Heiko Maas dankt „Deutschland ist Dreck“-plärrender Punkband

76

In MeckPomm fand am Dienstag ein „Konzert gegen Fremdenhass“ statt. Der Justizminister hat für die Deutschland hassenden Veranstalter viel Lob übrig.

_von Max Z. Kowalsky

Mit Textzeilen wie „Gib mir ein ‚like‘ gegen Deutschland. Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck!“ trifft man den Geschmack von Justizskandalminister Heiko Maas offenbar gut. Die Zeilen stammen von der linksextremen Punkband Feine Sahne Fischfilet. Die hatte am Dienstagabend im mecklenburg-vorpommerschen Anklam mit weiteren Deutschlandhassern, darunter Tote-Hosen-Frontmann Campino, ein Konzert „gegen Rechts“ organisiert.

Großzensor Maas schmiss die Jubel-Berichterstattung des ARD-Nachtmagazins am Mittwochvormittag auf sein Facebook-Profil. Dazu schrieb er: „Tolles Zeichen gegen Fremdenhass und Rassismus. Danke #Anklam. Danke Feine Sahne Fischfilet, Andreas Frege, Marteria und allen anderen!“

Im Verfassungsschutzbericht des Landes von 2011 sind den musikalischen Krawallbrüdern von Feine Sahne zwei Seiten gewidmet. Von einer „explizit anti-staatlichen Haltung“ der Band ist die Rede. Ziel sei es, die „staatliche Struktur aufzulösen“. Damit liegt die ideologische Nähe zum Refugees-Welcome-Justizminister auf der Hand. Fraglich, ob die Polizei dessen Begeisterung teilt. In einem Liedtext heißt es szeneüblich: „Wir stellen unseren eigenen Trupp zusammen und schicken den Mob dann auf euch rauf. Die Bullenhelme – sie sollen fliegen. Eure Knüppel kriegt ihr in die Fresse rein und danach schicken wir euch nach Bayern, denn die Ostsee soll frei von Bullen sein.“

Die linken Fischköppe sind vom Lob des SPD-Mannes übrigens unbeeindruckt: „Wir finden es doch mehr als komisch, wenn jetzt irgendwelche offiziellen Politiker kommen und unsere Aktionen feiern“, schrieb die Gruppe am Mittwoch auf Facebook. „Es sind teilweise die gleichen Leute, die uns bis vor 2 Wochen noch in den Verfassungsschutzbericht geschrieben haben. Es sind die gleichen Leute, die hier gewisse Landstriche völlig aufgegeben haben. Es sind zum Großteil die gleichen Poltiker die in diesen Regionen nur mit einer Sache glänzen – das ist ihre Abwesenheit!“

Erbärmlich, dass Maas nicht einmal bei seinen linken Gesinnungsgenossen punkten kann. Die haben wenigstens noch etwas sozialstaatliches Engagement im Kopf. In einem Punkt tun sie ihm aber unrecht: Den Verfassungsschutz würde Heil-Heiko den Buben niemals auf den Leib schicken. Auf dem linken Auge ist der beste Freund der Gegen-Rechts-Industrie bekanntlich blind.

Unsere Regierung hasst Deutschland. Sie nicht? Dann auf zur Europakonferenz: gegen Islamisierung und Fremdherrschaft. Alle Informationen gibt es hier.

Über den Autor

Max Z. Kowalsky, Jahrgang 1979, bestreitet sein Dasein als Privatdozent im schönen Genf. Seit 2015 schreibt der studierte Slavist für COMPACT.

76 Kommentare

  1. Wahres Gesicht des Herrn Maas am

    Jemand, der wie Herr Maas frühere STASI-Agenten in führenden Positionen unterstützt, noch dazu, wenn es um eine Zensur der freien Meinungsäußerung im Internet geht, hat sich selbst disqualifiziert.
    Die SPD ist grundsätzlich danach bestrebt, die Geschichte Europas und Deutschlands nach sozialistischen Interessen umzuschreiben, sie bagatellisiert den historischen Kampf der politischen Linken gegen Glauben und Kirche, sie verklärt die antichristliche Unterwerfungsideologie Islam und fördert die Bevorzugung moslemischer Gruppen gegenüber christlichen in UN-Resettlement-Programmen. Die SPD fördert die Islamisierung Deutschlands, stellt Israelfeindlichkeit zur Schau, ermöglicht den Einzug von Scharia, Halalindustrie und mohammedanischen Praktiken im Westen, verweigert die Diskussion über die Nichtverwandschaft zwischen biblischem Christentum und politischem Islam und tritt nicht für verfolgte Christen in der Welt ein. Sie trägt den größten Rechtsbruch der deutschen Nachkriegsgeschichte mit und spricht sich für die Auflösung des deutschen Nationalstaats im Elitenprojekt EU aus bei gleichzeitiger Unterstützung der UN-Forderung nach "replacement migration" (Bevölkerungsaustausch) in europäischen Staaten.
    Die SPD steht damit klar in der Tradition der freimaurerisch-satanisch inspirierten Internationalen, zu deren wichtigsten Zielen die Vernichtung des christlichen Glaubens, der lateinischen und evangelischen Kirche, der westlichen Kultur und der nationalstaatlichen Identitäten Europas gehört. Wer sich dem Ziel des von oben aufgezwungenen Weltbürgertums im sozialistisch-korporatistischen, elitär gelenkten Eine-Welt-Staat, bewohnt von einem Einheitsmenschentyp, nicht beugen will, muss mundtot gemacht, weggesperrt oder physisch eliminiert werden.

  2. Horst Schäffer am

    …..und dennoch steht in Mecklenburg-Vorpommern die SPD mit immerhin 28 % in der Wählergunst ganz oben.
    Dabei können nur sehr viele (Protest)-Kreuzchen bei der AfD, egal bei welchen Wahlen, etwas bewirken. – Nämlich, dass eben diese so genannten etablierten Parteien endlich aufwachen und kapieren, dass es nicht möglich ist, dem Bio-Volke auf immer und stets alles erdenklich schlechte, sowohl kulturell wie finanziell auf zu bürden.
    Leider haben wir in Deutschland keinen einzigen Politiker, der diesen arroganten, impertinenten Heiko Maas maßregelt. Merkel liebt und duldet ihren Justizminister, vertritt er doch genau ihre Interessen.
    Wer hat sich groß aufgeregt, als unser Finanzminister Wolfgang Schäuble vor der Presse äußerte, er befürchte, dass Deutschland und Europa ohne die Multikulti-Zuwanderer aus aller Welt in Inzucht verkommen. Der Volks-Aufschrei der Empörung fand nie statt oder wurde von unserem aus Zwangs-Gebühren finanziertem Staatsfernsehen unterdrückt und totgeschwiegen.
    Heiko Maas ist nur einer aus dieser ganzen Politiker-Clique, der alles nur nicht das Interesse der deutschen Bio-Bevölkerung vertritt.
    Dabei wäre es so einfach diese Volksverräter dahin zu schicken wo sie hingehören. Leider scheitert das an dem Willen zu Widerstand, Demonstrationen und Aufbegehren.
    Und es scheitert schon daran, dass die Bio-Deutschen sich nicht einmal trauen, wenigstens ihr Kreuzchen bei jeglichen Wahlen, der AfD zu geben und sei es nur als Protest, hilflose Handlung oder Zeichen der Selbstverteidigung.

    • Das ganze Politikergesindel wegen Volksverrat zu lebenslanger LAGERHAFT verurteilen. Und dann täglich 12 Std. härteste Arbeit verrichten. Nach der 1. Std. dämmert es bei Einigen dann, aber die Fehler der Vergangenheit arbeiten sie bis zum natürlichen Tod ab.
      Meiner Meinung nach die einzig gerechte Strafe für diese VOLKSVERBRECHER.

      • Horst Schäffer am

        Liebe(r) JOJOHA,
        das sind zwar fromme Wünsche, nur fehlt´s am Vollstrecker.

