Rot-grüne Hetze gegen AfD-Großdemo am 27.5. in Berlin. Antifa plant Eskalation: „Berlin wird brennen!“

53

Gegen die für kommenden Sonntag angekündigte Berliner Großdemonstration „Zukunft Deutschland“ der Alternative für Deutschland (AFD) führen maßgebliche Bundestagsabgeordnete schwere Geschütze ins Feld: Dank ihrer Aufrufe zur Aushebelung des Demonstrationsrechtes könnte die Antifa die Hauptstadt in ein Schlachtfeld verwandeln.

Antifa? Die alles andere als ihrer Titulierung gerecht werdende faschistische Truppe à la Adolf droht, „mit allen Mitteln“ die AFD-Demo verhindern zu wollen – mit Brandanschlägen und dem Versprechen, ganz Berlin ins Chaos zu stürzen. Nimmt man die Sturmstaffel des Merkel-Kartells ernst, droht eine Wiederholung der Eskalationen wie beim G20 im Juli 2017 in Hamburg – mit Bildern brennender Stadtviertel, die um die Welt gingen. Die einen Kurt Tucholsky samt der AFD vorzuführen suchende staatlich finanzierte „Macht“ im Staate, die faschistoiden „Antifaschisten“, will erneut beweisen, dass „derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher“ gilt „als derjenige, der den Schmutz macht.“

Und die linksradikale Terrorbande ist offenbar in „guter“ Gesellschaft. Erika Steinbach, ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete und heute AfD-Unterstützerin, „zwitschert“ dazu: „Die CSU macht mit ANTIFA gemeinsame Sache. Wenn mir das jemand vor zwei Jahren gesagt hätte, ich hätte ihn für geisteskrank gehalten.“ Zuvor hatte die CSU die AfD als „braunen Schmutz“ bezeichnet.

Ob sie dazu auch eine Renate Künast zählt? Die „Mitgliedin“ des Deutschen Bundestages (Bündnis90/Die Grünen) ruft auf ihrer Facebookseite zu Gegenprotesten auf – und entblödet sich nicht der Verbreitung von Falschmeldungen: „Seit der Bundestagswahl sitzt die AFD im deutschen Bundestag – (…) der „organisierte Rechtsextremismus. Einer ihrer ersten Anträge war die Rückführung von syrischen Geflüchteten (…) in ein Land, in dem Krieg herrscht, in dem Giftgasbomben gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt werden. Wir dürfen nicht akzeptieren (…) diesen Hass, diese Hetze, diesen Aufruf zu Gewalt gegen Muslima, gegen Geflüchtete, gegen Schwule und Lesben, diesen Versuch, die Grundfeste der Gesellschaft abzuschaffen.“

Offensichtlich teilt sie sich ihren Fakenews-Berater mit Dietmar Bartsch und genießt unter Umständen Mengenrabatt – eine ausnähmliche Sparmaßnahme dieser Regierung, die nur dann keine Mühen scheut, wenn´s darum geht, der „Köterrasse“ einen Maulkorb zu verpassen, sobald sie zu kläffen beginnt. Und so bläst der Fraktionsvorsitzende von Die Linke ebenfalls zum Halali – mit nahezu identisch schrillem Ton: „Die AFD und andere Rechtsextremisten wollen (…) die Mitte Berlins erobern. (…) Das werden wir nicht zulassen. (…) Ihre rechtspopulistische Hetze hat in dieser Stadt nichts zu suchen.“

Es hat schon ein bizarres Geschmäckle, wenn Politiker indirekt zu Gewalttaten aufrufen, indem sie die der Antifa zu goutieren scheinen. Distanziert von Lügen wie nachfolgenden haben sie sich nicht: „(…) Für uns als Teil der radikalen Linken ist (…) es mehr als geboten, den AfD-Aufmarsch mit allen notwendigen Mitteln zu sabotieren. (…) Die in weiten Teilen rassistische, völkisch-nationalistische, antifeministische und homofeindliche Agenda der AfD zielt auf Ausgrenzung. (…)

COMPACT Cover Antifa

In der August-Ausgabe von COMPACT-Magazin haben wir die Ausschreitungen in Hamburg und die politischen Drahtzieher und FInanziers der linken Krawall-Sekte schonungslos entlarvt.

Mit menschenverachtender Rhetorik und Lügen entfesselt und schürt sie Hass. (…) Politiker*innen der AfD schüren Antisemitismus. Die AfD macht Muslim*innen und geflüchtete Menschen für alle Übel, von Armut bis zu sexualisierter Gewalt, verantwortlich. Als geistige Brandstifterin ist sie mitverantwortlich für tausende Angriffe auf Muslim*innen, Geflüchtete und Menschen, die sie unterstützen.

Wir (…) werden nicht zulassen, dass die AfD den öffentlichen Raum und die Parlamente mit Hetze überschwemmt. Stoppt den Hass! Stoppt die AfD! Nazis, Rassist*innen und deutsche „Wutbürger*innen“ werden nicht aufhören (…) Menschen zu bedrohen oder anzugreifen. Am Tag des AfD-Aufmarsches werden wir diesem Mob zeigen, was wir von ihm halten. Gemeinsam mit euch allen wollen wir den Preis für die AfD sowie für den AfD-Aufmarsch in die Höhe treiben.“

Mit „euch allen“ sind mehr als 70 Organisationen aufgerufen – seit einigen Wochen auch auf Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Kurdisch und Arabisch –, sich dem Kampf gegen den „Mob“ anzuschließen … Wenn diese die Hetze der geistigen Brandstifter aus dem Bundestag für bare Münze nehmen, ist es in der Tat nicht ausgeschlossen, dass Berlin brennen wird …

Über den Autor

53 Kommentare

  1. Alleine die Ankündigung "Berlin wird brennen" zeigt doch wer die Verbrecher im Lande sind. Reaktion der Zuständigen für innere Sicherheit? Schweigen im Walde, Aussitzen wie die Lehrmeisterin es vorgibt, zahlen werden diese Schäden wie immer die dummen Steuerzahler.

  2. Harald Walentin am

    Man kann nur hoffen, dass sich die Berliner Polizei, nicht genauso wie ihre Kollegen in Hamburg vorführen lässt, und mit voller Härte durchgreift, gegen diesen linken Bodensatz der Gesellschaft!

  3. katzenellenbogen am

    Der Antifa kann man nur entgegentreten, wenn man selbst bereit ist, etwas zu riskieren. Jede patriotische Demonstration müsste also auch eine Gegendemonstration gegen das Antifa-Gesindel sein. Viele AfD-Wähler wollten vielleicht nur eine etwas kantigere CSU oder FDP, die gehen nicht zu einer Demo, schon gar nicht, wenn es heftiger werden kann. Feigheit und Gleichgültigkeit werden dem rotlackierten Nazimob leider noch lange die Herrschaft über die Straße sichern…

  4. Komisch, wie sich das ähnelt:
    Hitlers Handlanger war die SA.
    Die Handlanger des Merkel-Regims ist die Antifa.

  5. Diejenigen, die sich Antifa nennen, ob rot oder grün angehaucht, sind nichts anderes als Stalinisten. Was sie auf gar keinen Fall sind: Demokraten! Und für Stalinisten sind alle Nazis, die nicht ihrer Meinung sind. Es ist ja auch so einfach alle als Nazis abzustempeln, denn dann braucht man nicht differenzieren, was ja bedeuten würde, man müßte nachdenken. Ist denen aber zu schwierig. Man macht es sich lieber einfacher: "Wir sind die Guten, ihr seid die Nazis."! Letztendlich handelt sich hier auch um Merkels Schlägertruppe. Berlin soll brennen. Was nichts anderes bedeutet, sie wollen die Demokratie abschaffen, indem man eine demokratische gewählte Partei nicht in der Öffentlichkeit zu Wort kommen lassen will. Und im Parlament sollen sie es möglichst auch nicht, dafür werden die Altparteien sorgen, so gut sie können. Die Antifa, das ist die rote SA-Garde des Merkel-Regimes. Gerade jetzt sollten die Bürger zu dieser Demo kommen und die AfD unterstützen, um diesen Lumpemproletariat zu zeigen, dass das Bürgertum sich nicht vor denen verstecken wird, sondern notfalls zurückschlägt. Dann soll halt Berlin brennen. Die Altparteien haben hier die Verantwortung zu übernehmen. Die Antifa sind ihre Leute.

  6. Konrad Kugler am

    Es gibt keine Rasse, aber es gibt 60 verschiedene Geschlechter?
    Lateinisch darf man es ja nicht mehr sagen, also jetzt: Die Schwarzinnen werden während der Schwangerschaft solange gegrillt, bis ihre Kinder geröstet auf die Welt kommen? Wie das bei den Chinesinnen geht, darüber ist mir noch nichts zu Ohren gekommen.
    Eine ganz besondere Religion ist heute offenbar eine Rasse, wie das dämliche Geplärr beweist, das besonders intell..ente Leute veranstalten, wenn man Fakten über diese Ideologie nennt.

  7. Wenn die Antifanten brennen wollen, dann lasst sie doch brennen! Die Mollis und die Zündhölzer bringen sie ja selber mit. Wohin aber mit der Asche? Zur Multimistmatrone ins Kanzelamt? Zu Intrigen-Soros, der sich in Berlin einnisten will? Zu Amadeu-Anetta-Kahane in die Berliner Novalisstraße 12?

  8. Lügen haben kurze Beine am

    Das zeigt nur, wie er-folg-reich die AfD für uns ist und wie sehr diese Themen erarbeiten, die friedliche Menschen sich, in diesem politischen Slum, wünschen. Wir werden niemanden den Gefallen tun und kampflos sterben, noch unser Land, aufgeben.
    Den öffentlichen Raum werden wir uns nehmen ohne euch zu fragen. Eure Methoden sind bekannt.

    • Dicke Bertha am

      Die Lügen des kleinen Mannes haben kurze Beine, die der großen Jungs nicht.

      Ist ja auch logisch…

  9. Dicke Bertha am

    Reingesteigert: Selektive Wahrnehmung

    Warum marschiert die Antifa eigentlich nicht mal so richtig gegen SPD und Grüne? Die stehen zusammen mit den bürgerlichen Parteien bis heute konsequent und nachhaltig für einen Wirtschaftsfaschismus, der in D zu üblen Verwerfungen führte und über das Zwangskorsett EU ganz Europa überzieht. (Weil ein paar oberknallige "Wirtschaftsexperten" diese Zusammenhänge ohne nähere Begründung in hoch kompetenten finanzkapitalistischen Kampfblättern wie der Jungle World leugnen?)

    Eine mit Gewaltbereitschaft einhergehende Herrschaftsabsicherung dieses Wirtschaftsfaschismus, welcher die Medien dominiert und nicht nur rechte Inhalte zensiert, wird durch die Dämonisierung rechter, aber demokratischer Gegenspieler gerechtfertigt.

    Um die fürchterlich und bisweilen peinlich agierende AfD nicht politisch schlagen und deren Kulturkampf durch Beendigung lächerlicher "Fortschritte" begegnen zu müssen, gibt es eins auf die Fresse?

    Eine solche Einteilung in einen guten und schlechten Faschismus kann kein Antifaschismus sein.

    Hängen die wirklich am Tropf? Jedenfalls gab es in den 90ern Bemühungen von Nachrichtendiensten, Köpfe der Antifa anzuwerben, wie man in der "Interim" lesen konnte. Die hatten wohl mittlerweile nicht als die einzigsten Erfolg…

  10. Jeder hasst die Antifa am

    Da die Verbrecherbanden der Antifa bestimmt wieder versuchen die Straßen zu blockieren, hoffentlich hat die Polizei genug Tränengas und Wasserwerfer dabei um diesen linken Dreck dahin zu Spülen wo er hingehört, in die Gosse .

  11. Jens Pivit am

    Ich hoffe doch stark, dass da auch die katholischen und evangelischen
    Herz-Jesu-Ramadanler gegen rechts in Berlin mitpöbeln werden. Ich hoffe, das ganze brd-Gesindel kommt in rauben Mengen, um auf diese Weise ihre verbrecherischen Fratzen des Terrorismus zu zeigen und damit umsonst Werbung für die AfD zu machen.

  12. Demokratie jetzt am

    Da müssen sich die Bürger Deutschlands keine Sorgen machen, wir haben einen Innenminister Seehofer, der wird alle erforderlichen Maßnahmen veranlassen das die Demokraten der AfD am Sonntag in Berlin bei der Wahrnehmungen ihrer bürgerlichen Rechte nicht um Geringsten behindert werden!

    • Fischer's Fritz am

      @DEMOKRATIE JETZT
      …und die kleinen Kinder bringt der Klapperstorch.

    • Ich befuerchte,man wird der AfD den Auftritt verbieten,natuerlich nur zu deren Sicherheit …..
      Damit haelt die Regierung sich die ANTIFA warm,und die AfD ist wie beabsichtigt in die Schranken verwiesen.
      Seit Tagen laeuft gezielt eine Kampagne gegen die AfD ,dass sie jetzt auf dem absteigenden Ast sitzen,weil man die Masse der Leute ueberzeugen will ,sich gegen die AfD in Aufloesung zu stellen.

  13. Faschisten sind nun mal Faschisten, Linke sind Sozialisten, National SOZIALISTEN, hmm Rechte?
    National Sozialisten hatten die SA auf Demokraten und deren Veranstaltungen hetzt.
    inter National Sozialisten hetzen die Antifa auf Demokraten. Grüne habe eine faschistische Vergangenheit;
    https://bit.ly/2HMJPor
    Die Linke ist die SED Mauermörder Partei. Die Linke hat keine Skrupeln Flüchtende Systemgegner in den Rücken schießen zu lassen
    Faschismus/Marxismus/Leninismus/ Maoismus ist alles das Selbe.
    Die Linke hat ihren Gott wieder aufgestellt. Marx steht in Trier und wird wieder verehrt. Der Osten ist erschüttert.

  14. "Mit „euch allen“ sind mehr als 70 Organisationen aufgerufen – seit einigen Wochen auch auf Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Kurdisch und Arabisch –"

    Ich bin nicht beeindruckt. Die schwedische Broschüre zur Kriegsvorbereitung der Zivilbevölkerung gibt es ab Ende Mai auf Schwedisch, Englisch, Finnisch, Jiddisch, Tornedalfinnisch, Romani, Samisch (drei Dialekte), Arabisch, Dari, Französisch, Persisch, Russisch und Tigrinya:
    [ dinsakerheid.se: Broschyren Om krisen eller kriget kommer ]

    In Skandinavien achten sie viel mehr auf kulturelle Vielfalt. Kein Wunder, dass die Schweden uns viele gerade erst hinzugewonnene Arbeitskräfte gleich wieder abwerben!

    • Thüringer am

      Ich springe, im Gegensatz zu früher, nicht mehr auf Ihren Unsinn an, den Sie wahrscheinlich selber nicht glauben falls Sie das im Ernst meinen.
      Mir liegt es auch sehr fern, jemanden persönlich zu beleidigen, man kann ja unterschiedlicher Meinung sein und trotzdem den Anderen respektieren, aber mir erscheint es so, als hätten Sie wirklich nicht mehr alle Latten am Zaun …
      So, nun können Sie lachen, das ich Ihnen trotzdem ein paar Zeilen geschrieben habe.

  15. Man sollte meinen, daß die von Antifa und anderen Recht, Gesetz, Freiheit und Demokratie Bekämpfenden auf allen Ebenen gemachten Kampfansagen zumindest Volksvertreter mit Charakter und Rückgrat, Staatsanwalt, Verfassung- und den s.g. Staatsschutz und die Führung der Polizei auf den Plan riefen und das GG sichernd aktiv werden ließen. Dazu gehörte es auch den frechen und hetzenden Lügen von s.g. Politikern der von Merkel angeführten linksgrünen Einheitsfront pflichtgemäß und entschlossen entgegenzutreten.
    Doch dummerweise gehofft und weit gefehlt: sich ihrer symbiotischen Verflechtungen mit Teilen der
    Legislative, Exekutive und Judikative in dieser BRD bewußt und sicher künden die Bekämpfer und Vernichter
    von Recht, Gesetz, Freiheit und Demokratie frech und selbstbewußt die von ihnen geplanten Straftaten an,
    wohlwissend vom linksgrünen merkel´schen Establishment behütet zu sein.
    Es ist rational nicht mehr erklärbar wieso sich eine >>angeblich schweigende Mehrheit<< einer ideologisch verbohrten, ferngelenkten und gekauften Minderheit von Kriminellen ergibt.

  16. Man sollte meinen, daß die von Antifa und anderen Recht, Gesetz, Freiheit und Demokratie Bekämpfenden auf allen Ebenen gemachten Kampfansagen zumindest Volksvertreter mit Charakter und Rückgrat, Staatsanwalt, Verfassung- und den s.g. Staatsschutz und die Führung der Polizei auf den Plan riefen und das GG sichernd aktiv werden ließen. Dazu gehörte es auch den frechen und hetzenden Lügen von s.g. Politikern der von Merkel angeführten linksgrünen Einheitsfront flichtgemäß und entschlossen entgegenzutreten.
    Doch dummerweise gehofft und weit gefehlt: sich ihrer symbiotischen Verflechtungen mit Teilen der
    Legislative, Exekutive und Judikative in dieser BRD bewußt und sicher künden die Bekämpfer und Vernichter
    von Recht, Gesetz, Freiheit und Demokratie frech und selbstbewußt die von ihnen geplanten Straftaten an,
    wohlwissend vom linksgrünen merkel´schen Establishment behütet zu sein.
    Es ist rational nicht mehr erklärbar wieso sich eine >>angeblich schweigende Mehrheit<< einer ideologisch verbohrten, ferngelenkten und gekauften Minderheit von Kriminellen ergibt.

  17. Rumpelstielz am

    Ist Frau "Dumm_wie_ein_Brot" auch dabei – erstaunlich, dass die sich immer wieder in die Öffentlichkeit traut nach – "Washington in Washington und Ich" da musste man Frau Dumm_wie_ein_Brot aufklären, dass das Washingtoner Denkmal nicht Washington zeigt sondern Abraham Lincoln. Dumm dümmer Grün.
    Das sind die Gallionsfiguren der Depperten.

    • Jeder hasst die Antifa am

      Das Maaß für Dummheit 1 Grün 100 Grün = 1 Hofreiter 100 Hofreiter =1 Göring Eckart 1 Göring-Eckard=Tausend Roth .

  18. Wenn jetzt 78-90 Milliarden pro Jahr für Flüchtlinge da sind, warum hat man denn die ganzen Jahre nichts für arme Familien und Rentner gemacht ?????

    • brokendriver am

      Merkel will das muslimische Kalifat…aus Deutschland macht sie Schwarz-Afrika und Syrien zugleich….

      Weg mit dem Grundgesetz..her mit dem Koran…lautet das Motto…

      5 Millionen Muslime sind schon hier….

      Deutschland lebt nur noch in unseren Erinnerungen…

      Wir leben längst in einem anderen Land…und es heißt nicht mehr Deutschland..

  19. Wer GEZ zahlt, macht mit und wr Steuern zahlt auch!
    Denn nur dem Steuergeldern werden diese Volksfeinde (Polit-Verbrecher Antifanten etc.) bezahlt.
    Aber wer noch wählen geht begreift es wohl erst wenn die eigene Hütte brennt.
    Schafe wollen es nun mal gerne auf die harte tour lernen!
    Wenn Schäden entstehen, die verantwortlichen privatrechtlich! verklagen!
    GCLC anschauen und lernen

  20. Es gelingt nur selten, ein von fremden Ideologen besetztes oder von künstlichen Ideologien besessenes Volk und Land auf friedliche Weise zu befreien. Ohne Freikorps wären Napoleon (um 1813) und Stalinisten (um 1919-1921) nicht zu vertreiben gewesen.

    Grenzenlosigkeit ist eine künstliche Ideologie, naturallegorisch aufweisbar bereits am Einzeller-Lebenwesen, das eine intelligente – abgrenzende und zugleich sinnvoll-absichtsvoll durchlässige – Zellhaut haben muss, um als ein auch stoffliches Wesen anwesend, wirklich und aufzeigbar zu sein. Entsprechend benötigen auch Vielzeller und Gemeinschaften von Vielzellern eine Grenze mit einer Lebensbewegung und gezielten Austausch ermöglichenden Intelligenz. Ungeregelter und totaler Ausstausch käme einer Entwesung gleich.

    Wer hat Grenzenlosigkeit erfunden? Größenwahnsinnige Machthaber? Urbi-et-Orbi-Pfaffen? Vom Leib abstrahierende, verkopfte Ideologen, sog. Hirnies ohne Hirn? Den Hochfinanzfaschisten kommen Völker vernichtende Grenzenlosigkeitskrieger von Vatikan, Nato, Antifa (Transatlantifa), Globalblutsaugerbankstern und derzeitiger Bundestagsmehrheit gelegen.

  21. "Die Aufnahmefähigkeit der grossen Masse ist nur sehr beschränkt, das Verständnis klein, dafür die Vergesslichkeit gross.
    Aus diesen Tatsachen heraus hat sich jede wirkungsvolle Propaganda auf nur sehr wenige Punkte zu beschränken und diese schlagwortartig so lange zu wiederholen, bis auch der Letzte unter einem solchen Wort sich das Gewollte vorstellen kann"

    Zitat von: Adolf Hitler

    • Konrad Kugler am

      Offenbar gehöre ich nicht zur Masse. Von Anfang an habe ich das Wort Flüchtling abgelehnt.
      Es geht ausschließlich um Einwanderung, denn alle wollen nach Deutschland. Die wahren Flüchtlinge sitzen in Lagern nahe der Heimat.

  22. brokendriver am

    Bürgerkrieg hautnah…

    Antifanten wollen die totalitäre Diktatur und das Recht des Stärkeren…….

    …in dieser Bananen-Republik ist alles möglich…

    Kontrollverlust an jeder Straßenecke….

    Strassen-Terror statt Rechtsstaat..

    Schuld ist der CDU-SPD-Staat seit 1949….

    • Das stimmt so nicht.
      Es hat begonnen, als die Grünen auftauchten, und das Ziel bekundeten Deutschland zu vernichten und Deutsche auszulöschen.
      Es ging weiter als, die SPD sich zum Sozialismus bekannte und fand seinen bisherigen Höhepunkt als die Linke/SED in den Bundestag zurückkehrte, die DDR wieder belebte und eine FdJ Führungskraft zum Chef machte.
      Die Kräfte kamen nie von der CDU sondern von links, vom Sozialismus, Die Nazis waren auch Sozialisten

  23. Sonst lag Elsässer IMMER beim heraufbeschwören der linken Gewalt daneben. Aber man muss sich als rechter halt zum Opfer jetzt vorher immer machen. Hinterher glaubt einem ja kein normaler Deutscher mehr das Spielchen.

    Also muss jetzt son unbekannter Masson als Clown dafür herhalten.

    • Lügen haben kurze Beine am

      In dieser gewaltätigen Szene wird schon längst darüber "diskutiert" ( mit veganen Häppchen, fairtrade Kaffee aus Mexiko, warmer Treffpunkt, bezahlt mit Staatsknete) Schusswaffen gegenüber Polizeibeamten einzusetzten usw.
      In Hamburg schon Scheiße gebaut und nun ist Berlin dran. Rückhalt in der Bevölkerung? Nö. Die fragen höchstens : Was haben die schon wieder? Nur noch nervig, null politischer Protest. Mamasöhnchen. Hauptsache Kohle für ein "Gegen rechts Projekt" Es war nur ein Film "Er ist wieder da" Egal ob Film oder Antifa beide verdienen damit Geld.

  24. Rot-grüne hetzen…

    Was bleibt ihnen denn noch?

    Sie stehen geifernd im Treibsand und versinken, wärend alle unter diesen Rot/Grünen Hassprediger, Kriegstreiber, Rechtsbeuger und Waffenhändler leiden sollen.

    Da wird Fair-Kill erneut ihre gekauften Schlägertrupps losschicken um die Wahrheit zu unterdücken.

    Die stalinistische Antifa, die mit dem Schutzwall und dem Hakenkreuz. Da kann man doch getrost das ANTI streichen, es bleibt nur der Faschismus übrig.

    • gute idee, aber eindeutiger wäre es noch wenn man sie gleich "Nazi-fanten " nennen würde. Entsprechend dann auch "Nazi-fa" statt "Ant-ifa".
      Man sollte diese Bezeichnung verbreiten bis sie allgemein benützt wird da dies den Charakter deutlich heraushebt.

      • Ob Nazi-fa, Kommunisten, Markwirtschaftler, Katholiken, CDU/CSU, SPD, FDP, SPD, Bündnis 90 / die Pädos und und.

        Die meinen immer wir sind Strohdumm und nur sie selbst haben die Weißheit mit Löffeln gefressen.

        Sie meinen, wenn man eine Lüge oft genug wiederholt glauben es irgendwann alle.

        z.B. das Märchen von der RAF, dem NSU, der ANTIFA oder den Parteispenden.

        Hat mit der Bibel nicht geklappt.

        Hat bei Göbbels nicht geklappt,

        Hat bei von Schnitzler nicht geklappt.

        Wird auch bei agitprop Fair-Kill nicht klappen.

        So bald eine Dikatur in Schland weg war gab es über Nacht keine Kommunisten oder Nazis mehr.

        Sobald Mehr-Kill weg ist, ist BUNT bei den hohen Pristern des Systems scheiße und keiner will es gewesen sein.

  25. Warum dauernd Nazi-Vergleiche? Seit Ende des ersten Weltkrieges waren es IMMER die linksradikalen Roten die rechte (von konservativ bis ns) Demos störten, angriffen u eskalieren ließen, die Nationaldenkende nach Hause verfolgten, überfielen u ermordeten! Durch diverse linke Parteien, v.a. der SPD war man sich gesetzlicher Unterstützung sicher. Durch Zeitungen und Künstler, Schauspieler u “VIP“s wurde das rote Gift verbreitet, ergo heute wie gestern geht die Gewalt und Gefahr eines Flächenbrandes bei Demonstrationen von der ANTIFA aus! Bis der Reichstag wieder brennt…… dich diesmal war es dann ein verwirrter, drogensüchtiger Einzeltäter oder eine linke “Satire“ wie zB Feuer gegen rechts… doch verurteilt werden heute nicht die Roten (deren einziges Rot heute die Fäuste sind nachdem Andersdenkende geschlagen wurden), sondern am Ende die Patrioten, die ja so voller Hass sind, daher im Vornherein schuldig und natürlich von Putin bezahlt wurden…..

  26. Warum dauernd Nazi-Vergleiche? Seit Ende des ersten Weltkrieges waren es IMMER die linksradikalen Roten die rechte (von konservativ bis ns) Demos störten, angriffen u eskalieren ließen, die Nationaldenkende nach Hause verfolgten, überfielen u ermordeten! Durch diverse linke Parteien, v.a. der SPD war man sich gesetzlicher Unterstützung sicher. Durch Zeitungen und Künstler, Schauspieler u “VIP“s wurde das rote Gift verbreitet, ergo heute wie gestern geht die Gewalt und Gefahr eines Flächenbrandes bei Demonstrationen von der ANTIFA aus! Bis der Reichstag wieder brennt…… dich diesmal war es dann ein verwirrter, drogensüchtiger Einzeltäter oder eine linke “Satire“ wie zB Feuer gegen rechts… doch verurteilt werden heute nicht die Roten (deren einziges Rot heute die Fäuste sind nachdem Andersdenkende geschlagen wurden), sondern am Ende die Patrioten, die bösen Nazis die Schuld sind und natürlich von Putin bezahlt wurden…..

    P.S. Wieso war in der UdSSR das Klopapier so hart? – Damit auch der letzte Arsch rot wird!

    • Schon mal ganz gut reflektiert! Allerdings vergessen Sie wie die meisten das der historische NS eine originär linke Bewegung war- und das nicht nur aufgrund seiner Sitzanordnung auf der linken Seite des Plenums (vom RT-PRASIDENTEN aus gesehen)

  27. „Reiseführer für Krawalltouristen“ – Antifa ruft im Internet zum Angriff auf den AfD-Bundesparteitag auf

    Die Antifa veröffentlichte im Internet einen "Reiseführer für Krawalltouristen". Damit rufen die Linksextremen zu Aktionen gegen den AfD-Bundesparteitag Ende Juni in Augsburg auf. Sie geben ausführlich Tipps und Anleitungen für gewaltsame Stör- , Beschädigungs- und Blockadeaktionen…..ALLES LESEN !!!

    Sting kommentiert

    Zitat des Holocaust- Überlebenden Aaron Grünberg:

    "Die Hetze die zur Zeit gegen die Anhänger von PEGIDA oder der AfD betrieben wird, erinnert mich stark an die Nationalsozialistischer Hetze vor Inkrafttreten der Reichsprogrome".

    Heide kommentiert

    Die Staatsmacht wird gegen die Merkeljugend nicht einschreiten…..Das sind "ihre gekauften" Leute.

    Vielleicht gibt es 1, 2 Alibiverhaftungen, um den Anschein zu wahren.

    • Warum dauernd Nazi-Vergleiche? Seit Ende des ersten Weltkrieges waren es IMMER die linksradikalen Roten die rechte (von konservativ bis ns) Demos störten, angriffen u eskalieren ließen, die Nationaldenkende nach Hause verfolgten, überfielen u ermordeten! Durch diverse linke Parteien, v.a. der SPD war man sich gesetzlicher Unterstützung sicher. Durch Zeitungen und Künstler, Schauspieler u “VIP“s wurde das rote Gift verbreitet, ergo heute wie gestern geht die Gewalt und Gefahr eines Flächenbrandes bei Demonstrationen von der ANTIFA aus! Bis der Reichstag wieder brennt…… dich diesmal war es dann ein verwirrter, drogensüchtiger Einzeltäter oder eine linke “Satire“ wie zB Feuer gegen rechts… doch verurteilt werden heute nicht die Roten (deren einziges Rot heute die Fäuste sind nachdem Andersdenkende geschlagen wurden), sondern am Ende die Patrioten, die bösen Nazis die Schuld sind und natürlich von Putin bezahlt wurden…..

      P.S. Wieso war in der UdSSR das Klopapier so hart? – Damit auch der letzte Arsch rot wird!

  28. Wolfgang Hielscher am

    Unsere Politiker sind Verbrecher geworden, genauso die Justiz.

    • brokendriver am

      Hauptsache die Diätenhöhe, vom Volk bezahlt, stimmt…

      10 Prozent aller Politiker in den Alt-Parteien sollen Psychopathen sein….

      Sie leiden an chronischem Wirklichkeitsverlusten….

      verwundern darf das nicht…..

  29. Jeder hasst die Antifa am

    Die roten und Grünen Hetzer gegen die AfD mobilisieren wieder ihre rote Straßen SA im Krampf gegen die Demokratie ,Leute lasst euch von den Linksgrünen Idioten nicht einschüchtern kommt am 27. nach Berlin und vertreibt dort Deutschlands mieses Stück Scheiße die Rotgrünen Verbrecherbanden.

  30. Güntherode am

    Berlin als Hauptstadt war und ist ein historischer Fehler. Es bestehen berechtigte Zweifel, ob die Teilnehmer der geplanten Demonstration überhaupt anreisen können. Die Bundespolizei wird für lange Staus auf allen Zugangsstraßen sorgen, nachdem die Antifa schon unkontrolliert nach Berlin eingeschleust wurde. Es wird zu erheblichen Verspätungen im Bahnverkehr und an den Flughäfen kommen. Wenn Berlin trotzdem abfackelt, ist es auch nicht schade. Merkel ist bestimmt zu dieser Zeit in der Uckermark und probiert neue Rezepte für Kartoffelsuppe aus.

  31. Aristoteles am

    Besser ist es, bei der Antifa von Nachfolgern des Spartakusbundes zu sprechen,
    um das Ursache-Folge-Verhältnis nicht durcheinanderzubringen.
    Das Wort ‚Antifa‘ ist lediglich die Maske, mit der die Durcheinanderbringung vollzogen wird.

    Die antidemokratische Hetze der Altparteien und das antidemokratische Vorgehen des Staates
    gegen die letzten Deutschen in der BRD ist die Fortsetzung dessen,
    was sich nunmehr seit Jahren und geradezu wöchentlich bei den sogenannten Gegendemonstrationen abspielt – begleitet von der BRD-Medienmacht, die das Ganze entsprechend (um)dreht.

