Klima-Gretas Tiraden vor der UNO: Die Woche COMPACT (Video)

19

„Wie könnt ihr es wagen.“ Mit diesen Worten fauchte Greta Thunberg am Montag die Deligierten der UNO-Klima Konferenz an. Ist die Ikone der Friday’s for Future mit ihrem Auftritt zu weit gegangen? Oder hat sie die versammelten Staats- und Regierungschefs überzeugt. Die Woche COMPACT hat nachgeschaut. Das sind unsere Themen:

Fridays für Verbote? – Die Klimademos sind zurück
Ikone der Apokalypse? – Greta Thunberg vor der UNO
Umweltkiller Windkraft? – Die Folgen der Energiewende
Wie weiter in Brandenburg? – Was Zukunft Heimat im Landtag will
Das All war Deutsch – Wie Sigmund Jähn die DDR veränderte

Halten Sie unsere unabhängigen Nachrichten für wichtig? Diese Videoproduktionen kosten COMPACT eine Menge Geld. Mit einer Spende können Sie dazu beitragen, dass wir auch künftig auf Sendung sind: Via Pay Pal unter http://bit.ly/2FsKEhQ oder per Überweisung an IBAN: DE74 1605 0000 1000 9090 49. Kennwort Compact TV Wollen Sie mehr von COMPACT TV sehen? Bleiben Sie doch auf dem Laufenden über die Produktionen von COMPACT TV und abonnieren Sie diesen YouTube-Kanal.

Pünktlich zur Klimakonferenz der Vereinten Nationen begannen die Friday’s for Future Ende letzter Woche wieder zu hüpfen. Der Ruf Greta Thunbergs wurde durchaus gehört. Rund 1,6 Millionen Menschen sollen sich weltweit an Demonstrationen beteiligt haben. Auch in Berlin. In der Hauptstadt hat sich zumindest das Klima auf dem Umweltmarsch tatsächlich verändert. Die Stimmung wird zunehmend radikaler.

Scharfe Auseinandersetzungen gab es im Hauptquartier der UNO schon öfter. Etwa im Kalten Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion. Oder, als Venezuelas damaliger Staatschef Hugo Chavez den US-Präsidenten mit dem Teufel verglich. Doch die Klimakonferenz am vergangenen Montag war auch in dieser Hinsicht durchaus eine Premiere. Konkrete Ergebnisse gab es zwar nicht, dafür aber den geballten Furor einer 16jährigen.

Sind die erneuerbaren Energien nun der Schlüssel für die Zukunft, oder doch nur Schwindelstrom. So werden sie jedenfalls von Kritikern gerne bezeichnet. Eine endgültige Antwort gibt es noch nicht. Sicher scheint aber, dass Wind- und Sonnenenergie viele Erwartungen bislang nicht erfüllt haben. Mein Kollege Stefan Bauer sprach mit dem Bundestagsabgeordneten Stefan Protschka.

Einer der neuen Abgeordneten in Brandenburg ist Christoph Bernd, der Chef der Lausitzer Bürgerinitiative Zukunft Heimat. Jetzt ist er uns aus Potsdam zugeschaltet.

„Der erste Deutsche im All ist Bürger der DDR.“ So titelte die Parteizeitung Neues Deutschland im August 1978. Fast acht Tage flog Sigmund Jähn damals durch das Weltall. Martin Müller-Mertens steht jetzt im Berliner Stadtteil Friedrichshain. Martin, genau dort hast du Jähn vor vielen Jahren getroffen

Bei uns lesen Sie Standpunkte und Fakten, die Sie im Mainstream vergeblich suchen. Mehr Infos und Abo-Abschluss durch Klick auf den unteren Button:

Über den Autor

COMPACT-TV

19 Kommentare

  1. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Na wann bringt Greta ihr erstes Buch heraus wann ihr erstes Modelabel und wann ihre eigene Parfüm und Kosmetikserie hab ich da noch was vergessen dann bitte ergänzen,bei diesem Hype müsste der Absatz unter den Fraydays Schulschwänzern doch enorm sein.

  2. Avatar

    Nach näherer Untersuchung und Prüfung hat sich ergeben:

    * An einer Idee, einem Glaube wird mit ungewöhnlicher Vehemenz festgehalten, auch wenn er den Fakten widerspricht.
    * Die fixe Idee scheint das Leben des Patienten zu beeinflussen, es zu leiten.
    * Der Patient ist oft humorlos und hypersensibel gegenüber Kritik an seinem Glauben, seiner fixen Idee.
    * Der Patient reagiert auf Kritik an seiner fixen Idee, seinem Glauben oder auf Widerspruch mit einer heftigen emotionalen Reaktion, mit Irritation und Feindseligkeit. Er akzeptiert nur die eigene Meinung.
    * Der Patient ist emotional und in seiner sozialen Identität vom seinem Glauben, seiner fixen Idee abhängig.
    * Der Patient neigt zu abnormalem Verhalten auf der Basis seiner fixen Idee, seines Glaubens.

    Paranoide Schizophrenie bei Politikern und dem Klimaschätzchen.

    Die Mutter sagt: Gretel kann CO2 sehen.. Entschuldigung aber das .Schätzchen ist nicht ganz dicht.

    • Avatar
      Peter Aschbacher am

      Historisch-theologisch hat offenbar eine Vermischung der Begriffe "Glaube(n)" und "Religion" stattgefunden. Auch der Duden definiert in seinem Herkunftswörterbuch Religion primär als "gläubig anerkennende Verehrung von etwas Heiligem" und nur sekundär als der christlichen Theologie zugehörige "[Zurück]bindung (an Gott)". Die Klima/Greta-Massenpsychose hat also in dem Sinne religiöse Eigenschaften, wie deren religiöse Praktiken der klinischen Psycho-Pathologie zugeordnet werden können. Siehe auch die umfangreiche Literatur über Massenpsychosen.

  3. Avatar
    Peter Aschbacher am

    Es war bestimmt ein hartes Stück Arbeit, so viele [zensiert] aus der 3. Welt nach Europa umzusiedeln. Aber man hat damit den Durchschnitts-IQ in Europa drastisch gesenkt, was die Voraussetzung für den Erfolg der "Grünen" war. Jetzt, wo diese Partei der Hirnamputierten bei den heutigen Wahlen in Österreich auf 14% (!!!) angestiegen ist, wird in Europa endgültig das finstere Zeitalter anbrechen. Diese Katastrophe kann dann nur mehr durch eine noch größere Katastrophe beendet werden. Ihr wisst, was ich meine …

    • Avatar

      Es war, lieber Peter?
      “Zehntausende illegale Landnehmer warten aktuell wieder auf den griechischen Inseln in der Ost-Ägäis, um nach Mitteleuropa weiterzuziehen. Betroffen sind davon vor allem die Inseln Lesbos, Chios, Samos, Leros und Kos. Dort warten 29.000 Asylwerber auf eine Überfuhr auf das griechische Festland, da die Insel-Asylantenlager die Massen nicht mehr aufnehmen können.
      Eine Konferenz der 13 Gouverneure der griechischen Regionen hat jetzt gemeinsam mit dem griechischen Bürgerschutzminister Michalis Chryssochoidis vereinbart, dass es zu Transporten zehntausender Illegaler auf das Festland kommen soll.
      Griechenland als Brückenkopf zur Balkanroute
      Sind die Asylanten erst einmal in Griechenland, dann nimmt dort der Druck zu, dass viele Tausende über Mazedonien, Serbien und Bosnien weiter auf der Balkanroute in Richtung Mitteleuropa aufbrechen. Zielländer sind noch immer Österreich, Deutschland und Italien, wo die illegalen Einwanderer üppige Sozialleistungen und Unterstützungen erwarten.
      Derzeit staut es sich deshalb auch in Bosnien, wo zehntausende Illegale die Grenze zu Kroatien und dann weiter über Slowenien nach Österreich überqueren wollen.” Quelle:globalecho
      Man schrieb hier mal von Investition. Nun weiss man, warum Milliarden EU-Gelder in Griechenland investiert wurden. Zahltag.

  4. Avatar
    Holzkohlevergaser am

    Ich hätte gerne zuerst geklärt, wie lange fossile Brennstoffe noch reichen werden. Der Energiebadarf soll ja steigen.