  3. Was diese Herrschaften wohl ohne Deutschland machen würden?
    Wenn Deutschland so schlimm ist, warum sind sie dann noch hier? In Syrien soll viel Platz sein, nur müssten sie dort für sich selbst sorgen.

  4. David Gilmore am

    Keine Ahnung, was in den kranken Gehirnen dieser Pankband und vielen anderen Deutschlandhassern abgeht. Ich halte diese Typen für geisteskrank. Von denen lasse ich mir nicht bestimmen, was ich zu denken habe und was nicht! Und auch ein Heiko Maas kann mich mal…..Diese Pappnase ist absolut in der SPD Tradition eines Gustav Noske(1886-1946). Der wiederum hat die Novemberrevolution niederschlagen lassen (Spartakusaufstand) und das lange Ende der SPD eingeleitet! Ich hoffe sehr, dass diese Partei von niemandem mehr gewählt wird!!
    Aber Leute, es gibt noch schlimmere Deutschlandhasser, z.B. einen Herrn Chen Ben – Eliyahu. Der war, glaube ich, sogar mal Anwärter auf das Präsidentenamt Israels.
    Mit dem sollten sich unsere Antifanten und pseudo Linken Vaterlandsverräter mal austauschen. Am 13.3.2015 empfahl er 20-30 Atombomben auf Deutschland (und den Iran) zu werfen…dann, so Eliyhau wären "1000 Jahre Ruhe" (Isreal Nationl News). He, dann wären doch alle Wünsche der "Gutmenschchaoten" erfüllt………….

  5. brokendriver am

    Heiko Maas, bitte hau ab !….nimm Siggi Stinkefinger und Andrea Nahles gleich mit….Fahrtkosten bezahle ich…

  6. Rainer Grieser am

    Hallo, Max Kowalsky,
    liebe Blogger und Foristen,

    ja, was habt Ihr den von diesem aalglatten , bis zur Unkenntlichkeit opportunistischen Berufspolitiker erwartet ?

    Etwas juristische Ausgewogenheit ?
    Kompetenz ?
    Doch nicht etwa Anstand und Charakter ?

    Wer von diesem Hass zerfressenen und erfüllten, zutiefst antideutschen Zensur- und Überwachungsminister solches erwartet, der mußte ja enttäuscht werden !

    Aber untypisch ist Maas für den Zustand dieser sogenannten " Bundesregierung " unter frau merkel nicht !

    Man sehe sich die Maßnahmen von IM erika in den letzten 4-6 Monaten einmal an; wo sind die Asylzahlen denn tatsächlich gesunken ?
    Laut BAfM und MBI sind allein in den ersten sechs Monaten dieses Jahres 400.000 neue, kaum registrierte Asylanten in´s Kalifat Almanya gekommen, und das, obwohl die Balkanroute zu ist !

    Ja, du lieber Himmel, wo kommen sie jetzt, nach Schließung der Hauptrouten denn noch alle her ?
    IM erika schweigt dazu verbissen und beharrlich, auch zu der Tatsache von " allnächtlichen Touristeneinflügen " nach Islam-Almanya.

    Vermutlich werden diese neuen Flüchtlinsströme über " fliegende Gebetsteppiche " nächtens vom großen Führer, Osman Pascha Erdowahn angewiesen und eingeflogen und " erfreuen " unsere Willkommens-Narren vom Schlage merkel, Hofreiter, Laschet, Göring-Eckert oder den kürzlich in Sebnitz so stürmisch gefeierten Wanderprediger Demenzio Gauckolo, alias IM Larve.

    Sie alle sind vom gleichen Schlage, wie der Vater eines Antifa-Schlägers mit samt seiner niederträchtigen Zenszur-Kollegin und Stasi -Denunziantin Anetha -Kahane .

    Es kann nicht verwundern, daß dieser widerliche Poilt- Karrierist so euphorisch reagiert, wenn drittklassige, zugedröhnte und längst ausrangierte Linksrocker einige hundert Nostalgie- 68´ger in Extase gegen Rechts versetzen.

    Bei diesen " feinen Sahnefilets " kann es sich bestenfalls um geistig – und rhetorisch stinkenden Fischabfall handeln, der von grün-rot-schwarzen Altparteien mit Steuergeldern aus den Abflußrohren und Müllkippen des Vergessenwerdens gepumpt wurden, was anderes fiel denen nicht mehr ein !

    Tröstlich aber die geradezu gigantische Reaktion für den sogenannten " Justiz "-minister, der erlebte auf tweet und Facebook einen veritablen Shitstorm !

    Ja, ja, so ist das, wenn man auf seiner eigenen , aalglatten Schleimspur ausrutscht !

    Beste Grüße aus Heidelberg

    Rainer Grieser

  7. „Tolles Zeichen gegen Fremdenhass und Rassismus. Danke"
    wird immer dann gesagt, wenn die "Musik" indiskutabel war. Fisch was????

  8. Hitlers Strategie zur Ausübung von Terror, wie folgt:

    :… wobei innerhalb einer Gesellschaft Spannungen aufgebaut werden und dann ein Sündenbock gesucht wird.

    • Warum wird immer und überall als Vergleich Hitler herangezogen, wenn es um Zerstörung Deutschlands und um die Vernichtung der Deutschen geht?
      Oder darf das Dritte Reich, wenn schon bei den Linken, dann auch bei den Patrioten als das universelle Böse herhalten?

    • BRD = Gesellschaft / Deutsches Reich = Volk am

      Das Wort "Gesellschaft" und Hitler passt überhaupt nicht zusammen.
      Wenn schon die Historie verfälscht wird, dann doch bitte geschickter … …

  9. Nicht Deutschland ist Dreck, sondern die Deutschen-Hasser

    SEK knallt Reichsbürger ab >>> http://brd-schwindel.org/sek-knallt-reichsbuerger-ab/

    >>> Staat in Panik: Mister Germany vom SEK fast getötet – Was steckt wirklich dahinter?

    >>> http://www.macht-steuert-wissen.de/1571/staat-in-panik-mister-germany-vom-sek-fast-getoetet-was-steckt-wirklich-dahinter/

    hier könnt Ihr noch mehr erfahren über den Staat „Ur“ und den Ereignissen am 24.08.2016 >>> Videos am Ort >>> Adrian Ursache spricht >>> http://brd-schwindel.org/so-war-es-heute-24-08-2016-live-im-staat-ur/

    Hoffentlich geht es ihm bald wider besser, schon wegen der Kinder …

    Mein Gott, was für Barbaren, diese faschistoide BRvD

    Begründung ist u.a. zu finden im Reichs und Staatsangehörigkeitsgesetz (RuStAG) sowie in dem durch die BRvD-Dikatur geänderten Fassung zum Staatsangehörigkeitsgesetz (STAG)

    sogar am 19.06.2011 bei http://www.presseanzeiger.de veröffentlichter Artikel den ich habe, dieser aber mit Sicherheit heute nicht mehr zu finden sein wird, ebenso das BGBl. Teil III; G.-Nr.: 102 – 1, in welchem die *Nazi-Staatsbürgerschaft* für jeden Deutschen stillschweigend in Kraft gesetz wurde !

    +Kurze Erklärung+

    *Am 08.12.2010 wurde das STAG der BRvD mit dem RuStAG vom 05.02.1934 gleich geschaltet. Im Jahr 1934 herrschte der Nationalsozialismus, wie wir alle wissen*

    Seit 1934 hat sich nichts verändert. Es besteht damit folgender offenkundiger Tatbestand: Die BRD ist eine koloniale Verwaltung mit Staatsstrukturen und führt das Staatsvolk des 3. Reiches weiter (Staatsangehörigkeitsgesetz StAG 1934) Bundesdeutsches Staatsvolk nach Staatsangehörigkeitsgesetz / Neuen Staatsrecht von 1934. Das ist eine nationale wie internationale Straftat größten Ausmaßes!

