein schafft sie es nicht. Zu viele Lobbyisten in der Regierung !!

      Such einfach bei den gleichgeschalteten Parteien nach einem Parteiprogramm was Dir gefällt, aber da wirst Du nichts finden.

    • Hallo C.M.,

      anhand Ihres Schreibstils merkt man, dass Sie sich auf der "Seite der Guten" wähnen. Sie unterstellen dem Compact Magazin "Propaganda", außerdem sei Compact ein – wie Sie erkannt zu haben glauben – "Lügen- und Hetzblatt".

      Offenbar sind Sie allerdings schon nicht in der Lage, Ihre Vorwürfe präziser darzulegen. Wenn Sie nicht sagen können, worin die "Propaganda", die "Lüge" und die "Hetze" besteht, dann betreiben Sie allenfalls Schmähung – Ihrem Duktus nach also "Propaganda".

      Ihrem Sprachstil entnimmt man sodann, dass Ihr Denken erheblich in "Chiffren" erfolgt. Leider muss man Ihnen also sagen, dass gerade Sie es sind, der Gefahr läuft, durch Propaganda vereinnahmt zu werden – Sie dürften sehr anfällig sein für Phrasen und Schlagworte. Offenbar übernehmen Sie – weitestgehend ungeprüft – Begriffe, die Sie wahrscheinlich inhaltlich nicht wirklich verstehen und werfen in emotional-aufgebrachtem Geschreibsel mit diesen um sich.
      Sie sind – leider wissen Sie das nicht – Instrument dessen, was Sie zu bekämpfen glauben.

      Die Plage unserer Zeit – zu viele aktivistische Schreiberlinge, die in gnadenloser Blasiertheit anderen die vermeintlichen Erkenntnisse Ihre Halbbildung aufzuzwingen versuchen. Puh…

  8. @ JanT

    da geht’s dir wie mir…ich dachte mich bisher immer etwas mehr in der linken Ecke….aber vielleicht haben die Schreibelinge mittlerweile einfach nur das Problem selber nicht mehr so richtig zu wissen, was nun links, oder rechts ist? Ich meine….mittlerweile ist ja beides böse…links…rechts…linksextrem, rechtsextrem…alles übel und sorgt somit für Ekel in der Bevölkerung…also praktisch ist alles schlecht, was nicht Merkelkonform ist…verdammt..dann bin ich ja auch böse…das beruhigt mich jetzt irgendwie 😉

  9. Monika Weise am

    Nicht nur das Interview mit André Poggenburg, sondern die gesamte Live-Übertragung war – trotz der anfänglichen Tonprobleme – Erstklassig!

  10. Deutscher Adler am

    Der erste "Nackenschlag" des aufgewachten Volkes in Sachsen gegen Merkels EU-Diktatur gegen deutsche
    Interessen in Berlin !
    Kein Wunder wenn Merkels Antifanten (angeblich Unbekannten) die AfD Internetseite am Samstag vor
    der Wahl lahm gelegt hatten ! Oder war es die US-demokratiefeindlichen CIA Geheimdienste aus dem
    Bundeskanzleramt ,welche Weib Merkel zur Sabotage der AfD Internet Web Seite benutzte ?
    +++
    Eine Etappe auf dem Weg zur Freiheit und militärischen Neutralität Deutschlands ist nit dem Sachsen-
    Ergebnis der AfD erkämpft . Dennoch werden die Politikdarsteller und Marionetten Merkel & Co.
    Washingtons keine Ruhe geben bei der nächsten Landtagswahl der AfD das Leben schwer zu machen !
    Denn Diktatoren Merkel und deren US.Bankster wollen schließlich möglichst lange an der Macht in
    Deutschland bleiben !
    Das Ergebnis in Sachsen soll alle wachen und realen Deutschen ermutigen ,daß eine pro volksinteresse
    Politik mit Volksentscheiden (durch Anträge der AfD bald im Bundestag ) möglich wird ! Etwas Optimismus
    und Ausdauer ist nun angesagt, weiter für unsere neutrale Freiheit und Souveränität mit einer deutschen
    Geldwährung zu kämpfen (Ziel siehe Vorbild zum Beispiel : Urschweiz ) !
    Merkel soll mit Ihrer Pensionskasse haften , wenn alle straffälligen islamischen Ausländer und straffälligen
    atheistischen Ausländer (Vergewaltigungen, Diebstähle, und sonstige Straftatdelikte) von der deutschen
    Bundespolizei abgeschoben werden müssen ! Die Steuergelder sind als Zweck für die Versagerpolitik Merkels dafür nicht zu verwenden !
    Friedlichen und freundlichen Gruß für alle ehrlichen , mutigen , tapferen und authentischen
    Deutschen von
    Deutscher Adler katholische Kirche

    • @Deutscher Adler: Es wurde zwar in einigen Bundesländern gewählt, aber in Sachsen nicht. Ich hoffe die anderen Afd Symphatisanten verfügen über ein klein wenig mehr politischen Sachverstand….Sonst müssen wir froh sein, wenn irgendwelche Aulsänder zu uns kommen, um das geistige Niveau aufrecht zu erhalten…..Bei den Adlern der verstaubten Kirche schein es nicht sehr weit damit her zu sein 🙂

      • Deutscher Adler am

        @Manfred
        Danke für den Hinweis mit dem Versprecher Sachsen ! Sachsen Anhalt muß es natürlich heißen !
        Fakt ist ,daß es mit den syrischen christlichen Ausländern und den anderen christlichen
        Ausländern die wenigsten Probleme des Aufenthaltes oder der Integration in
        Deutschland gibt !
        Über die oft an Funktionären in der deutschen katholischen Kirche mit den "Einheitsbreimedien" kann man sich als mutiger anderer katholischer Christ
        (welcher den Welt-Kathechismus von Papst Johannes Paul dem II gelesen hat und kennt ) nur schämen !! Über die vielen schwarzen Schafe in der katholischen Kirche in Deutschland haben Sie @Manfred Recht und kann man sich als aktiver Christ nur schämen .
        Dennoch sollten Sie mal den Welt-Katechismus von Papst Johannes Paul II aufschlagen . Dort finden Sie unter dem Gebot : Du sollst nicht lügen und das Gebot
        Du sollst nicht stehlen das friedliche Widerstandsrecht eines Volkes mit Streik gegen die versagende Staatsführung der Ausplünderung wie in Berlin .
        Dankeschön

  11. Wie man liest, hat Frauke Petry bereits zweimal das ZDF versetzt. Die scharren bereits mit den Hufen, bereit, solange mit Suggestivfragen auf sie einzuwirken, bis auch nur ein einziges Wort aus dem Zusammenhang gerissen werden kann. Nun, Frau Petry, das ist eine andere Liga in der die AfD spielen wird. Die Öffentlichkeitsarbeit der AfD braucht unbedingt Profis, wie die Vergangenheit bewiesen hat, ansonsten wird die Partei so schnell öffentlich zerrissen, dass sie bis zu den Wahlen in Bayern nur noch ein Scherbenhaufen sind. Ich habe Petry’s Interview am Wahlsonntag auf dem ZDF gesehen. Sie macht eine wesentlich bessere Figur, wenn sie wenig sagt. Sobald sie spricht, fängt sie mit den Fingern an herumzufuchteln. So empfiehlt sie sich allenfalls für die Heute Show. Mut zur Wahrheit ist gut. Aber sie muss compact, mit der nötigen Souveränität herübergebracht werden. Genau, ich habe die Begriffe vom Compact Slogan geklaut.

    • In einer Sendung mit Crystal Beck vor nicht allzu langer Zeit hat sich Frauke Petry ganz gut geschlagen, obwohl der FOCUS dies ganz anders darstellte.

  12. Human Resource am

    Angesichts des bekannten Niveaus von Zeitungsüberschriften ("Einbruch in Neukölln! BILD sprach zuerst mit der Tür!") musste ich bei dieser hier doch etwas schmunzeln.

  13. Spiegel-Online:
    "…Poggenburg verschwindet in dem kleinen Raum, der im Event Tagungs Center Magdeburg für die rechte Zeitung „Compact“ reserviert ist. Für jenes Blatt, das regelmäßig gegen Flüchtlinge hetzt und rechtspopulistischen und verschwörungstheoretischen Positionen eine Plattform bietet. Dort gibt Poggenburg ein ausführliches Interview. An den zahlreichen Kameras und Mikrofonen, die im Flur auf ihn warten, rauscht er vorbei.“

    So viele Lügen und Verleumdungen in einem Satz, wer so was glaubt, frisst auch kleine Kinder – der Spiegel ist eben ein Drecksblatt, mit dem man toten Fisch beleidigt, wenn man ihn drin einwickelt, um es mit Pispers zu sagen.

    Punkt 1:
    Zunächst mal ist Compact nichts rechts, sondern wohl eher Querfront. Selbst wenn es rechts wäre, wäre das nicht schlimm, weil rechts eben nicht gleich rechtsextrem ist und ja eigentlich bürgerlich-konservativ bedeutet, man könnte auch sagen bodenständig, wenn ich das mal unter diesem Schlagwort zusammenfassen und vereinfachen darf. Natürlich ist beim gehirngewaschenen Homo Bundesrepublikanis, erzogen im Neusprech des Washington-hörigen Regimes, rechts so eine Mischung aus Hitler, Springerstiefeln und Darth Vader – eben die dunkle Seite, in seinem einfachen Weltbild.

    Punkt 2:
    Es sind keine Flüchtlinge, sondern zu 95%+ Glücksritter, die hier her kommen, weil sie glauben, dass es hier etwas zu holen gibt, angelockt von den falschen Versprechungen deutscher Politiker und diversen NGO’s. Von den wenigen die tatsächlich aus Kriegsgebieten kommen, sind bei weitem nicht alle ausgewandert, weil sie irgendwie bedroht wurden, sondern aus verschiedenen Gründen, zum Beispiel auch dem, sich dem Wehrdienst zu entziehen. Mal ganz abgesehen davon, das es unseren Politikern und der Journaille ohnehin nicht um irgendwelche humanitären Aspekte geht – das sieht man immer sehr schön an diversen anderen außenpolitischen Aktionen, bei denen schon mal ohne zu zögern zehntausende von Toten mindestens billigend in Kauf genommen werden. Gerade der Spiegel muss die Klappe halten, ich sage nur Odessa!

    Punkte 3, 4, 5
    Hetze, Rechtspopulismus, Verschwörungstheorie – könnte man jetzt auch noch nach Strich und Faden zerlegen und als substanzlose Propagandaphrasen entlarven, aber ich spare mir das jetzt…

    • Auch der Begriff "Rechtsextremist" ist BRD-Neusprech und impliziert all jene, die sich gegen das #BaehRD-Regime stellen.

  14. rechte Zeitung "Compact" Awesome. Irgendwie fühlt es sich komisch an, dass ich mittlerweile rechts bin. Wusste ich bisher garnicht. Es hat mich wohl einfach erwischt:).

    • So geht es mir auch: Ich merke, dass ich plötzlich "rechts" bin. Tja, mei…

    • Tja hin und wieder das Hirn einschalten, sollte helfen. Wenn man sich bewusst macht, was man liest und welchen Blödsinn man unterstützt, dann ist das schon mal ein Anfang. leider gehört nachdenken in diesen dunklen Tagen nicht unbedingt zu den Stärken der Deutschen.

      • Manfred Redel am

        Nennen Sie bitte einige Stärken der Deutschen. Oder eine Stärke?

        Ich mache den Anfang: Rechthaberei

        Als hätte ich’s nicht geahnt, die GEZ-Boykott-Idylle liegt jetzt auch auf der Mülle.

  15. Yvonne Arndt am

    Am Abend der Wahl marschierte in Halle ein Menschenhaufen brüllend mit Bierbullen in der Hand gegen den Sieg der AFD zum Marktplatz: "Wir sind die Mauer, das Volk muss weg." Das heißt für mich, diese Leute wollen sich selbst abschaffen. Wenn man etwas verändern möchte, dann sollte man kund tun, was man verändern möchte. Nicht Contra sondern Pro. Wenn ich für Frieden bin, demonstriere ich für Frieden und nicht gegen Krieg. Genauso ist es mit der Antifa. Sie schafft sich selbst einen negativen Spielplatz.

    • Die Antifa sind die gleichen Schlägertrupps wie zu Zeiten der Nazis. Das nimmt sich nichts.

      Die Faschisten in Nadelstreifen sind die Grünen. genau wie die Braunen 1933.

      Wer das nicht sieht. Manchmal kommen mir schon abstruse Gedanken, wenn ich die sehe. Da denke ich spontan an die Zeit als nach der französischen Revolution die Delinquenten in Reih und Glied zur Guillotine geführt wurden. Das Instrument, dass sie selbst für Täter verlangten.

      Manchmal denke ich was wäre, wenn die Leute, die nach Bomber Harris öffentlich, einer nach dem anderen so behandelt würde wie sie es verlangen. Einer nach dem anderen.

      Natürlich sind das nur so Gedanken, die ja noch frei sind. Aber die würden das wahrscheinlich sofort tun.

      In echt

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel