Flinten-Uschi will Kampftruppen in die Ostukraine schicken!

22

mut-zur-wahrheit-abo

Jetzt dreht die Blitzkriegs-Ministerin völlig durch!

Was liest man heute in der Bums-Bams: „Bundeswehr will Kampftruppen schicken“??? Und weiter: „Nach internen Plänen des Verteidigungsministeriums sind 200 Soldaten für den Einsatz eingeplant. 150 sollen das Krisengebiet mit Drohnen überwachen. 50 sind für den Schutz vorgesehen. Bewaffnete deutsche Truppen sollten nicht zwischen den Fronten stehen und ukrainische Soldaten und pro-russische Rebellen auseinander halten, sondern vor allem die Sicherheit der OSZE-Mission gewährleisten, vor Übergriffen schützen.“

*** VIDEO Anschauen und verbreiten: „Yankee go home! Deutschland muss souverän werden, um den Krieg gegen Russland zu stoppen.“ Jürgen Elsässers Rede bei der Friedenskundgebung vor dem Kanzleramt am 3. Oktober 2014. Hier ist das Video. ***

Uschi, weißt Du da eigentlich, was Du da machst? Seit zwei Wochen läuft eine Meldung nach der anderen über den Ticker, wonach die Bundeswehr nicht kampfbereit, nicht einmal abwehrbereit ist, weil kein Flieger fliegt – und jetzt willst Du mit den Großen pinkeln und gleich schwer bewaffnete Jungs in eines der heißesten Krisengebiete der Welt schicken? Und was, wenn die Transportmaschine wieder schwächelt, wie vor kurzem beim – im übrigen grundgesetzwidridrigen – Waffenexport an die Kurden, und wieder in Nitschewo zwischengelandet werden muss? Willst Du vielleicht Putin fragen, ob er Dir ne Antonov für den Lift ausleiht? Jaja, Hauptsache, das Kostümchen wird nicht zerknautscht und Du kannst wieder mit strammen Jungs posieren!

13667841_1236574876391462_4973836192322098906_o

Das ganze ist aber am Ende des Tages leider nicht so lächerlich, wie es auf den ersten Blick scheint: Flinten-Uschi will deutsche Soldaten nicht an die Front schicken, obwohl die Truppe nicht kriegstauglich ist – sondern WEIL sie nicht kriegstauglich ist. Sie hofft offensichtlich auf eine Konstellation, wo unsere schlecht ausgerüsteten Jungs unter Feuer geraten und Verluste erleiden – um dann mit Krokodilstränen vor die Kameras zu treten und Putin wieder mal als Schuldigen zu brandmarken. Ob, außer der gekauften  Journaille, irgendjemand noch auf solche Kriegslügen reinfällt?? Ich bin sicher, bei Springer&Co arbeitet man schon an der entsprechenden Propaganda…

„Kein Blut für Uschi!“ – das wäre die Parole für die Aufklärung der Bevölkerung. Über den Hintergrund der Parole habe ich schon in COMPACT 3/2014 geschrieben: „Das könnte  das Kalkül von von der Leyen sein: Bei einer – echten oder herbeigeschriebenen – humanitären Krise als Heilige Johanna der Schlachthöfe aufzutreten und mit täglichen Pressekonferenzen – Scharping hat es 1999 vorgemacht, aber ihre Kameratauglichkeit dürfte noch höher sein – Einschalt- und Zustimmungsquoten erzielen, die jene der Kanzlerin überstrahlen und so ihren Anspruch auf den Einzug ins Kanzleramt unterstreichen. Was für die USA ein ‚Krieg für Öl‘ oder für die Franzosen ein ‚Krieg für Uran‘ wäre, käme im deutschen Attrappen-Imperialismus einem ‚Krieg für Uschi‘ gleich. “ (Hier kann man COMPACT 3/2014 noch bestellen).

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

22 Kommentare

  1. Günter Düsterhus am

    Ich bin mir sicher, dass diese Leute das Risiko von Appetitzüglern und die gleichzeitige Medikation mit Psychopharmaka nicht kennen. Die Fettburner die Uschi schluckt lösen das Gehirn langsam auf.

  2. Flinten-Uschi tut das nicht automatisch.
    Sie tut das so, wie eine verliebte auf dem Motorrad !
    Ob dabei Leute umkommen , ist ihr egal

  3. Christian Baumgarten am

    Sehr guter Beitrag von Herrn Elsässer ! Herr Elsässer hat es auch am 3.ten Oktober (Nationalfeiertag)
    wieder mutig vor dem Bundeskanzleramt auf den Punkt gebracht was viele
    (die Mehrheit) der Deutschen denken zum Thema Euro / Russland ….

    Mein Computer ist aus der Reparatur zurück . Hatte die amerikanische CIA Geheimdienstmaschinerie oder NSA in Deutschland per
    Cyber Attake meine Boot-Dateien und Festplatte zerschossen ? Denn deren Motiv war klar : Jemand welcher
    die „False Flag Aktionen“ der USA (Washingtons – Freimaurerbankster) gegen Rußland wie ich aufdeckt in Deutschland wie weitere einige andere engagierte Detektive und
    per email Tsunami an viele Deutsche und deutsche Organisationen verbreitet , dem muß man die Internet-
    möglichkeiten als NSA und CIA Bande erst mal zerstören !!!
    Deswegen schließe ich mich dem kontinuierlichen demonstrierenden deutschen Volk an mit der Aussage :
    „Militär Amis go Home !“ Left our Germany !“
    In Ausdauer werden etwa momentan 100 000 aktive Deutsche (Tendenz steigend) auf den Straßen und im Internet Keine Ruhe mehr geben ,bis das US-Kriegsmilitär Ihre basen in Deutschland aufgelöst hat und
    Deutschland verlassen hat !
    Wir sind das Volk mit unseren deutschen Interessen des Friedens !
    Um es prophetisch von GOTT her als Bote ergänzend zu Herrn Elsässers Aussage genauer zu sagen : „An Frau Merkel : Ihre Tage der mißbräuchlichen Macht im Kanzleramt sind vor GOTT dem ALLMÄCHTIGEN vom Himmel her gezählt !“
    „GOTTes Geduld ist am Ende ! GOTTes Gericht vom Himmel her wird über Sie Frau Merkel wegen Amtsmißbrauch (Eidbruch (Schaden vom deutschen Volk fern zu halten)) und Verfälschung des christlichen
    Inhaltes (durch Ihre Führung in der Partei CDU ) kommen !“ GOTT der ALLMÄCHTIGE des Universums scheut keine irdische mißbräuchliche (und vergängliche) Macht , sondern wird Herrscher und Tyrannen
    nach SEINEM Maß hart züchtigen !“
    Der Tag wird vom Himmel her kommen , wo alle Deutschen wieder
    unabhängig , souverän und in Selbstverantwortung mitwirkend vor GOTT dem SCHÖPFER des Universums wahr frei sein werden in Deutschland und Europa (wie die Schweiz auch).
    Darum habt Mut liebe deutsche Miteinwohner und geht mit regelmäßig auf die Straße . Denn heuer haben wir keine SED Polizeigewalt mit brutalen Stasigefängnissen !
    Versammlungsfreiheit und offene nüchterne Meinungsäußerung (ohne Beleidigung von Personen) ist uns als Restdemokratie der BRD Verfassung (1949) praktisch geblieben ! Also mehr als bei Honneker !
    Deswegen braucht Niemand Angst zu haben Repressalien zu erleiden ! Die Masse der Deutschen wird die EU reiche diktatorische Banken Elitegruppe im Kanzleramt und Brüssel eher zur Amtsniederlegung zwingen . Mißtrauensvotum des Volkes nach Artikel 20 deutsches GG (Adenauer 1949 !)

    Freundlichen Gruß Christian Baumgarten freier Pressemann Patriot Deutschland

    • Oh Gott, sind Sie aber ahnungslos , was historische Hintergründe anbelangt! Warum haben die Amis denn Westberlin versorgt? Churchill hat es (leider viel zu spät) erkannt, als er nach dem Krieg feststellte: „Wir haben das falsche Schwein geschlachtet!“

  4. Der Geist ist nun aus der Flasche. Chevron fracking in Lviv und Iwano-Frankiwsk in der West Ukraine. Unsere amerikanischen Freunde versauen jetzt diesen Kontinent auch noch und unsere Volksvertreter schlafen weiter oder arbeiten für die Atlantikbrücke.

  5. Es ist herablassend und unhöflich, die Bundesverteidigungsministerin „Flinten-Uschi“ zu titulieren. (Veröffentlichte Meinung ist etwas anderes als lässige Sprache im geschützten Raum.) Dies trägt nicht zum Respekt vor einer Verantwortung tragenden und eine wichtige Rolle für das Staatswesen spielenden Würdenträgerin bei. Es handelt sich um eine gestandene Politikerin, die eine angemessene Adressierung verdient hat.

    • Ich habe keinerlei Respekt vor jemandem, der den Drohnenkiller Obama unterstützt.
      Ich habe keinerlei Respekt vor jemandem, der den Massenmörder Poroschenko unterstützt.

      Frau von der Leyen gehört hinter Gitter, genauso wie Frau Merkel, Herr Gabriel und Herr Steinmeier samt ihren Parteisoldaten, denn sie alle betreiben Kriegshetze, sie alle unterstützten Völkermörder.

      Flinten-Uschi ist da noch ein harmloses Wort für solch eine gewissenlose Person.

    • Sie haben es erkannt – ich habe auch keinen Respekt vor dieser Frau, denn der will verdient sein und das Gegenteil ist in meinen Augen der Fall!

  6. Martina Theresia am

    ob Flinten Uschi – sich auch einmal solche Dinge zu Gemühte führt?

    Was ist los in diesem Land?
    Ein Reporter, der die Tatsachen in der Ukraine filmt – auf der Mahnwache.

    http://www.youtube.com/watch?v=_W-OtZDFXQs#t=68

    Bitte verteilt es. Danke

    Namaste

    • Danke für diesen Beitrag. Ich habe diesen gerade an die Leipziger Volkszeitung (Presse schweigt ja das Thema tot) und an Freunde gesendet.

  7. Thimo Kirsch am

    Also ich bin überhaupt nicht zufrieden mit dem Artikel! Hier beschreibt der Autor einen Grund des nichteinsatzes! Und zwar in dem er darauf hinweist das Kriegsgerät nicht einsatzbereit wäre. Wenn es jetzt einsatzbereit wäre? Dann könnte man denken der Autor wäre damit einverstanden. Halte ich für wiedersprüchlich. Überdenkt diesen Artikel bitte nochmal.

  8. Meinen Infos zufolge,sind deutsche,franz.,niederländische und englische kleine Eliteeinheiten für die Erfolge der „Separatisten“ mitverantwortlich.Desweiteren wird sich Deutschland sowohl aus der Nato,aber auch aus der EU verabschieden,im Gefolge anderer Staaten,z.B. Finnland.Der derzeitige Schulterschluss mit Putin erfolgt hinter verschlossenen Türen.Die Meldung unserer „maroden“ militärischen Einsatzkraft,ist eine List.Wer würde z.B. irgendetwas von uns kaufen,wenn es so wäre???Militärisch tatsächlich am Ende sind die USA.Die derzeit verwendeten F22 gegen ISIS fliegen mit 1990er Technologie.Der immense „Militäretat“ der USA wird seit Jahren großteils zur Stüzung der maroden Wirtschaft verwendet!Wie der Dollar eine Luftnummer.Die USA stehen vor dem absoluten Aus,machen aber derzeit einen auf schwarzen Mann-ein einziger Bluff in den Händen der Bankster,die die Karten auch ganz schnell fallen lassen,schmusen sie doch schon seit langem mit China im Seidenbett.-Ich spinne?-Wir werden sehen!

    • Haben Sie Ihre Informationen über die Helfer der Separatisten womöglich aus der Lügenzentrale in Kiew ?
      Ein deutscher Journalist, der vor Ort bei den Widerstandskämpfern ist, hat diese „Spezialisten aus Deutschland, Holland usw.“ nicht gesehen. Es gibt sie nicht.
      Genausowenig, wie es russisches Militär in der Ukraine gibt.
      http://www.youtube.com/watch?v=_W-OtZDFXQs

      Aber es finden sich halt immer Leute, die den Lügen aus Kiew und Washington glauben.

  9. „Deutscher Attrappen-Imperialismus“ ist gemein!
    Vielleicht weiß sie ja ganz genau, was sie tut?

    Kaputte Panzer und Flugzeuge gibt es schließlich nicht nur hier. Russland hat z.B. acht von acht seiner Satelliten verloren, die den Start gegnerischer Interkontinentalraketen anzeigen sollen, wodurch sich die Vorwarnzeit auf zirka zwei Sekunden verkürzt:
    http://de.ria.ru/zeitungen/20140626/268852447.html

    Also könnten die Amis jederzeit einen massiven Erstschlag gegen Moskau und Umgebung durchführen, ohne sich großartig Sorgen um einen Gegenangriff machen zu müssen. Deswegen bleibt den Russen nur ein eigener Erstschlag als vernünftige Alternative, zu der man sie nur noch ein wenig anspornen müsste. Wegen des INF-Vertrags wäre Europa praktisch außen vor und das Zeitfenster für geeignete Maßnahmen schließt sich erst im Jahr 2020.
    http://de.ria.ru/science/20121126/265010640.html

    Bis dahin kann man immer noch über neue sicherheitspolitische Partnerschaften nachdenken.

  10. Holger Bauer am

    Die Panzer kommen noch nicht mal bis zur Oder, dann haben sie ne Panne. Es gibt ja immer noch den Gag, dass wenn Polen einmarschiert, die das am Besten Freitagabend machen sollten, wenn die Bundeswehr-Soldaten nach Hause fahren und Kinder Machen oder Saufen, hat man 2,5 Tage Zeit, Deutschland zu überrennen. Das ist übrigens wahrscheinlich auch die Erklärung dafür, dass die Amerikaner immer noch unsere Besatzer sind. Und wir ganz treu Angst vor Russland haben. Das ist doch alles nur Gelaber. Die Bundeswehr schickt ein Paar Truppen, die hier und da Patroille fahren und ab und an ihren Arsch verlieren. Den Golfkrieg hab ich ja noch geglaubt, Kuwait wieder befreien, 2 Wochen, 3 Wochen… Aber was danach passierte ist nicht normal… Und das stinkt. Und seitdem stinkt mir ziemlich viel… Zeit dem ein Ende zu machen und aufzustehen, weil noch geht das klar…

Antworten

↑ Nach Oben