Die Liberty Academy ist ein unabhängiger Kanal, der aktuelle Geschehnisse in den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aus libertär-konservativer Sicht reflektiert. In der vergangenen Woche besprach sie in einem Video die COMPACT-Ausgabe 12/2019.

    Zwei User-Kommentare auf Youtube zu dem Video:

    – “Macht Hoffnung zu sehen, das es junge Menschen gibt, die sich der Realität nicht verweigern!!!!”

    – “Die Jugend wacht auf”

    Dezember-Ausgabe mit dem Rapper Chris Ares auf dem Cover.

    HAMMER-ANGEBOT: Wer jetzt COMPACT abonniert, erhält das neue Buch von Matteo Salvini als Abo-Prämie gratis obendrauf! Nicht vergessen: Prämie gilt nur bis 31.12.!!

    Hier ist das komplette Inhaltsverzeichnis von COMPACT 12/2019:

    Titelthema
    Ich bin rechts: Wege des Widerstands
    «2015 war ausschlaggebend»: Interview mit dem Rapper Bloody32
    Jungwähler schocken Altparteien: Rechtsruck – nicht nur in Thüringen
    Team Greta ohne Mehrheit: Die neue Shell-Studie überraschte viele

    Politik
    Ein gäriger Haufen: Die CDU zerlegt sich
    Neues aus der Anstalt: Lügenpresse: Relotius macht weiter
    Mordkomplott Jörg Haider: Spurensuche von Guido Grandt
    St. Pauli am Mittelmeer: Reportage aus Barcelona
    Aufruhr im Land der Inkas: Ganz Südamerika in Flammen
    Der Coup der Oligarchen: Wer Macron an die Macht brachte

    Dossier
    Der Weltpolizist verabschiedet sich: Amis Raus, Russen rein, Erdogan gestoppt
    Wem die Stunde schlägt: Reportage von der Idlib-Front
    Die Gespenster von Jarmuk: Die verlassenen Städte des IS

    Leben
    Waifus in Walhalla: Mangas, Nazis, Terroristen
    Blutiger Clown, dunkler Ritter: «Joker» und die Postmoderne
    Der gute Geist von Ribbeck: Neu gelesen: Theodor Fontane

    Kolumnen
    Hartlages BRD-Sprech _ Demokraten
    Janichs Welt _ Jesus
    Sellners Revolution _ Parlamentspatriotismus
    Kultur des Monats _ Dezember
    Deutsche Diven _ Margarete Schlegel

    HAMMER-ANGEBOT: Wer jetzt COMPACT abonniert, erhält das neue Buch von Matteo Salvini als Abo-Prämie gratis obendrauf! Nicht vergessen: Prämie gilt nur bis 31.12.!!

     

     

    13 Kommentare

    1. Paul, der Echte an

      Prof. Dr. Hajo Funke (schon75, aber immer noch strunzdoof geblieben) ist Politik"wissenschaftler" und arbeitete bis zu seiner Emeritierung 2010 an der Freien Universität Berlin.
      Er ist führender Experte für Rechtsextremismus und Antisemitismus. Im November wurde ihm für seine Verdienste um Wissenschaft und Gesellschaft das Ritterkreuz mit Brillanten verliehen.

      • "Experte für Rechtsextremismis UND Antisemitismus"? Hihi,das ist ohne Schizophrenie nicht zu stemmen.

      • Lila Luxemburg an

        "(schon75, aber immer noch strunzdoof geblieben)"

        Ist doch zumindest EINE Form von Treue zu der Linke fähig sind: Die Treue zur eigenen Dummheit!

      • Lila Luxemburg an

        "Im November wurde ihm für seine Verdienste um Wissenschaft und Gesellschaft das Ritterkreuz mit Brillanten verliehen."

        Kein ‘pour le merite’? Skandal!!

      • heidi heidegger an

        Also alt-libertär (zu leben wie einst Jeremiah "liver eating" Johnson, *staatenlos/staatsfrei* quasi) und neu-libertär gilt es zu unterscheiden m. E.

        neulibertär: wannse 9 Jahre Zeitsoldat warst und der Gesellschaft dienlich warst, darfste anschliessend auch die staatl. Infrastruktur (Strassen und Krankenversicherung usw.) ohne schlechtes Gewissen nutzen und rechts-anarcho-mässig druff sein irgendwie, hihi! oh, J. Johnson war ja auch Soldat (im amerikan.-mexikan. Krieg?), bevor er ein Mountain Man wurde, fällt mir gerade ein..siehste!

    2. Auch wenn das DDR-System bei Liberty Academcy nicht sonderlich gut wegkommt – bei mir übrigens auch nicht – find’ ich ihre Hymne echt korrekt. Passend zur Headline des Artikels- daher folgender Auszug. – Bitte nicht einfach nur lesen, SINGEN! :-)

    3. "Deutsche Jugend, bestes Streben
      unsres Volks in dir vereint,
      wirst du Deutschlands neues Leben.
      Und die Sonne schön wie nie
      über Deutschland scheint."

      • Paul, der Echte an

        Prima den Text der FDJ behalten – Glückwunsch, aber das Merkel hat es weiter gebrachr ….

        • Lila Luxemburg an

          Ja, das Merkl hat ‘Deutschland’ ja auch zu ‘doisselaaahhn’ weiterentwickelt. Denn: SIE … denkt die Dinge vom Ende her!

          Deshalb fühl ich mich wohl auch so … – dem Ende nahe… :cry:

        • Ach i wo – "das Merkel" hat sich sich doch in keinster Weise an den Text der Hymne gehalten. – Sowieso ist man in der DDR leider dazu übergegangen und hat die Hymne bei offiziellen Anlässen nur noch instrumental gespielt – gerade ob der partriotisch echt korrekten Passagen.

      • Hm,ein ziemlich holperiger Vers. Die Russendiener faselten häufig von "Deutschland" ,owbohl sie nur kann 20% davon unter der Knute hatten.