    Da davon auszugehen ist, dass das Zeug nicht ewig reicht, schaden Gedanken über Alternativen nicht.

    Der Mensch will unbedingt zum Mars und auf der Erde will er schwarze Löcher erzeugen nur weils geil ist.

    Mich wundert, dass die Energiegewinnung in den letzten 100??? so wenig Innovatives zu bieten hat und, obwohl im Überfluss vorhanden, immer teurer wird. Windmühlen???, Biogas??? Furzkissenspeicher?

    Fühlt sich denn keiner, außer mir, verarscht?

    Insofern kann ich den kindlichen Instinkt der Klimairren schon irgendwie nachvollziehen. 100% falsch liegen sie nicht.

  5. Avatar

    Katastrophe in Österreich, Soros-Dumbo Kurz kann jetzt mit den um fast 10% gestiegenen Grünen die Grenze öffnen, derweil Merkels Speichellecker 100% der illegalen Racketeneger aufnehmen will nebst IS-Fachkräften.
    Warum ist das Volk in der deutschsprachigen Welt so völlig unfähig zu einer Schubumkehr, zu einer 180°-Wende nicht einmal dann wenn Tod und Vernichtung millionenfach vor der Tür stehen? Also 50% gegen die alten korrupten Eliten und diese dann aus allen Ämtern in Politik, Medien, Justiz, Verwaltung auskärchern bis in den letzten Winkel und die Schadmaden endgültig außer Landes jagen.

    Letzte Hoffnung: Italien mit Salvini sobald die Merkelisten von den 5 Zwergen und Sozialisten scheitern.

  6. Avatar
    heidi heidegger am

    Katrin, bitte geben Sie mir meinen Lauren Ralph Lauren Gürtel zrugg..der kost‘ sechzig Mark, hearns?!, hihi.

    ..und ist der gute Ralph überhaupts konvertiert, häh? Ralph Lauren ist der Sohn von Fraydl und Frank Lifshitz, einem Anstreicher. Seine Eltern waren aschkenasische Juden und aus Pinsk in Weißrussland in die Bronx/USA emigriert. Ich petz‘ das alles dem @Paule..*kicher*

  7. Avatar

    Greta Thunberg ist schwer psychisch krank. Ihre Eltern scheinen auch nicht
    gesund zu sein.

    Ob Greta Thunberg jemals den Hauptschulabschluß bekommt bei all der
    Schulschwänzerei, scheint mehr als fraglich zu sein.

    Vielleicht geht es unserer Kreta mit vielen Anti-Depressiva einfach besser ?

    • Avatar
      heidi heidegger am

      hehe, Greta auf der Wiesn (München)..stellt es euch bitte gar nicht erst nimmer vor. Überigens: wanns das Forum die Wiesn wäre (was ja glgtl. auch so ist, hihi) dann wäre mein Wiesn-Dienstgrad: Wiesel – ist gefühlt überall zu finden, dann aber schnell wieder weg.

  8. Avatar
    Querdenker der echte am

    Wie sagt man so schön? "Nu macht einmal schön halblang Ihr Gretas in den Regierungen und ihr Mietmäuler in den Medienstuben!"
    Laut Katrin Nolte sollen 1, 6 Millionen sich an dem Greta Wahnsinn beteiligt haben. WELTWEIT !! So ungefähr auch im Netz nachlesbar. Also stimmt es bestimmt!!
    Nun folgende Überlegung:
    Weltbevölkerung aktuell laut Wachstumsuhr: 7.739.028.900, Teilnehmer weltweit: 1.600.000.
    Wer noch den Dreisatz in der Schule gelernt hat, errechnet in Windeseile die Teilnehmerzahl von 0,021 Prozent am Greta- Wahn!! WELTWEIT!!
    Da haben wir es wieder: 0,021 Prozent der Bevölkerung nehmen sich das Recht heraus die restlichen (!!) 99,979 % der Weltbevölkerung zu "kujonieren"!!!
    Schlussfolgerung:
    Entweder die 99,98 % der Weltbevölkerung kommen aus den Potten –
    Oder die Welt wird an den 0,021 % zu Grunde gehen!
    DAS IST ES WORAN DIE ERDE STERBEN WIRD- SCHNELLER ALS AM KLIMA – UND NICHTS ANDERES!!!
    Völker der Erde wacht endlich auf! Wie schon Paulus vor rd. 2000 Jahren sagte:
    "Glaubt NICHT den falschen Propheten!!"
    Europa haben schon einmal WENIGE der W E L T im Verhältnis zur Weltbevölkerung in Schutt und Asche gelegt! WENIGE- weil mehrere Chef`s von Nationen sich beteiligt haben! Sie haben nur 12 Jahre gebraucht. Und warum schwärmen heute so viele der Greta- Eiferer von nur 10 Jahren bis die Erde verbrennt??
    Menschen denkt nach!!