    Es gab auch kurz nach der Veröffentlichung der geplanten Gesetzänderung am 08.12.2010 zum Staatsangehörigkeitsgesetz (STAG) eine Meldung im Presse Anzeiger (diese liegt mir vor), und Sie sehen den Titel → Nazi – Staatsbürgerschaftsgesetz stillschweigend in Kraft gesetzt, der Text ist nachlesbar soviel ist gesichert. Der skandalöse Schwenk besteht mit den Worten: „wurde stillschweigend vollzogen“, wie in dem Artikel des Presse Anzeigers vermerkt ist nur im nichtamtlichen Teil der Bundesdrucksache zu finden (Siehe Abb. 5 BGBl. Teil III). In der Verordnung über die Deutsche Staatsangehörigkeit (zu finden in der Landbücherei Kiel), und wenn Sie sich ansehen was im oberen Teil zu lesen ist wird eindeutig Bezug genommen auf das RuStAG vom 22.07.1913. Im unteren Teil, und es ist zu betonen, wir befinden uns bereits in einem „Rechtsstaat Deutschland“, denn das BGBl. Teil III ist vom 01.08.1959 → wird sich auf die Verordnung über den Akt der Deutschen Staatsangehörigkeit auf 1934 bezogen. Weiterhin stellt sich ein wichtiger Bezug zum Grundgesetz Art. 116 dar, der ganz klar definiert wer Deutscher ist, nämlich jener der die Deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.

    Auch dieses BGBl. liegt mir vor, hier noch einige Einzelheiten >>> StAG Ausfertigungsdatum 22.07.1913; BGBl. Teil III; G.-Nr.: 102 – 1 veröffentlicht bereinigte Fassung; zuletzt durch Art. 1 des Gesetzes v. 08.12.2010 BGBl. I S. 1864 geändert. Gemäß § 1 V v. 05.02.1934 ist nach GG Art. 116 Abs. 1 anstelle der Reichs- und Staatsangehörigkeit der Begriff Deutsche Staatsangehörigkeit getreten. Verstoß gegen Art 139 GG.

    Daraus ist abzuleiten >>> jeder Deutsche der sich als Personal der BRD Finanzagentur GmbH mit dem s.g. Personal – Dokument zu erkennen gibt, legitiemiert sich gemäß dieser faschistischen Gesetzgebung als Nazi.

    HABT IHR DAS GEWUSST ???

  10. Klar, ich sehe tagtäglich und überall deutsche Nazis; es sind einfach zu viele.

    Das sagt sich auch die Polizei, das hohe Gericht und die Politiker. Deshalb werden kriminelle Delikte von Einwanderern einfach unter den Teppich gekehrt oder schön geredet – denn man hat so viel mit den deutschen Nazis zu tun. Kein Platz mehr in den Gefängnissen, überall Nazis. Und deutsche Nazis sind garantiert schlimmer als jeder Kopfabschneider, man muss es nur mal selbst erleben!

    Womit haben die Deutschen das verdient – solche Politiker zu haben? Man war so froh, dass sich die DDR auflöste und Hitler-Deutschland ist 70 Jahre her?!

  11. He, ihr lieben rechts ficker, warum so empfindlich, eure arsche sind ja gross genug….

    • An deinen vulgären Sprache erkennt man, dass du Geisteskrank bist und dein Kopf nur mit leeren Stroh voll gestopft ist??!!

      • Erstaunlich, Sie kennen mich doch gar nicht. Ist das nicht ein Vorurteil?
        Die Entwicklung zu einem faschistischen Überwachungsstaat müsste doch auch die Linke zum kochen bringen. Warum paktieren Sie mit solch einem System? Die Antifa bedient sich bei Nazi-Methoden. Wo ist dann der Unterschied? Es ist keine Rechtfertigung, nur weil es gegen das eigene Volk gerichtet ist. Unrecht wird dabei nicht zum Recht. Demokratie sieht anders aus!
        Links und Rechts befinden sich nicht im Krieg, auch wenn wir gegenteiliger Meinung sind, dass gehört zu einer Demokratie. Aber wir sollten gemeinsam für das Recht kämpfen, gemeinsam streiten zu dürfen.

    • Schön, dass die andere Seite sich informiert! Mit Höflichkeit würde ich Ihnen sogar zuhören. Oder ist das in Ihren Kreisen so üblichen?

    • Nach meiner Meinung sollten Sie Kommentare von solchem assozialem Abschaum nicht veröffentlichen!

    • Hallo auch der Herr Calimero – Ihre Rechtschreibung – he – voll gorregt – es stand in einer öffentlichen Toilette – "ich fege deine Mutter" …..waren sie das oder ihr Gebrüder ?

  12. Maas will bestimmte Deutsche (die mit Patriotismus) bis auf Blut reizen, wenn er das schafft, kann er endlich draufhaun und denkt, jetzt schauen alle zu und wir können zurecht sagen "die Deutschen sind Nazis" und dann kommen wir langsam zu unserem Ziel: weg mit Deutschland, er deutschen Kultur – hin zum Multikulti-Staat unter einer Welt (EU) Regierung.

    Nein, das hatten wir schon mal, vor etwa 70 Jahren – bitte nie wieder!!!!

    !

    • General der Rheinarmee am

      Ja, Maas ist gemäss obenstehenden Artikel eine der Obernazis – eine gewisse Ähnlichkeit mit Hess kann man ihm nicht absprechen – oder?

      • Ich sehe bei Maas eher Ähnlichkeit zu Himmler oder Heydrich. Aber abgesehen davon, wer erlöst uns endlich von diesem widerlichen , kriminellen Politgesindel?

  13. @redaktion: dann schreibt doch mal einen artikel über die umstände in Anklam…Wenn das Deutschland sein sollte, dann kann man es wirklich nur hassen. Aber das scheint ja keinen zu interessieren, warum jedes jahr dieses konzert dort statt findet. weiter so…mut zur wahrheit

  14. "Deutschland ist Scheiße" Man kann das auch so auslegen, dass das System, dass hier vorherrscht Scheiße ist.

    Immerhin sitzt eine Eugenik Partei im Bundestag und deren Vorstandslesbe zieht mit Plakaten durch die Lande auf denen antideutscher Rassismus propagiert wird

    Natürlich glaube ich nicht, dass diese linke Brut so denkt. Die linken sind und waren für die Sowjetherrschaft und den Schießbefehl an der Deutsch/Deutschen Grenze verantwortlich. Während die Linke den universalen Mensch nach sozialistischem Vorbild anstreben, wollen die Grünen die NWO.

    Die setzen darauf, dass eine kleine Herrenrasse die Menschheit auf 5 Mio Arbeiter reduziert, um einen guten, weltweiten Lebensstandard nach Südstaaten Vorbild zu schaffen. Das kann man in dem Eugenik Programm dieser Elite nachlesen.

    Werke wie 1984 oder Brave New World zeigen das ganz deutlich. Nicht umsonst finden solche Werke nicht mehr im Unterricht statt. Statt dessen wollen die Grünen, dass ab dem dritten Schuljahr Lehrer aktiv den Kindern erklären (zeigen?) wie Analverkehr und SM funktioniert.

    Man sollte diese Antideutschen Rassisten mal fragen, wie sie es finden, wenn Lehrer ihre kleinen Kinder, Geschwister, Cousins oder Nachkommen von Freunden in der Schule dabei helfen wie man sich gegenseitig in den Ar… f…t?

  15. Für mich wäre das Grund genug,Heiko Maaß amtszuentheben und ihn für zuküftige politische Aufgaben
    zu suspendieren ! Der Punkband würde ich jedem Mitglied dort und jedem Zuhörer dort,alle (!)
    staatlichen Leistungen versagen !!

    An sich ganz einfach,
    aber das Merkel-Regime,dass uns Deutschem Volk die Hochverschuldung und Asylantenflut angetan hat,
    ist ja mitschuld an diesem Hochverrat gegen die Bundesrepublik Deutschland und gegen das Deutsche Volk !
    Deswegen müsste die Merkel-Bundesregierung (und Komplizen) ebenso suspendiert werden und
    dürfte eigentlich spätere Aufsichtsrechte gegen Deutsche nicht mehr besitzen !

    • Auch im alten Rom gab es eine Kaste, welche derartig behütet lebte, das solch eine Ideologie Fuss greifen konnte. Dieses verwundert auch nicht, kommen solche Personen meist aus besseren Familien. Man spielt ein wenig Revolution, ohne vorher einmal im harten Lebensalltag gelebt zu haben. Es sind die Studenten welche noch zu Hause im Hotel Mama wohnen, welche derartig an Realitätsverlust leiden. Das Ergebnis sieht man an den neusten Hochschulabsolventen die in einer hochtrabenden Scheinwelt leben.
      Diese maßen sich aber an intellektuell überlegen zu sein und somit automatisch recht zu haben. Was für ein Trugschluss. Was für eine Fehlanalyse.
      Man könnte auch von hochgebildeten Irren reden.
      Das schlimmste ist dabei, dass diese an vielen Schaltstellen des System stehen. Ein Untergangsszenario.
      Würden wir der Logik deren Ansinnens folgen, so würden wir am Ende ein Land ohne Strukturen, ohne Recht und Ordnung besitzen. Ein Land in dem nur das Gesetz der Straße zählt. So etwas kann man nur gut finden, wenn man zu Hause noch im Jugendzimmer lebt und Mutti und Vati den Kühlschrank regelmäßig füllen. Es geht einigen in diesem Land in der Tat noch zu gut.
      Während der Rentner kaum noch Geld hat um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten, während der Arbeiter immer länger für weniger Lohn arbeiten muss, lebt unsere Pseudoelite und deren Nachkommen in einer rosaroten Welt und nimmt sich Problemen wie Gendergerechtigkeit an, in der biologisch nachgewiesenen Geschlechter (Der Junge in der "Kindergarten Cop" klärt dort auf) durch pdeusoreligöse Geschlechtertypen ergänzt werden. Wer sich mit solchen Sachen beschäfftigt musste noch nie hart arbeiten. Man hat einfach zu viel Zeit um sich mit Quatsch zu beschäfftigen.

      • Deutlicher kann man seine "Gesinnung" nicht mehr zeigen….ein Herr Maas will oberlehrerhaft auf Fazzebook Gegner kaltstellen oder denunzieren und spendet Beifall für Linksradikale…..Wie weit muss es noch kommen, bis diese unfähige Regierung die Flatter macht ? Der Souverän ist das Volk, ihr gewählter Vertreter fühlt sich gewählt und damit nicht mehr aufgefordert, auch nur einen Hauch des Volkswillens durchzusetzen….wenn dies jemand tut, wird er wie Orban an den Pranger gestellt ! Doch die Völker wachen auf – gut so….rechts ist nicht schlechter als links….nur Radikale wollen wir nicht ! Doch im Moment wird genau denen der Weg bereitet ! Schuld ist dann hinterher das blöde Volk…Geschichte wiederholt sich öfter, als wir glauben !

  16. Egal wie man nun diese "Musik" und diese Musikanten bewertet und ob man sich über deren Texte nun aufregt oder nicht die ja auch nur das Niveau von Bahnhofsklozweizeilern haben -man sollte bei diesen sog. Künstlern nicht zu viel hineininterpretieren- ist in jedem Falle festzustellen:

    Es muß schlecht bestellt sein um das geistige Handwerkszeug des Justizministers und der gesamten politischen Klasse die unter Maas und weitere zu subsumieren sind-wenn dieser Maas es nötig hat, seine politischen Vorstellungen und seine rechtsethischen Überzeugungen und handfest bestehende und nicht änderbare rechtsethische Grundlagen von solchen Krachmachern (nichts anderes sind die , würden die damit Geld verdinen ,würden die auch das Horst -Wessel -Lied , John Brown`s Body oder die Internationale nacheinander spielen.Kein Wort wert.) vertreten sieht ,deren Veranstaltungen die ja nur eine Werbeveranstaltung für deren Akustikmüll sind ,zur Widerstandstat hochredet.
    Wo hat dieser Maas nur Schulunterricht gehabt?
    Widerstand- leistet man gegen Mächtige ,gegen wildgewordene Exekutiven und ungerechte oder gar verbrecherische Regierungen , nicht gegen Zeitgenossen mit anderen politischen Überzeugungen die gar keine Macht ausüben. Maas verleumdet also echte Widerstandskämpfer die gegen jeweilige mächtige Despoten,Diktaturen ,Mörder,Henker und schlaue Despoten und kluge Unterdrücker vorgingen ,dieser Sozialdemokrat hat offenbar jegliches Maß verloren , Leute die ihr Leben einsetzten ( gegen Hitler,gegen Stalin,für die Sklavenbefreiung und den Erhalt der Union in den USA im Sezessionskrieg, gegen die Papa Docs dieser Welt usw.) -mit diesen an Werbung für ihre Kakophonien interesserten deutschen Krachmachern zu vergleichen.
    Unanständig,Herr Maas, mindergebildet und unanständig!
    Eine ordentliche Gegenargumentation gegen ,derzeit eben fast ausschließlich rechtskonservative , seriöse Kritiker Ihrer Politik hat man von Ihnen noch nirgendwo gehört oder gelesen. Verbieten,Denunzieren,mit falschen Etiketten und dem Nazikainsmal versehen und verleumden,Ausweichen,Weglaufen wegen ein paar Transparenten usw. und eben das Lobhudeln niveauloser Krachmacher als angebl.Widerständler und dabei echte frühere Widerständler (aus allen möglichen Richtungen gegen machtvolle Despoten) auch noch im Nebeneffekt (aus Minderbildungsgründen und Nervosität ,Herr Maas,aus keinen anderem Grunde) verleumdend verächtölich machen indirekt aber eben nachweisbar wegen Falschvergleichs -ist alles was Sie fertigbringen.
    Stellen Sie sich doch mal den Kritiken,Herr Maas! Ihre Leute -Ihre Leute die immerhin Macht haben und ausüben und also deren Verleumdungen wirken – verleumden und verleumdeten mit denselben Begriffen die Sie heute irgendwelchen in jedem Falle machtlosen Zeitgenossen die es nicht besser hinbekommen Unwillen zu äußern vorwerfen große Teile der Bevölkerung (übrigens jede Menge Ausländer darunter).
    Heuchler , mindergebildeter feiger Heuchler- der im Amte an sich verpflichtet wäre gegen seine eigenen verleumdet habenden und verleumdenden Leute vorzugehen deren Verleumdungen echtes wirksames Recht geschaffen haben das Sie selbst exekutierem, Herr! Wenn Sie ein Mann sind – stellen Sie sich solcher Kritik.
    (Und lass es gleich mit dem Nazivorwurf zu kommen ,Kerlchen-gelle! Recht ,Recht, Recht, Gleichbehandlungsgrundsatz usw. usw. -feiger Hund!)

    Jetzt hat es aber auch mal gereicht,verdammt noch mal. Aber es war die richtige Adresse ,so ein Würstchen ist nun Heger des deutschen rechts, auh weia!

  17. EinSteuerzahler am

    Für mich sind das keine "Elite"-Politiker, sondern einfach nur gemeine, hirnkranke Individuen, die eingesperrt gehören. Herr Maas, das Maß ist voll. Merkel ist in Prag nur ausgepfiffen worden. Das ist ein krampfhafter, vergeblicher Versuch, die EU noch zu retten. Zu spät.

  18. Niels Borwein am

    Der Speer – Rapunzel – und Er

    Es war ein junger Bursche – der wollte
    von den Nachstellungen nicht lassen

    Er kam zu einer Burg – erblickte das Fräulein
    und rief – "Laß‘ dein Haar herab – auf daß ich dir beiwohne"

    Sie dachte – "Albert – ich erkenne dich nicht"

    Sprich:

    Gefangen sitzt er im Turm – Sein Teller bleibt leer

    Zur Mittel-Stund‘ schaut er – aus dem Fenster –
    und ruft – Hallo … Hallo

    Die Leute gehen vorbei – Draußen ist Stille

    * Av-ra-ka-dav-Ra *

  19. Heiko Maas applaudiert linksextremer Musikgruppe

    Ich muss noch einen weiteren Beitrag nachlegen. Ich las gerade, das diese " Band" alle Polizisten " in die Fresse " hauen und " ficken " möchte. Deutschland sei " Dreck". Einer solchen Truppe jubelt der amtierende Justizminister auch noch zu. Ich bin selber Polizist.
    Liebe Kollegen vom Personenschutz, lasst euch versetzen, dieser Wicht ist es nicht wert, das ihr eure körperliche Unversehrtheit für diese Gestalt einsetzt.

    Was für eine widerliche Figur ! Ich entschuldige mich stellvertretend bei allen Steuerzahlern, das ihr diese Unperson auch noch alimentieren müsst. Mein Arbeitgeber ist die " Bundesrepublik Deutschland " und ein Mitglied der Geschäftsführung findet es toll, das seine eigenen Angestellten bedroht und beschimpft werden. Meine Güte, wo ist der denn sozialisiert worden ? Was hat der gelernt vom Leben ? Er soll was studiert haben . Studieren und Begreifen sind aber zwei verschiedene Seiten.

    • Das ist so unterirdisch von diesem Zwerg.
      Als Polizist kann man da doch nur Hass empfinden, diese Menschen riskieren Leib und Leben für solche Kasper und werden dann noch verhöhnt durch solche Aktionen.
      Liebe Polizisten, ihr solltet euch wirklich Gedanken machen, wo euer Platz ist.

    • Ich bewundere Ihren Mut, der Polizei zu dienen. 240.000 Polizisten stehen Millionen Femdankömmlinge gegenüber (COMPAKT), deren Haltung zu Deutschland bereits deutlich wurde. Erschwerend hinzu kommt die Zerrissenheit innerhalb des Dienstes zwischen Auftrag und Patriotismus. Wahrscheinlich darf nicht einmal auf die Unterstützung der Bundeswehr gehofft werden, solange von der Leyen ihre Glupschaugen rollt. Es braucht sich auch niemand bei dem Steuerzahler entschuldigen, außer jenen, die uns die Rechnung für ausgegebenes vorenthalten.

  20. Der erfundene Krieg gegen den IS

    Bei ihrem Einmarsch in Syrien werden Soldaten der türkischen Armee in schwere Feuergefechte verwickelt, als sie versuchen den Islamischen Staat aus der Grenzstadt Jarablus zu vertreiben – oder auch nicht.

    https://3.bp.blogspot.com/-EDvmtNEcDR4/V77cVdj4y3I/AAAAAAAABeI/E9laOGt3phw4OW0yr5N-faSs1dPPEEb6gCLcB/s640/frontlinepicture.jpg

    Ein Moslem prügelt in Cannes auf elf ältere Opfer ein und wirft sie "Allahu Akbar" schreiend ins Wasser – Medien berichten nichts

  21. Breitbart: Der Strippenzieher – Die gehackten Dokumente enhüllen George Soros Einfluss auf die heimische Politik

    1. Ein neues amerikanische Wahlvolk schaffen

    Eines der Dokumente geht auf das Ziel ein, die US Wahlbevölkerung um "mindestens 10 Millionen Wähler" zu vergrößern. Das Dokument, welches vom Free Beacon untersucht wurde enthüllt, dass sein politisches Ziel dann erreicht ist, wenn "die Barrieren zur Wählerregistrierung niedriger angesetzt sind, was geschehen soll mit Hilfe von Modernisierungsmassnahmen und einem größeren Netz an Wahllokalen, während die Wahlrechtsverleihung erweitert werden soll, indem starke Schutzmechanismen gegen die Wahlunterdrückung, -ablehnung und -verwässerung etabliert werden." Tatsächlich sind von Soros finanzierte Akivisten die wichtigste Kraft gegen Wähleridentifizierungsgesetze.

    2. Die – erfolgreiche – Beeinflussung von Obama 100.000 Flüchtlinge im Jahr zu akzeptieren

    Andere der gehackten Memos zeigen, wie Soros und seine Stiftungen erfolgreich waren beim Beeinflussen der Obamaregierung, die Gesamtzahl der ins Land geholten Flüchtlinge pro Jahr auf 100.000 zu erhöhen.

    3. Das versuchte Beeinflussen des obersten Gerichts bei einem Urteil zu illegaler Einwanderung

    Ein 75 Seiten langes Memo über die US Programme der OSF handelte davon, wie man Richter am obersten Gerichtshof "beeinflussen" kann, wobei es um einen Fall USA versus Texas ging, das die Verfassungsmässigkeit des Bundesgesetzes namens "Verzögertes Vorgehen gegen Eltern von Amerikanern" (DAPA) prüfen sollte [in den USA gilt das Geburtsrecht auch für Kinder illegaler Einwohner, d.R.]

    "Die Begünstigten versuchen die Richter zu beeinflussen (insbesondere mit Hilfe von Expertenmeinungen und einer Medienstrategie) und zwar in der Hoffnung auf ein günstiges Urteil im Fall USA versus Texas," stellt das Memo fest.

    • 4. Die Finanzierung von Black Lives Matter (BLM) inklusive der Überlegung, die radikale Gruppe zu "formen"

      Ein gehacktes Dokument von 2015 bestätigt, dass die OSF letztes Jahr 650.000 Dollar bereitstellte, um "in technische Mittel zu investieren sowie die Gruppen im Zentrum der #BlackLivesMatter Bewegung zu unterstützen."

      Wie es aussieht war das Geld gut angelegt. Ein zweites Dokument der US Programme der OSF vom Vorstandstreffen am 11. und 12. Februar dieses Jahres bezieht sich auf BLM, und dass es gelang, die Präsidentschaftskampagnen von 2016 erfolgreich zu beeinflussen.

      Das Dokument stellt fest:

      "Die Anführer von #BlackLivesMatter und der Bewegung für schwarzes Leben haben die Plattformen der Kandidaten der Vorwahlen von 2016 erfolgreich beeinflusst. Das ganze fiel zusammen mit der kürzlichen Anerkennung durch politische Strategen, wonach schwarze Wähler bei der Wahl 2016 möglicherweise entscheidender sein werden als vorher erwartet."

      mehr:Daily Express: Wieder bricht in einem Flüchtlingsheim eine Schlägerei aus, als Einheimische und Migranten mit Stahlrohren aufeinander losgehen

      inselpresse

  22. Was Sie nicht wissen sollen!
    Die USA haben die Welt mehr als einhundert Jahre lang dominiert, doch ihr Stern sinkt, und die Machthaber im Hintergrund wehren sich verbissen dagegen. Eine kleine Gruppe von Psychopathen ist für die Kriege in Afghanistan, im Irak und in Syrien ebenso verantwortlich wie für den Konflikt in der Ukraine und den »Arabischen Frühling«. Afrika sowie der Nahe und Mittlere Osten versinken bereits im Chaos, das nun gesteuert auf Europa übergreift…

    Die Diktatur der Dummen
    Demokratie ist vielleicht die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen. Und das lassen wir uns bieten…?

    Das Anglo-Amerikanische Establishment
    Cecil Rhodes gründete in London eine Geheimgesellschaft, die zu einer Art »geheimen Weltregierung« aufgestiegen ist. Von den Mainstream-Historikern weitgehend ignoriert, sicherte sich diese Geheimgesellschaft bedeutenden Einfluss auf die Politik Londons und später auf die gesamte Weltpolitik. Der Zirkel, der anfangs nur aus einer Handvoll Männer bestand, fand immer mehr Gesinnungsgenossen, gewann nach und nach Einfluss auf Gesellschaft und Geopolitik und manipulierte die öffentliche Meinung…

  23. bitte teilen!!
    whats app wird vsastasizentralüberwachungsapp!

