Finanzmächte: Kriminalgeschichte des großen Geldes – COMPACT-Spezial 20 (Video)

7

Jürgen Elsässer im Gespräch mit Marc Dassen über das neue COMPACT-Spezial „FINANZMÄCHTE – KRIMINALGESCHICHTE DES GROSSEN GELDES“. Ein unverzichtbares Nachschlagewerk über die großen Verschwörungen der Hochfinanz: Von Fugger über Rothschild und Rockefeller bis zu Goldman Sachs und Blackrock – und deren politische Frontorganisationen wie Freimaurer und Bilderberger. Hier bestellen

Wenn Sie unsere Sendungen gut finden, abonnieren Sie bitte auch die gedruckte Ausgabe von COMPACT-Magazin. Bei Abo-Abschluss bis 31.12. schenken wir Ihnen 20 Euro

Diese Themen finden Sie in COMPACT-Spezial 20:
Dunkle Dynastien
Fugger und der Fluch der Karibik – Das Finanzkapital im späten Mittelalter
Das Haus zum Roten Schild – Die erfolgreichste Dynastie aller Zeiten
Eine schrecklich nette Familie – Der Aufstieg der Rockefellers
Amerikas heimliche Herrscher – J.P. Morgan im Zentrum der Macht

Diskrete Klubs
Krieg der Logen – Die dunkle Seite der Freimaurerei
Die erleuchteten Revolutionäre – Das verborgene Wirken der Illuminaten
Das Bilderberg-Komplott – Das Bündnis von Geldadel und Politik
Das Netz der Spinne – Rockefeller-Zirkel: CFR und Trilaterale
Der Neocon-Komplex – Thinktanks der US-Falken
Die Geheimbünde der globalen Eliten – Verschwörungen – Mythos und Realität

Das Fed-Monster
Das Ungeheuer von Jekyll Island – Die Geburt der Federal Reserve
Die Fed und der Krieg – Mit Papiergeld und Bomben
Der Greenback und die Räuberbarone – Interview zur amerikanischen Notenbank
«Rockefeller kann nie verlieren» – Ron Paul bekämpft das Banken-Monster

Blut-Banker
Die Schattenregierung – Der Aufstieg von Goldman Sachs
Brandstifter im europäischen Haus – Goldmänner und Griechenland-Krise
Händler des Todes – Die Wall Street gegen Kaiser Wilhelm II.
Die Kriege des Geldes – Brandstifter Finanzkapital
Insel der Freibeuter – Die Macht der City of London
Die Bankiers Gottes – Geld-Verschwörung im Vatikan

Die Heuschrecken
Bomben aus fiktivem Kapital – Finanzielle Massenvernichtungswaffen
Der Mega-Spekulant – George Soros wettet gegen die Welt
Die Heuschrecken-Könige – Die größten Hedgefonds-Absahner
Russlands schlimmster Oligarch – Chodorkowskij und das Öl
Der schwarze Felsen – Eine Heuschrecke frisst Deutschland
Verschwörung globaler Eliten – Donald Trumps Warnung an die Welt

Über den Autor

COMPACT-TV

7 Kommentare

  1. Avatar
    Kritischer Rationalist aus Hessen am

    Liebes Compact Magazin Team. Herzlichen Dank für Euren herausragenden Mut die Initiale Tür der so dringlichen Aufklärung (Disclosure) für die Öffentlichkeit geöffnet zu haben. Es ist noch ein so weiter Weg aus der Massenhypnose und die Zeit drängt. Euer Vorgehen ist behutsam und angemessen und das gibt mir Hoffnung für unsere Zukunft. Wieder einmal zeigt Compact, dass Journalismus nicht automatisch Feigheit, Duckmäusertum und Opportunismus oder schlimmer noch dummdreiste Propaganda, sein muss.Die Lektüre der Sonderausgabe ist für mich ein Muss.

  2. Avatar
    Mchael Theren am

    Ein sehr schönes und gelungenes Heft – allerdings entbehrt Herrn Elsässers seit Jahren vertretene Schwärmerei für Volkstribunen und Volksaufstände (friedlich natürlich) jeglicher Grundlage.

    Weder Putin, noch Trump, noch "rechte" Parteien in Europa haben jemals und werden jemals gegen die Interessen, der Finanzwirtschaft verstoßen, allenfalls ficht man jetzt etwas hintergründiger, was in Anbetracht der globalen Wanderung aber eh kaum jemand beachtet, das nächste "Scheinschlachtfeld" steht immer bereit.

    Und ganz im Ernst, kann man von Organisationen die zwei Weltkriege, inkl. der russischen und chinesischen Revolution begonnen und gewonnen haben, erwarten, sich nun die Butter vom Brot nehmen zu lassen, wo doch objektiv alles genau nach Plan für sie verläuft?

    Ich würde mich sehr, sehr, freuen einen Gegenbeweis zu lesen, warte aber seit Jahren vergeblich darauf….

    • Avatar
      heidi heidegger am

      ist etzala ein evtl. blödes gegenbeispiel, aber wenn die falschen Loide aus den richtigen? gründen das richtige tun, dann voilà!, kommt ein baustopp im Hambacher Wald bei raus. das *ätsch* vakneif ich mir mal (auch wg. "Nahles" unn dat). will sagen: ichichich bin bei Elsässer, wenn ER auf aktionisten setzt (IB unn so..), was ER tut.

      • Avatar
        Mchael Theren am

        der IB ist nicht die AfD, zu deren (AfD) Zersetzung hat sich JE hinreichend kritisch geäußert und der IB hat bisher eben gerade Taten sprechen lassen (im Gegensatz zur AfD), was mich irritiert ist der Glaube an die Rettung durch Institutionen die maßgebliche Träger des Systems sind, ohne SWR und FSB gäbe es z.B. den durch die CIA kontrollierten Drogenhandel nicht, vom russischen Finanzsystem will ich gar nicht erst anfangen und sicher ist Trump vermutlich "sanfter" als Clinton, aber eben dich nur eine Fraktion des Feindes, daß er deutlich EU feindlicher ist, mag uns Milliarden kosten und die USA 10 Jahre länger am Leben erhalten, unseren Zusammenbruch aber beschleunigen und vielleicht dann einige Wanderer weniger ins Land bringen, nach der Logik müßten wir aber alle auf einen schnellen totalen Krieg hinarbeiten Heidi, das einige was uns evt. rettet (wie die alternative Rechte in den USA auch erkannt hat) ist der möglichst schnelle Zusammenruch der USA – da wäre Killary sehr hilfreich gewesen…

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Michael, Deine "Sonthofen/FJS"-beschreibung ist wie sie ist (konsequent usw.), aber vergiss mir nicht das "apfelbäumchen der hoffnung". nur konsequent, dass da JE quasi "lutheranisch" auf die "neue dt. jugend" i. e. IB setzt, hoho. grüßle!

      • Avatar
        Mchael Theren am

        hast wie immer recht Heidi – ein doomsday/ Verschwörungs Compact Magazin würde sich kaum noch verkaufen und die wenigen Käufer in den Suizid treiben – insofern dankbarer Respekt an JE, daß er sich als einer der wenigen traut, den Finger auf die Schwäche der AfD zu legen….
        Dann sei uns auch der Glaube an den Löwen aus der Mitternacht gegönnt…

      • Avatar
        heidi heidegger am

        corr.: *ächz* "neue freie dt. jugend"..sollte es heissen, correcterweise, tsstss..

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel