Freispruch für die IB

0

Die Spannung war mit Händen greifbar, als wir uns am 22. Januar um 14 Uhr in den Saal des Oberlandesgerichts Graz begaben. Wir, das waren die 17 angeklagten Aktivisten der Identitären Bewegung Österreich, denen man das letzte Jahr zur Hölle gemacht hatte.

Registrieren & weiterlesen ⟶

Ich bin bereits registriert

Über den Autor

COMPACT-Magazin

Empfehlen Sie diesen Artikel