  9. Avatar
    hanswernerklausen am

    23:00 – Martin Müller-Mertens erwähnte Erich Honeckers Ausführungen von 1981. Hier zum Nachlesen:
    Und wenn heute bestimmte Leute im Westen großdeutsche Sprüche klopfen und so tu, als ob ihnen die Vereinigubg beider deutscher Staaten mehr am Herzen liegen würde als ihre Brieftasche, dann möchten wir ihnen sagen: Seid vorsichtig! Der Sozialismus klopft eines Tages auch an eure Tür (starker Beifall) und wenn der Tag kommt, an dem die Werktätigen der Bundesrepublik an die sozialistische Umgestaltung der Bundesrepublik Deutschland gehen, dann steht die Frage der Vereinigung beider deutscher Staaten vollkommen neu (Starker Beifall). Wie wir uns dann entscheiden, daran dürfte wohl kein Zweifel bestehen (Anhaltender Beifall)
    Honecker auf der SED-Bezirksdelegiertenkonferenz Berlin, gedruckt im "ND" vom 16. Februar 1981

    • Avatar
      heidi heidegger am

      "Brieftasche?" Da wurde die DDR doch schon anno ’48 von d. AngloAmerikanern behumpst!:

      — Am 22. Juni kündigte der Leiter der Sowjetischen Militäradministration, Wassilij Sokolowski, den Westmächten an, die Sowjetunion sei gezwungen, aufgrund der schwierigen Lage jetzt in ihrer Zone und in Groß-Berlin auch eine Währungsreform durchzuführen. Am gleichen Tag erörterten Finanzexperten der vier Mächte die Auswirkungen getrennter Währungen auf Berlin. Mit dem sowjetischen Vorschlag, die Ost-Währung in ganz Berlin einzuführen, erklärte sich nur der französische Vertreter einverstanden, während er von den angelsächsischen Mächten abgelehnt wurde. Als es zu keiner Einigung kam, verfügten die Sowjets die Gültigkeit ihrer Währung auch in den Westsektoren.. –bpp

  10. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Klima-Wahn: Gibt den Blöden etwas … woran sie glauben können ! 😉

    Übrigens: … schön anzusehen, so mit Zopf … liebe Katrin Nolte – DANKE 🙂

      • Avatar
        DerSchnitter_Maxx am

        Ich weiß -noch- was ich bin … und wo ich, wahrhaftig, hingehöre – ich bin doch nicht … dummdämlich und vollkommen verblödet ! 😉

    • Avatar

      mit zopf voll nazi sagt die kitabroschüre hamburg
      do guck an:
      https://www.berliner-kurier.de/berlin/kiez—stadt/erkennt-man-so-nazi-eltern–kita-broschuere-sorgt-fuer-empoerung-31670196

      hat hier das klima mitgespielt, dann gute nacht.

    • Avatar
      Wolfgang Eichert am

      Kürzlich las ich den
      Pleonasmus:
      "Zopfgesichtiges Mondgesicht"…
      Na ja, auch Laien wissen, dass sich psychische Erkrankungen physiognomisch abbilden. Typisch. Deppenfresse eben.
      Der dyfunktionale
      Hirnstoffwechsel sorgt
      für spongiforme
      Proliferation im Gewebe der Gesichtshaut.
      Aha, Gretas Pilzgesicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel