Krimreise

1

Nicht nur das Klima ist auf der Krim subtropisch. Auch die Gerfühle versprühen Wärme – und kein NATO-Soldat stört weit und breit. Grund genug für viele COMPACT-Leser, die idyllische Halbinsel im Schwarzen Meer endlich persönlich kennenzulernen. Dort locken Sewastopol, Simferopol, weiße Felsen des Ai-Petri-Massivs, Zedern, Zypressen und die Früchte von Nowy Swetj. Bestens erreichbar mit der längsten O-Buslinie der Welt. Auch die russische Schwarzmeerflotte freut sich über Gäste. Natürlich lockt Badespaß an den endlosen Sandstränden.

Die erste exklusive COMPACT-Leserreise kann deshalb nur zu diesem reizvollen Brennpunkt der Weltgeschichte führen. In der günstigen und immer noch sommerlichen Nachsaison fliegen wir vom 15.9. bis 23.9. ab/bis Berlin. Ein Strandhotel mit Halbpension in der Nähe von Jalta wird uns gastlich aufnehmen. Dort starten auch diverse Tagesausflüge. Wer möchte, kann sich natürlich auch am Strand erholen.

Über den Autor

Terminankündigung

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel