Lichterkette für Christchurch: Wir werden noch viele Kerzen brauchen – Elmis moinbrifn vom 20. März

26

Was wäre der Morgen ohne Lästermaul Elmar Hörig, der uns täglich über den hierzulande und anderswo grassierenden Bazillus Irrsinn informiert…

Elmis moinbrifn vom 20.3.19

#UTRECHT: Türke erschießt drei Menschen und verletzt fünf andere schwer. Für die Beamten war der Täter kein Unbekannter. Mehrfach mit dem Gesetzt in Konflikt, Schusswaffengebrauch, Vergewaltigung und versuchter Totschlag. Tja, da stellt sich dann die Frage, wieso der Vollidiot überhaupt noch frei rumlaufen durfte! Vermutlich sind die Holländer genau so doof wie wir! Gab´s eigentlich ’ne Sondersendung, oder waren alle Opfer katholische Weiße?

#ÖZIL: Beim heiligen Ziegenhirten, unser Vorzeigetürke Mesut hat zu seiner Hochzeit geladen. Und wer ist Trauzeuge? Richtig, sein herzallerliebster Präsident, der Lawrence von Anatolien, der Flachpfannenbieger vom Bosporus! Das haut jeder Ziege den Bart weg. Wieso, fragt man sich, hat er wohl jemals die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen…?

#ABSCHIEBEFRUST: Einwohner der Elfenbeinküste nennt man IVORER. Einer von ihnen widersetzte sich erfolgreich seiner Ausweisung aus dem Abgreifer-Paradies Europa Mitte. Da die Frist jetzt abgelaufen ist, darf dieser Honk für immer bei uns schnorren. Wir fordern sie ja geradezu dazu auf.

#EU: Die EU erwartet keine schnelle Rückkehr von Millionen Flüchtlingen nach Syrien. Wieso ahnte ich das schon seit Jahren? Das läuft alles nach Plan mit dem Bevölkerungsaustausch!

#DÜSSELDORF: Ein Restaurant-Gast wollte vor einem Steakhouse mit seiner Freundin nur eine Zigarette rauchen. Zwei Iraker stachen ihn brutal nieder. Ich finde, seit wir diese Wandervögel bei uns reingelassen haben, sind Raucherpausen auch nicht mehr das, was sie mal früher waren.

#KERZE: Langenhagen will mit einer Lichterkette auf den Anschlag im neuseeländischen Christchurch letzte Woche reagieren. Jetzt geht dieser Mist wieder los. Ihr Pappnasen werdet gar nicht so viele Kerzen kriegen, wie Ihr noch brauchen werdet!

Kein Volk. Kein Recht. Kein Diesel: COMPACT 3/2019

Ökoterror, Deindustriealisierung, Verbote, Vorschriften. Die Grünen sind das Schreckgespenst, das diesem Land den Garaus machen wird. Warum, können Sie in der März-Ausgabe von COMPACT-Magazin erfahren. Also keinesfalls verpassen – auch nicht unterwegs: Besorgen Sie sich unbedingt Ihren Digitalpass!

#UMWELT: Diesel ist so böse, sagt die kleine Schweden-M***!
Da hätte ich eine Idee für einen neuen Hit der „Toten Hosen“: AN TAGEN WIE DIESEL!

Jetzt auf Amazon bestellen: Die gesammelten „Elmis Moinbriefn“ aus dem Jahr 2018 – ein Spaß für die ganze Familie.

Feddich
ELMI ( Brautjungfer von Özil)

Über den Autor

Online-Autor

26 Kommentare

  1. Avatar

    Natürlich brauchen wir Lichterketten, in jeder Stadt in jederm Dorf.
    Dann haben wir viel Filmmaterital.

  2. Avatar

    Ja Elmar, man kann das alles nur noch schwer ertragen. Jeden einzelnen Tag Morde Vergewaltigungen und Messerstecherei, es ist unerträglich hat man seine Sinne noch!

    15 jährige Mädchen verschwinden, als hätte es sie nie gegeben. Schwangere werden erstochen und in unseren Städten ein Einbruch Diebstahl nach dem anderen.

    Das hält ein Mensch mit Verstand schon gar nicht mehr aus, wenn er diese Profite kennt, die mit dieser gemerkelten Agenda gemacht werden. Pro Kopf und Flüchtling kassieren die Städte und Kommunen 16 tsnd. Euro und mehr. Eine unglaubliche Geldmaschine ist da am laufen.

    Das schlimmste aber ist die Lüge, die politische Agenda die diese Politiker verbreiten.

    Mir ist übel, da nützt auch kein Kübel. Ein Land und seine Demokratie, in den Fängen von Idioten, von Ideologien und ihren Heuchlern!

    Wir alle dürfen nie müde werden unser Wort zu erheben, Ihnen klar und deutlich ihre Verbrechen ins Gesicht zu schreiben!

  3. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Holt doch Greta Thunfisch die löst in Zukunft alle Probleme.

  4. Avatar

    Eine Lichterkette mit Kerzen? Und der Feinstaub? Und das CO2? Die bringen Umwelt – Greta damit ins Grab. Und den vielen Schülern die auf die Feinstaub und CO2 Demos gehen wird in den Rücken gefallen. Die zerstören doch mit den vielen Kerzen die Umwelt. Ich bin empört.

    • Avatar

      @ MURX

      Man muss halt Prioritäten setzen, wenn man gutes CO2
      von schlechtem nicht unterscheiden will oder kann.
      Die Moslems werden‘ s aber wieder ausgleichen,
      falls jemand im Klimawahn am Selbsterbrochen erstickt.

    • Avatar

      Feinstaub, aber das blaue Licht der LED Kerzen ist auch ungesund und schnell Elektroschrott.

      44 Min. Das Geschäft mit LED-Lampen MARKTCHECK

      vor 23 Stunden · LED-Lampen sollen Strom sparen, lange Leben und gut für die Umwelt sein. Stimmt das? Und welche …

  5. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Der Typ aus Christchurch … war ziemlich kaltblütig und professionell. Ablauf war trainiert und geplant. Kam mir vor wie ein MK-Ultra Bourne auf Speed !

    • Avatar

      Schlimmer, warum war der Narzisst nicht selbst im Bild.
      Warum Handschuhe (Tattoo?) ?
      Warum Waffenwechsel und Schmauch nur bei den ersten ( zirka 6 ) Schüssen und danach wegwerfen der Waffe?

      Täter schießt im großen Raum zuerst nach rechts und als er sich nach links wendete lagen da schon alle am Boden bevor noch ein Schuß abgeben.
      Man achte auch auf das blinkende Taschenlampen Gewehr welches bereits im Auto blinkte. Und was passiert nachdem dieses Bauteil von der "Waffe " abgefallen.

    • Avatar
      Fischer's Fritz am

      @DER…
      Mit Ihnen in der letzten Mülltüte? 🙂
      (einfach nur hinterfotzig und geisteskrank)

  6. Avatar
    Annegret Baut-Krampf am

    Gegen wen richtet sich der Anschlag in Christchurch im Grunde?

    Unterschied zwischen Attentätern die Lkw in Menschenmengen fahren und Attentätern, die Menschen in Moscheen niederschießen?
    Letzteres ist Folge von Erstgenannten.
    Kein Bürger der westlichen Welt geht in ein islamisches Land um dort Moslems zu töten. Moslems in islamischen Ländern gehen dem „christlichen“ Normalbürger am Arsch vorbei. Mit üblichen Religionen hat er eh immer weniger am Hut, dadurch ist er aber auch immer weniger manipulierbar. Das spüren die, die ihn regieren. Folglich bekommt er von ihnen neue Religionen und Dogmen übergestülpt: (menschengemachter) Klimawandel und Multikulturalismus. Neues Opium fürs Volk.
    Aber – oh Schreck – nicht alle wollen die neue Lehre „glauben“. Vor allem wollen sie nicht für deren finanziellen und gesellschaftlichen Folgen aufkommen.
    So lange aber diese neuen Glaubenslehren z.T. gesetzeswidrig durchgepeitscht werden, so lange werden derartige Anschläge beidseitig leider weiter stattfinden.
    Dann ist es auch nur eine Frage der Zeit, bis auch Deutschland sein Punchbowl-Cronulla und auch sein Christchurch bekommt.
    Soros, Merkel, Seehofer und Konsorten sei Dank.

    • Avatar

      "Kein Bürger der westlichen Welt geht in ein islamisches Land um dort Moslems zu töten. " … ROFL

      Abgesehen davon, dass der Spaß in beiden Fällen höchst zweifelhaft ist.

    • Avatar
      Fischer's Fritz am

      @ANNEGRET…
      "…Kein Bürger der westlichen Welt geht in ein islamisches Land um dort Moslems zu töten…"

      "Bürger" zwar nicht, aber ihre Soldaten. Siehe Irak, Afghanistan, Syrien, Libyen…

      • Avatar
        Fischer's Fritz am

        @PANCKE
        "…Soldaten sind nicht gegangen, sondern wurden geschickt"

        Und von wem? Von gewissen Bürgern in in politischen Leitungsfunktionen!

    • Avatar

      "Gegen wen richtet sich der Anschlag in Christchurch im Grunde?"
      Gegen die welche der mutmaßliche Täter zu supporten vorgibt.
      Und nun sollte man mal langsam anfangen zu denken.

  7. Avatar

    Utrecht

    … "Für die Beamten war der Täter kein Unbekannter. Mehrfach mit dem Gesetzt in Konflikt, Schusswaffengebrauch, Vergewaltigung und versuchter Totschlag …"
    —————————————————————————————————————————————

    Wenn das in der BRD passiert und der Täter ein Urdeutscher gewesen wäre, dann hätte man den eingebuchtet und den Schlüssel weggeworfen … Nur mal so viel zur gerechten Justiz —

    Wen in der BRD ein Syrer, Iraker, Afghane, Neger usw. eine deutsche Frau vergewaltig … äh, beglücken, dann machen die ja schließlich etwas Gutes in dem sie diese Frauen zu "Erlebenden" machen …,
    daher auch die geringen, bzw. gar keine Strafen !

  8. Avatar
    Fischer's Fritz am

    "#ÖZIL: Beim heiligen Ziegenhirten…"

    Meint der unseren Viel-Kommentator HEIDE(RICH)? 🙂

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Der musste gerade einen Anschlag auf seinen Ziegenstall verhindern angeblich soll es die Antifa gewesen sein.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        jaja, und deshalb sperre ich dich antifaFresser ja auch sehr bald in den Z.stall..zum aufpassen, hihi.

  9. Avatar

    "#KERZE: Langenhagen will mit einer Lichterkette auf den Anschlag im neuseeländischen Christchurch letzte Woche reagieren. Jetzt geht dieser Mist wieder los. Ihr Pappnasen werdet gar nicht so viele Kerzen kriegen, wie Ihr noch brauchen werdet!"

    Aber mit Bengalos und Rauchfackeln mit der Reichskriegsflagge, vereint mit der Deutschlandfahne, schön krass tätowiert durch Chemnitz marschieren , schön in Reih und Glied in Marschordnung is ok….

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Noch besser hat es doch die Antifa in Hamburg gemacht die hat ganze Straßenzüge in Schutt und Asche gelegt das ist in Chemnitz nicht passiert da haben ebend Demokraten demonstriert.GEWALTLOS

  10. Avatar

    Dass die vorauseilend Kerzen anzünden, beweist, wie dunkel es in ihren Köpfen ist. Dabei haben wir noch keinen Blackout!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel