Akif Pirincci wird als „Volksverhetzer“ verurteilt, aber der echte Volksverhetzer, der Rapper Kollegah, zum Echo-Preis zugelassen. Das ist Merkel-Deutschland. Den Spaß verderben lassen wir uns trotzdem nicht.

    Erst mal die gute Nachricht: Sonne satt, morgen über 20 Grad, Elsässer geht zum Anbaden an den See (Foto kommt morgen!). Für Frühlingsgefühle sorgt auch COMPACT-Pirincci, das „Magazin für echte Männer und wahre Frauen”: Akif zahlt es den linksversifften Spaßbremsen so richtig heim und macht seinem Titel als „der letzte Deutsche“ alle Ehre. Die Stimmung hebt auch die Fotostrecke mit „Miss Pirincci“ Carolin Matthie, von der Ihr oben einen Ausschnitt sehen könnt.

    Konni
    Konnis Fanpost zu COMPACT-Pirincci

    Dass Akif einen Schlag bei den Frauen hat, zeigt sich an den zahlreichen Zuschriften zu COMPACT-Pirincci auf seinem Facebook-Profil. Die schöne Konni hat ein nettes Bildchen gemacht mit der Autogrammkarte, das wir unserer Sonderausgabe bei den Erstbestellern beigelegt haben.

    Merke: Wer solche Verehrerinnen hat, kann kein schlechter Kerl sein. Die linksversiffte Justiz freilich ist anderer Meinung, hat Akif wegen „Volksverhetzung“ verurteilt, weil er einige bööööse Dinge über die islamischen Kulturbereicherer gesagt hat.

    Bitteschön, man muss Pirinccis Hardcore nicht gut finden, über Geschmack lässt sich streiten. Aber das zweierlei Maß treibt mir doch die Zornesröte ins Gesicht: Während Akif für Antifa-Justizia blechen soll, wird gleichzeitig der Ekel-Rapper Kollegah zur Echo-Preisverleihung im April zugelassen. Der Typ hetzt so extrem gegen Juden und Deutsche, dass es sogar seinem Brutalo-Kollegen Bushido zu viel wurde, er hat sich von Kollegahs widerlichen Auschwitz-Anspielungen distanziert.

    Es ist immer dasselbe: Deutschfreundliche Einwanderer wie Pirincci, die unser Land und seine Kultur lieben, werden verfolgt – antideutsche Moslems wie Kollegah oder “Edelfedern” wie Deniz Yücel, die auf uns spucken, werden mit Preisen überhäuft.

    COMPACT will, dass das künftig genau andersrum läuft: Deshalb haben wir COMPACT-Pirincci an den Kiosk gebracht. So wird der Boykott, den der Buchhandel über Akif verhängt hat – über einen der erfolgreichsten deutschen Schriftsteller mit 15 Millionen (!) verkauften Exemplaren v.a. seiner Felidae-Romane – durchbrochen. COMPACT kämpft für die Meinungsfreiheit! Ihr könnt COMPACT-Pirincci direkt hier bestellen!

    Beitragsbanner_Pirincci

    Kommentare sind deaktiviert.