20 Millionen sitzen auf gepackten Koffern, rund 900.000 warten bereits in Libyen auf die Überfahrt nach Europa. Die Politik von EU und Merkel-Regime wirkt auf Schlepper wie ein Magnet – Deutschland ist das gelobte Land für Elendsflüchtlinge, Abenteurer und Verbrecher. _ von Martin Müller-Mertens Binnen weniger Tage nahm Italiens Küstenwache alleine Ende August 6.500 Migranten auf.Foto: picture alliance / ROPI Ein Asyl-Tsunami schiebt sich über das Mittelmeer. Rund 119.000 Migranten erreichten zwischen Jahresbeginn und Ende
    Anmelden
       

    Kommentare sind deaktiviert.