«Franziskus neigt dazu, zuerst auf die eigene Kirche einzuschlagen»: David Berger im Interview

3

Zum ersten Mal hat der Vatikan eine Konferenz einberufen, um die Fälle von Kindesmissbrauch in den eigenen Reihen aufzuarbeiten. Liegt das Problem im Katholizismus begründet? Wir haben uns mit einem Theologen und früheren Mitarbeiter des Heiligen Stuhls unterhalten.

Registrieren & weiterlesen ⟶

Ich bin bereits registriert

Über den Autor

Avatar

Daniell Pföhringer, Jahrgang 1973, stammt aus Bayern, wuchs in Hamburg auf und studierte dort Politikwissenschaft, Soziologie und Kulturwissenschaften. Seit einigen Jahren lebt er als Unternehmer und freier Publizist in Dresden. Seit Juni 2017 arbeitet er für COMPACT.