    WhatsApp übergibt Nutzer-Nummern an Facebook!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    25. August 2016

    In der Zukunft plant WhatsApp Geld mit Werbung zu verdienen, kündigte der Kurznachrichtendienst an. Im Rahmen dieser Maßnahme wird der Messenger die Telefonnummern seiner Nutzer an Facebook, seine Dachgesellschaft, weitergeben, meldet Associated Press am Donnerstag.

    WhatsApp wird kostenlos!!!(für eure daten zur späteren inhaftierung machen sie alles!)

    Die WhatsApp-Nutzer sollen jetzt mehr zielgerichtete Werbung auf Facebook erhalten, jedoch nicht im Messenger. Das soll ein wenig fühlbarer, aber entscheidender Schritt für WhatsApp sein, schreibt Assosciated Press. Der Dienst gebe seinen Nutzern eine befristete Periode für die Verweigerung der Weitergabe ihrer Daten an Facebook. Die Gesellschaft versicherte aber, sie leite die Telefonnummern weder direkt an die Firmen noch veröffentliche sie die User-Informationen online.

    WhatsApp hat seine neuen Datenschutzrichtlinien und Nutzungsvereinbarungen zum ersten Mal seit der Übergabe an Facebook 2014 revidiert. Facebook hatte den Instant-Messaging-Dienst 2014 für 21,8 Milliarden Dollar übernommen.

  24. Michael Koch am

    Dazu ein treffenden Gedicht von Theodor Storm.

    Es gibt eine Sorte

    Es gibt eine Sorte im deutschen Volk,
    Die wollen zum Volk nicht gehören;
    Sie sind auch nur die Tropfen Gift,
    Die uns im Blute gären.

    Und weil der lebenskräftige Leib
    Sie auszuscheiden trachtet,
    So hassen sie nach Vermögen ihn
    Und hätten ihn gern verachtet.

    Und was für Zeichen am Himmel stehn,
    Licht oder Wetterwolke,
    Sie gehn mit dem Pöbel zwar,
    Doch nimmer mit dem Volke.

    Theodor Storm

    • Diese linken Brüder (im schlechtesten Sinne des Wortes) kannte auch Theodor Storm:

      Im Herbste 1850

      Und schauen auch von Turm und Tore
      Der Feinde Wappen jetzt herab,
      Und rissen sie die Trikolore
      Mit wüster Faust von Kreuz und Grab;

      Und müßten wir nach diesen Tagen
      Von Herd und Heimat bettelnd gehn –
      Wir wollen’s nicht zu laut beklagen;
      Mag, was da muß, mit uns geschehn!

      Und wenn wir hülfelos verderben,
      Wo keiner unsre Schmerzen kennt,
      Wir lassen unsern spätsten Erben
      Ein treu besiegelt Testament;

      Denn kommen wird das frische Werde,
      Das auch bei uns die Nacht besiegt,
      Der Tag, wo diese deutsche Erde
      Im Ring des großen Reiches liegt.

      Ein Wehe nur und eine Schande
      Wird bleiben, wenn die Nacht verschwand:
      Daß in dem eignen Heimatlande
      Der Feind die Bundeshelfer fand;

      Daß uns von unsern eignen Brüdern
      Der bittre Stoß zum Herzen drang,
      Die einst mit deutschen Wiegenliedern
      Die Mutter in den Schlummer sang;

      Die einst von deutscher Frauen Munde
      Der Liebe holden Laut getauscht,
      Die in des Vaters Sterbestunde
      Mit Schmerz auf deutsches Wort gelauscht.

      Nicht viele sind’s und leicht zu kennen –
      O haltet ein! Ihr dürft sie nicht
      In Mitleid noch im Zorne nennen,
      Nicht in Geschichte noch Gedicht.

      Laßt sie, wenn frei die Herzen klopfen,
      Vergessen und verschollen sein,
      Und mischet nicht die Wermutstropfen
      In den bekränzten deutschen Wein!

      Theodor Storm: Gedichte

  25. Diese linksradikalen Punkgruppen sind genauso rassistisch wie die Rechtsradikalen. Mit dem Unterschied, dass die Linksradikalen deutschfeindliche Lieder singen. Normalerweise müsste ein Linksradikaler, der gegen Deutsche hetzt, genauso bestraft werden wie ein Rechtsradikaler der gegen Ausländer hetzt. Hier wird in unserem Land mit zweierlei Maß gemessen. Deutsche Staatsbürger darf man ungestraft beleidigen. Kein Problem. Wir sind als deutsche Staatsbürger in unserem eigenen Land Menschen zweiter Klasse. Auch von den Politikern werden wir so behandelt. Während sich Flüchtlinge über eine von oben verordnete Willkommenskultur freuen dürfen, egal wer kommt, ob Terrorist, Vergewaltiger, Einbrecher, jeder ist willkommen, wird das deutsch Volk von den eigenen regierenden Politikern als Pack (Siegmar Gabriel) oder Mischpoke (Cem Özdimir) bezeichnet.

  26. Andreas Herrmann am

    Da sind sie wieder, Deutschlands linksfaschistische Pseudo – Künstler und Ihr größter Fan, das Propaganda Männlein.
    Das muß man sich mal geben, ein deutscher Justizminister sympatisiert , jubelt mit linksextremen gewaltätigen möchte gern Musikern.
    Die Deutschland – Hasser unter sich.
    Ein gewisser Herr aus Braunau, hätte seine wahre Freude gehabt, an diesem Gesinnungsministerchen und seinen Einpeitschern.
    Nein, Campino und Konsorten sind keine Künstler, Sie sind Deutschlands linksversiffte Plage.

    • Absolut richtig gesehen. Diese Typrn können sich ja nur wichtig machen, weil Teile vom Politgesindel und Journaille ihnen in den A…. kriechen.

  27. Wer Deutschland scheiße findet und für den letzten Dreck hält, der packt am besten ganz schnell seine Koffer und verschwindet in ein anderes Land, aber bitte ohne Rückfahrkarte. Solchen Gestalten brauchen wir wahrlich keine Träne hinterher zu weinen!

  28. "Die hatte am Dienstagabend im mecklenburg-vorpommerschen Anklam mit weiteren Deutschlandhassern, darunter Tote-Hosen-Frontmann Campino, ein Konzert ‚gegen Rechts‘ organisiert."

    Daraus kann man also schließen, dass Campino (aber auch Marteria, der oben unter dem Bild erwähnt wird) Deutschland ebenfalls scheiße finden?

  29. Wir wissen doch (fast?) alle hier, für wen und was Maas steht. Kurios aber ist es allemal, dass diese linksterroristische Band eine "anti-staatliche Haltung" propagiert, obwohl sie doch das Beste ist, was der BaehRD passieren kann. Und wer denkt, dass der Verfassungssch(m)utz der BaehRD diese Band tatsächlich beobachtet, ist wohl auch der Ansicht, dass Deutschland nicht besetzt und die BaehRD ein Rechtsstaat ist.

    2015 favorisierte Maas auf Twitter jemanden namens "loveheartcore" (mit Israel- und Antifa-Flagge im Profil), der schrieb: "Dresden ist das letzte – Bombe drauf für mehr Parkplätze! #pegida"

    Ich habe einen Screenshot davon: https://twitter.com/Wahr_Sager/status/628612403450761217

    Da ich seit einiger Zeit auf Twitter zensiert werde (und überlege, nach VK zu gehen), kann man meine Tweets nur mit Proxy oder über einen VPN-Anbieter sehen.

  30. Ich habe Mitleid mit solchen unsouveränen Menschen. Dieser Monchi wäre in den 30ern bestimmt ein Orts-Gruppenführer der HJ gewesen. Heute macht so jemand eben "gegen Rechts". Was auch immer diese BRD-Floskel uns noch sagen mag…..

  31. Die Politiker sind nicht krank, sondern bösartig und egoistisch. Sie handeln im Auftrag und im Sinn deutschfeindlicher Besatzer. Die grölenden Schreihälse ala Campino und Co. ebenso. Den deutschen Selbsthass praktizieren sie nur, um Vorteile für sich selbst herauszuschlagen. Frei nach dem Motto: "Wes`Brot ich ess`, des`Lied ich sing.". Nichts anderes. Und da die Herren Schreihälse – insbesondere der oberste Vorzeige-Antideutsche Campino nichts anderes können (oder eben nicht mit ehrlicher Arbeit ihr Geld verdienen wollen), ist systemrelevantes (bzw. -unterstützendes) Herumkrakeelen eben auch eine weitaus einfachere und bessere Alternative, um gut leben zu können – mag es auch noch so dumm und menschenverachtend sein.

    • Die Seiten haben sich doch verdreht, sie werden doch gezielt benützt. Was im Gestern rechts war ist im Heute links und wird verdreht nach Bedarf.

      Da sind Politdidakten am Werk, die eine Seite gegen die andere ausspielen und es ist ihnen nur ihr politisches Ziel wichtig.

      Wenn die Antifanten es erst einmal geschnallt haben, was heute wirklich faschistische Staatsdoktrin ist, dann kommt der Knüppel aus dem Sack und es wird Licht.

      Gegen diese Merkel Diktatur sollten alle an einem Strang ziehen, sonst haben wir eine geheuchelte Demokratie welche aber in Wahrheit eine Demokratur !

    • ja!
      krank und wahnsinn gelten schon längst nicht mehr!
      sie treiben den massengenozid voran!
      sie MÜSSEN sich veranzworten!!

      Angeklagter nennt Claudia Roth "ekelhaft" und wedelt nach Urteil mit Geldscheinen
      Donnerstag, 25.08.2016

      In einem Prozess am Brühler Landgericht ist ein 41-Jähriger zu einer Geldstrafe von 3000 Euro verurteilt worden. Der Angeklagte wurde unter anderem für schuldig befunden, die Grünen-Politikerin Claudia Roth als "ekelhaft" beleidigt zu haben. Während der Verhandlung zeigte er keinerlei Reue.

      Der Mechaniker beleidigte Roth laut Anklage in einer E-Mail an den ehemaligen Flüchtlingskoordinator in Brühl. In dem Schreiben soll er sich außerdem über das Verhalten von Flüchtlingen und über die deutsche Flüchtlingspolitik beschwert haben. Das berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger".

      Der Angeklagte gab zu, die Politikerin "ekelhaft" genannt zu haben. Er rechtfertigte sich damit, dass "Ekel einer der sieben Primäraffekte des Menschen" sei. Anstatt sich einsichtig zu zeigen, legte er vor Gericht sogar noch nach: Er habe seine Meinung über Claudia Roth nicht geändert. "Sie hat sich ihre ekelhafte Visitenkarte selbst ausgestellt", so der 41-Jährige. Er warf Roth vor, für eine "gefährliche Überfremdung unserer Heimat" verantwortlich zu sein.
      Fremdenfeindliche Äußerungen

      Die Anklage warf dem Brühler außerdem vor, Verwandte von Nachbarn seiner Eltern als "Scheiß Ausländer" bezeichnet zu haben. Der Mann bestritt dies. Da die genauen Umstände der Beleidigung nicht geklärt werden konnten, plädierten sowohl Anklage als auch Verteidigung auf Freispruch in diesem Punkt, berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger".

      Die Richterin erklärte den Angeklagten allerdings sowohl im Fall Roth als auch im Fall der Nachbarn für schuldig. Die Zeugenaussage der betroffenen Verwandten sei glaubhaft gewesen, weshalb die Richterin sicher sei, "dass diese Äußerung gefallen ist." Sie verurteilte den Mann zu 60 Tagessätzen zu je 50 Euro.
      Angeklagter wedelt nach Urteil mit Geldscheinen

      Einige Zuschauer reagierten empört auf das Urteil und nannten es eine "Verarschung". Der Angeklagte selbst wedelte nach der Urteilsverkündung mit einem Bündel Geldscheine und erklärte: "Ich habe genug Spielgeld für die Berufung."

  32. Maaslos Maasslosigkeiten alles muss Raus und zwar sofort. Es gibt keinen Rabatt mehr, und nimm die Ausgemerkelte gleich mit. Und wenn wir schon mal dabei sind nimm auch den Islam gleich mit der hier nicht hergehört, das wäre überwältigend. Einfach grandiooso Forttissimo Spitze wenn diese Schwachmaten endlich das Land verlassen. Ein neuer Feiertag wäre fällig.

  33. >>Propaganda

    hier werden eindeutig das Pack und die Nazis ( Dumm-mensch ) Bezeichnungen von den richtigen Mondmenschen verwendet.
    Und dlese Neuauflage Kopie von vor 70 jahren ist einfach nur eine lächerliche Figur.
    Sowas lebt von unseren Steuern, eine Schande

    Propaganda (von lateinisch propagare ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Verhalten zum Zwecke der Erzeugung einer vom Propagandisten oder Herrscher erwünschten Reaktion zu steuern.

  34. Volker Spielmann am

    Vom Wesen des Antifantismus

    Mit zu den lästigen, aber zugleich auch lächerlichsten Zumutungen des Staatszirkus in der VS-Amerikanerzeit gehört der Antifantismus. Dieser richtet sich, laut Selbstauskunft, gegen die Autobahnpartei, was in der VS-Amerikanerzeit in etwa so mutig und sinnvoll ist wie den Löwen im Zoo, hinter der Glasscheibe, garstige Grimmassen zu scheiden, erschöpft sich aber überwiegend im dümmlichen Herunterleiern von marxistischen Parolen und mit Angriffen auf die Polizei, dem Anzünden von Autos und Gebäuden und dem gelegentlichen Plündern von Geschäften. Wirtschaftlich beruht der Antifantismus auf der staatlichen Armenhilfe, weshalb es wohl nötig sein wird hierzulande Arbeitshäuser nach englischen Muster errichten zu lassen, um die Antifanten von der Straße zu hohlen und sie zu gemeinnützigen Aufgaben wie etwa dem Wiederaufbau der im Sechsjährigen Krieg von den Landfeinden zerstörten Bauwerke, wie etwa dem Berliner Stadtschloß oder der Potsdamer Garnisonskirche, heranzuziehen.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  35. Die Frage ist wer dieser Heiko Maas eigentlich ist? 1. Bedient er sich entsprechenden Elementen um politisches Kapital daraus zu schlagen? (Korruptionskritik) 2. Teilt er die Auffassung dieser Elemente? (Loyalitätskritik) Oder 3., ist er einfach so blauäugig und ideologisch verblendet, dass er gar nicht weiß was dort gesagt wird? (Kompetenzkritik).
    Für mich ist es egal aus welchen Gründen ein Herr Maas so handelt, wie er handelt. Ob es nun korruptes Denken, ideologische Fehlleitung oder Einfälltigkeit ist. Egal.
    Jeder dieser Punkte disqualifizieren eine solche Person für ein politisches Amt.
    Für mich ist Herr Maas, im politisch korrekten Wortgebrauch, wenigstens inkompetent.

  36. Dieser so genannte Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) zeigt, wessen Geistes Kind er ist!
    Seine linksextremistischen Exkapaden sind unerträglich und stehen im krassen Widerspruch zu seinen Pflichten als Bundesjustizminister.

    Er hat durch seine Aufrufe gegen erlaubte, ihm aber unliebsame Demonstrationen und Kundgebungen in seinem Amt seine Neutralitätspflicht bereits öfters verletzt.

    Hinzu kommen seine zensorischen Schnüffelaktionen mit einer Frau Kahane im Internet gegen "Rechts", die sich tatsächlich jedoch gegen die Regierungspolitik kritisierende Meinungen richtet.

    Sein Versuch, den Mordparagraphen zu kippen und die Gesetzgebung generell nach der Gesinnung auszurichten, verwirklicht durch seinen Gesinnungsstrafparagraphen, beweisen seine tatsächlichen Absichten in diesem Amt.

    Maas ist ein Linksextremer und hat in diesem hohen Amt nichts zu suchen!
    Wer diesen Mann mit trägt von der Bundesregierung, macht sich mitschuldig an dem, was dieser Mann in diesem hohen Amt anstellt.

    Seine Untätigkeit bei der Refugees-Kriminalität und der Verharmlosung der offenen Grenzen und die hiervon ausgehende Gefahr für unsere Gesellschaft sind weitere, wichtige Beispiele seiner Inkompetenz.
    Offensichtlich werden seine Handlungen maßgeblich durch seine linksverblendete Einstellung bestimmt.

    Wir wissen zwar nicht, welche Aktionen dieser Mann noch so plant um den Schaden für unser Land zu erhöhen, doch eines können wir jetzt wenigstens genau feststellen, welchen "Hate Speech" Herr Maas bevorzugt und offensichtlich weiterhin pflegen will.

    Dieser Mann sollte sofort sein Amt niederlegen!

  37. Nach dem Lesen: Puls 200, Blutdruck außerhalb der Toleranz.
    LOVE ANIMALS, HATE ANTIFA.

  38. Dümmliche kommunistische >Millionäre< spielen Punks. Das ist ein alter Hut der zwei "Rock" Gruppen DieÄrzte oder Tote Hosen!

  39. Dorothea Ridder am

    Armes Deutschland,wie tief bist du gesunk(g)en.So eine Musik kann nur kranken Köpfen entspringen.Sollen diese Brüllaffen doch nach Afrika ziehen,oder in den tropischen Regenwald.Wahrscheinlich haben sie hier schon Asyl erhalten.Grauenhaft

  40. Foundation für Recht und Verfassung am

    Es kommt auf die Sichtweise an – was in Deutschland als "Dreck" – zu bezeichnen ist und was nicht.
    Dreck ist ein hartes Wort und dieses Wort möchte provozieren.

    Aber was ist nun wirklich im Bereich des UNTERIRDISCHEN anzusiedeln – dem Bereich des Schmutzes ?

    z.B. Zwangsräumungen sind so eine Sache;

    gerade heute wieder ein großer Hype um Adrian Ursache – Mister Germany von 1998 – Familienvater und verheiratet;
    wegen Grundschulden gegenüber einem Gläubiger – ZWANGSRÄUMUNG.

    Also Abschieben traut sich die Polizei nicht mal die Kölner Vergewaltiger…

    Stattdessen weiterhin kratis Spaßgeld für Islamisten und Vergewaltiger,
    Geld welches der Polizei still im Etat gekürzt wird ???


    Aber wegen ein paar lumpiger Kröten werden Häuser gleich zwangsgeräumt und
    es wird auch gleich geschossen.

    Das aktuelle Geschehen als Ganzes betrachtet und dessen rechtliche Mißstände –
    würde ich als "DRECK" bezeichnen.

    Und es handelt sich um juristischen Dreck.

    Zwangsmaßnahmen und Zwangsräumungen – sind Relikte aus der Zeit des National Sozialismus,
    die heute in voller Härte angewandt werden – mit SEK-Kräften …

    obwohl es wesentlich elegantere und für alle Beteiligten erfreulichere Lösungen gäbe,
    Lösungen die dem Prinzip eines Rechtsstaates voll entsprechen würden…

    Aber im Bundes-Justiz-Ministerium wollte und will niemand von den alten Gewohnheiten abweichen;
    irgendwie hängt man an den juristischen Errungenschaften des dritten Reiches.

    Es seien nur ein paar übel riechende Gesetze genannt:

    – ZVG
    – StPO
    – StGB (Freisler Paragraphen)

    und viele kleine versteckte Details im Rechtswesen,
    die ihrer Entdeckung harren.

  41. Die "Toten Hosen" sind offenbar nicht nur in den Beinkleidern unlebendig, sondern auch oberhalb der Augen, im inneren des Schädels, völlig leer.

  42. brokendriver am

    Sorry, seit wann hat unser Bundesjustiz Heiko Musikgeschmack ? Das wäre mir neu…..

    Aber, lieber Heiko…wenn Du es dankst, daß jemand schreit "Deutschland ist Dreck"….dann schäme ich mich für dich…und singe ich dir hier mein Lied: ….es geht los…..Ruhe auf den billigen SPD-Plätzen:

    "Trallala hopsasa…..Deutschland ist nicht Dreck….der Heiko Maas aber muß weg…… trallala hopsasa…..
    …der….Heiko Maas ist weg….. trallala hopsasa……Deutschland war nie Dreck….trallala hopsasa…Heikolein…
    eins, zwei drei…..und die bist weg……das finden wir alle nett…..Heiko ist weg…..trallala hopsasa…."

    Lieber Bundesjustiz-Heiko…wenn Du mein Lied bei dem nächsten Auftritt vielleicht in Mecklenburg-Vorpommern singst, beschimpfen sie dich auch nicht mehr oder jagen dich aus dem Saal und rufen "Hau ab, Hau ab, Hau ab, Hau ab…"

  43. Nach meiner Meinung ist Heiko Maas Scheiße – Heiko Maas ist Dreck.

    Würde mich nicht wundern wenn diese "Band" keine Sahne Fischfilet ist sonder V-Männer von AAS und Heiko Maas.

    Ich schäme mich das ich mal in der SPD war.

    Bin ausgetreten weil ich Sozialdemokrat geblieben bin.

  44. Naive Politiker in ihrer "Idiotologie" verblendet, die nicht sehen wie sie selber schon faschistische Instrumente spielen.

  45. „Wer Deutschland nicht liebt soll Deutschland verlassen!“ – man muß sich nicht mit den Leuten gemein machen, von denen man diese nachdrückliche Empfehlung in der Vergangenheit zumeist hören konnte. Und doch: Was hindert diese Punker und andere Nationalmasochisten daran, Wohnsitz in einem anderen Land zu nehmen? Liegt das Problem darin begründet, daß man in diesem Falle dann „dort gegen den Staat sein“ müsse (Interviewaussage der Punker von „Slime“ vor einigen Jahren)? Wenn dem so ist, haben wir es mit wirklich bemitleidenswerten Gestalten zu tun, die selbst zu jedweder irgendwie positiven Eigendefinition nicht mehr in der Lage sind und rein aus einer vollständig geistlosen Anti-Haltung heraus existieren. Die besseren von euch waren „für die Menschheitsverbrüderung“, „für den Kommunismus“ oder andere utopische Traumtänzereien, an die man aber mit genügend Trotz und Eifer doch glauben konnte. Und diesem eisernen Glauben konnten die anderen Respekt zollen ohne dieser Ansicht zu sein. Doch wie mit den wirklichen Verworfenen, den Neo-Nihilisten umgehen? Ich gebe nicht gern auch nur einen einzigen Volksgenossen endgültig verloren. Aber derart verkümmerte Seelen treiben mich in die Verzweiflung! Es gibt nicht den Ansatz einer Argumentationsbasis, wo man mit der Kraft der Vernunft oder der mitreißenden Macht flammender Herzen gegen die totale Leere angehen könnte… Sie sind wohl in der Tat unumkehrbar ihrem Volk und der Menschheit (als Familie der Völker) verloren. Oder weiß jemand Rat?

  46. Graf von Stauffenberg am

    Zu Deutschland gehören die Bevölkerung und die Politiker. "Deutschland ist Dreck" würde ich nicht einmal von den Elitepolitikern im berliner Irrenhaus behaupten. Die sind kein Dreck, sondern einfach nur krank

    • Unseren "Elitepolitikern" mildernde Umstände zusprechen,wäre m.E. nicht gerecht. Das sind Vaterlandsverräter-was hat man mit denen früher gemacht ?

    • Hallo Graf von Stauffenberg,
      es wäre hilfreich, wenn Sie Ihren Vornamen angeben würden. In der weit verzweigten Familie Stauffenberg könnte ich Sie schneller zuordnen.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel