Im Würgegriff der Clans: Der Raub des Sachsenschatzes

0

Der Juwelenraub im Dresdner Grünen Gewölbe könnte auf das Konto einer kurdisch-libanesischen Großfamilie gehen. Schon länger fallen Migranten-Sippen mit spektakulären Überfällen auf. Linke und Grüne schauen weg – aus Angst vor Rassismus.

Registrieren & weiterlesen ⟶

Ich bin bereits registriert

Empfehlen Sie diesen Artikel