    Ich frage mich, warum Putin nicht einfach auf die Idee kommt,
    ‚bunte‘ Schlägerbanden aufzustellen, die die US-gesteuerten Globalfaschisten und NGO-ler bekämpfen.
    So wird man das Etikett des ‚Staatsterrors‘ vordergründig los.
    Wehrt sich in der BRD jemand gegen den globalfaschistischen Terror, so wird genau das gegen ihn eingesetzt: Staatsterror unter dem Regenbogen-Label.

  32. +++AfD-Fraktion klagt gegen Merkel: Beitrag teilen und Klageschrift lesen!+++

    Die AfD-Fraktion stellte am vergangenen Freitag ihre Klage gegen die Bundesregierung. Der Regierung Merkel wird vorgeworfen, hinsichtlich ihrer Asylpolitik verfassungswidrige Entscheidungen getroffen zu haben.

    Die gesamte Klageschrift sowie die Aufzeichnung der mehr als interessanten Pressekonferenz finden Sie ab sofort hier:

    https://www.afdbundestag.de/nachlesen-klageschrift-der-afd-fraktion/

    Unterstützen Sie AfD: Bitte verbreiten Sie diesen Beitrag!

    JETZT WIRD ES SICH ZEIGEN OB DIE JUSTIZ NOCH GERECHT UND UNABHÄNGIG IST UND MERKEL ENDLICH AUS DEM AMT ENTFERNT WIRD !!!!!

    • Fischer's Fritz am

      @STING
      "…Jetzt wird es sich zeigen, ob…"

      Hoffen und harren hält manchem zu Narren.

    • Es wird nicht einmal eine Klage geben weil schon die Anklage Schrift ausschließlich rechtlicher Schwachsinn ist.

  33. „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf.
    Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“

    (von Bertolt Brecht)

  34. Zitat des Holocaust- Überlebenden Aaron Grünberg:

    "Die Hetze die zur Zeit gegen die Anhänger von PEGIDA oder der AfD betrieben wird, erinnert mich stark an die Nationalsozialistischer Hetze vor Inkrafttreten der Reichsprogrome".

    • Test Toast am

      @ Sting = FAKE !

      AfD Mitglied und Pegida-Anhänger Joachim Radke, welcher gern die Plattform des öffentlich-rechtlichen-Rundfunks nutzt (1;2), um den Medien vorzuwerfen sie würden „die Wahrheit“ verfälschen – verbreitet auf seinem Facebook-Profil ein widerliches und perfides „Memme“, welches seinem eigenen „Wahrheitsanspruch“ keinesfalls standhält!

      Auf dem verwendeten Foto ist nicht, wie suggeriert wird, „Aaron Grünberg“ zu sehen, sondern Leon Greenmann. Leon Greenmann hat Auschwitz überlebt und ist bereits im Jahr 2008 verstorben.(3)

      Weiterhin läst sich weder der Name „Aaron Grünberg“ als Holocaus-Überlebender, noch das Zitat durch irgendeine einzige Quelle verifizieren!

      Vom Inhalt der Aussage bzw. des angeblichen Zitates einmal abgesehen – ist das eigene Maß der Dinge, eben nicht auch das Maß der Dinge was man ständig von anderen einfordert!

      • Es gibt min. 12 Eigenschaften als Biometrische Merkmale,…und einige Erbmerkmale, welche nicht mal operativ verwechselbar sind. Wenn sie möchten können sie nach "Wolfgang Schäuble (german politician) direct blood w\ edgar cayce" "renate kühnast is ellen ehni" googlen und werden Sie andere Seiten als Links finden. Viele Grüße und Spaß

        Es gibt keine Rasse,…! Die internationalisierte und globalisierte,…Wesen sind selber die Ultra-Rassisten, ultra Eugeniker, Ultra-Faschisten,…weil die im Interesse der Schatten-Mächte keine Territoriale Souveränität und Wesen (wie die Natur) akzeptieren um die noch bestehende Welt und derer Ressourcen weiter zu vereinnahmen : Faschio- Weltoligarchie. Gegen die Dummheit und Betrug ist kein kraut gewachsen aber gegen virus-bazillus-bakterius-parasitus-idioticus sowie virus zombicus,… wirken keine Antibioticas sonder Antiidiotica! Jeder kann es bei mir erwerben! Jeder Zweite ist möglicherweise mit einem mysteriösen Virus infiziert, das Menschen dumm macht Wissenschaftler der Johns Hopkins Medical School in Baltimore haben ein mysteriöses Virus identifiziert, das Menschen buchstäblich dumm macht. Es wurde bei rund 45 Prozent der getesteten Personen nachgewiesen.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel