Im Deutschen Herbst: Die Entführung und Ermordung Schleyers

1

130 Schüsse in zwei Minuten, drei ineinander verkeilte Autos und vier Tote: Die Entführung von Hanns Martin Schleyer 1977 markierte die schwerste Krise der Bundesrepublik. Am Ende fiel auch der Arbeitgeberpräsident dem Terror zum Opfer.

Registrieren & weiterlesen ⟶

Ich bin bereits registriert

Über den Autor

Avatar

Empfehlen Sie diesen Artikel