Hartlages BRD-Sprech _ Demokraten

0
Bei den jüngsten Landtagswahlen war sie wieder zu besichtigen: die Einheitsfront der «Demokraten», die «zusammenstehen» müssten gegen die «rechtspopulistische», «rechtsextreme» oder «faschistische» AfD – deren Wähler freilich soeben aufs Neue bewiesen hatten, wie wenig sie sich von derlei demagogischen Schlagworten beeindrucken lassen. Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass diese «Solidarität der Demokraten» nun auch von Parteien wie den Grünen und der Linkspartei entdeckt wird: Parteien, die doch selber vor gar nicht allzu langer Zeit


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

COMPACT-Magazin

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel