Gewaltbereite Muslime drohen: „Du wirst morgen sterben!“ – Elmis moinbrifn vom 27. Juli

29

#Ceuta: Hunderte von Afrikanern stürmen bewaffnet die spanische Enklave in Nordafrika! Die Eindringlinge griffen Grenzbeamte mit Flammenwerfern an, ohne Rücksicht auf Verluste. Es war der brutalste und größte Ansturm seit Jahren. Was prophezeite Nostradamus in seinem Vierzeiler? „Sie kommen wie die Heuschrecken, aber es werden keine Tiere sein!“ Ich wünschte, er hätte sich geirrt! Wir werden diese Toleranz gegenüber den Zaunhopsern noch bitter bereuen!
Frage an die “Friedensnobelpreis-Fraktion”: Dürften wir Europäer uns bei solch einem Angriff gegebenenfalls zur Wehr setzen? Antwort bitte unter:
#Wer hat Angst vor dem schwarzen Mann? Oder unter:
#GesunderMenschenverstand ab 5 Uhr 45

#Vollmeise: Die Städte Köln, Bonn und Düsseldorf wollen weitere Flüchtlinge aufnehmen. Dies steht in einem gemeinsamen Schreiben der Bürgermeister dieser Städte in NRW! (NRW-die Perle des Wahnsinns.) Allen voran Tante Henriette Armlänge-Abstand! Man hat den Eindruck, kurz vor dem Tod wollen alte Politiker all ihre Sünden wieder gutmachen, weil sie Angst haben, sonst nicht in den Himmel zu kommen! Wäre ich Gott, würde ich sagen: „Fahrt zur Hölle!“

#Gewalt: Gewaltbereite Muslime mobilisieren ganz Berlin gegen den CSD (Christopher-Street-Day)! „Du wirst morgen sterben!“ ist noch die harmloseste Drohung! Was Fachleute schon lange befürchten, tritt nun ein! Homosexuelle müssen um ihr Leben fürchten! Nun ja, wir gehen ja schon lange vor dem Islam auf die Knie. Nach den Homosexuellen sind dann wir dran! C‘est la vie!

#Essen: Der von der Polizei aufgedeckte Mordkomplott war versuchter Ehrenmord! Der skalpierte 19-Jährige hatte eine Beziehung mit einer Syrerin, die von der Familie bereits an einen anderen Mann verkauft war! Auf Ehrverletzung steht Ehrenmord! Dass das junge Mädchen nicht abgeschlachtet wurde, verdankt sie der schnellen Hilfe der Polizei! Später ging sie zu ihrer Familie „freiwillig“ zurück und wurde verschont, weil der Familienrat beschloss, das Mädchen doch nicht zu töten! Na, dann sind wir ja alle beruhigt! Schon ein barmherziges Völkchen, diese Syrer! Merkt hier eigentlich überhaupt noch einer was?? (Diese Meldung schreibe ich mit geballter Faust!)

COMPACT-Magazin im Juli 2018, Mein BAMF- Merkels tiefer Sturz (hier zu bestellen)

#Stuttgart: Acht Monate nach dem Strafprozess gegen Schlecker und seine Kinder wurde das schriftliche Urteil freigegeben! Wenn man die 142 Seiten zusammenfasst, kommen die Richter auf das Urteil: „Familie von besonders großer Geldgier geprägt!“ Tja, Geld stinkt manchmal doch!

Feddich

ELMI (Präsident der permanenten Sommerzeit)

Über den Autor

Online-Autor

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel