Il Capitano und die Kapitänin: Carola Rackete gegen Italien und Salvini

0
Während deutsche Politiker und Medien Carola Rackete als Heldin feiern, fühlt sich Italien in seiner Souveränität verletzt. Die selbst ernannten Seenotretter machen sich zu Komplizen der Schleppermafia. _ von Paul Klemm Samstag, 2. Juli, 1:30 Uhr: Ratlos blicken die fünf Polizisten auf den Hafen von Lampedusa. Unaufhaltsam nähert sich die «Sea-Watch 3», 600 Tonnen schwer und viereinhalb Meter hoch, angetrieben von zwei Caterpillar-Motoren mit 1.630 Kilowatt Leistungsstärke. Dagegen hat ihr kleines Patrouillenboot keine Chance. Mehrfach


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

Avatar

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel