Erste Waffenverbotszone: Hinweis leider nur auf Deutsch – Elmis moinbrifn vom 12. April

24

Alkoholvermeidung schützt vor Vergewaltigungen, Messerverbot vor Abmetzelungen durch unsere Goldstücke, die EU vor einem Brexit, keine Berichterstattung über das royale Baby vor eventueller brauner Enthüllung, und auch ansonsten ist so ziemlich alles vollbanane, findet unser Kolumnist Elmar Hörig…

Elmis moinbrifn vom 12.4.19

#VOLLBANANE: Rückblick 2018! Freiburgs Polizeipräsident schlug zum Schutz vor Vergewaltigungen vor: „Frauen sollten abends keinen Alkohol mehr trinken!“ War mir völlig entgangen. Ich hoffte inständig, dass es eine Fake-Meldung war. Absolut krank! Stimmt aber tatsächlich. In Freiburg wundert mich aber schon lange nichts mehr. Was soll´s, KO-Tropfen entfalten auch in stillem Wasser ihre gewünschte Wirkung. Auf drei KO-Tropfen kommen in der Breisgau-Perle des rabiaten Gang-Bangs im Durchschnitt dreizehn nicht ausreisewillige Nutzer!

#HESSEN: Die Stadt Wiesbaden bekommt erste Waffenverbotszone! Leider gibt es den Hinweis nur auf Deutsch und nicht auf Arabisch, Afghanisch oder Kuffnukkisch. Da geht einem doch glatt das Insektenspray in der Hosentasche auf!

#BREXIT: Hab ich es nicht gesagt? Der Brexit wird verschoben auf Halloween 2019. Dann wird er nochmal verschoben auf den St.-Patrick-Nimmerleinstag 2049. Ich glaube, die meisten schwarzen Löcher befinden sich nicht im Universum, sondern in Brüssel. Möge diese Kack-EU sich bitte schnell versenken! Ab der nächsten Finanzkrise gibt´s richtig Spaß. Doppelschwör.

Für jeden, der ab sofort etwas in unserem Online-Shop bestellt, gibt es die spannende Spezialausgabe „Politische Morde. Die Blutspur der letzten 100 Jahre“ gratis obendrauf. Auch für alle, die sich oder anderen ein COMPACT-Abo zu Ostern schenken! Achtung: Aktion ist bis Dienstag, 16.4, 24 Uhr befristet.

#FURZROYAL: Der Baby-Countdown für Herzogin Renault-Meghan läuft streng nach Protokoll.
Aber, und nun müsst Ihr stark sein, keine minutiöse Berichterstattung, kein Medienzirkus, keine Raumzeitkrümmung und Nahaufnahmen vom Muttermund und des Ereignishorizonts. Und wäre das noch nicht genug, auch kein Hinweis, wo die Geburt stattfinden soll. Das gibt den Royals die Zeit, im Notfall das Kind heller zu schminken! Ganz schön ausgebufft, diese Queen!

Mit einem COMPACT-Abo erfahren Sie Monat für Monat brisante Dinge, die Ihnen die Mainstreampresse verschweigt. Mut zur Wahrheit – Mut zum Abo. Hier informieren.

#POLITIK: Ex-Verfassungsschutzpräsident Maaßen rechnet mit Merkels Flüchtlingspolitik ab. Das Ganze wäre ein einziges Fiasko und würde sich in diesem Jahr wiederholen. Oha, da wäre ich jetzt nie drauf gekommen. Möge die Macht mit uns sein.

Jetzt auf Amazon bestellen: Die gesammelten „Elmis Moinbriefn“ aus dem Jahr 2018 – ein Spaß für die ganze Familie

Feddich
ELMI (Raum-Zeit-Krümmungsexperte OBI MITKNOBI)

Über den Autor

Online-Autor

24 Kommentare

  1. Avatar
    Kurt Gerstein junior am

    Das Strippenziehen …

    Netanyahu Regime Secretly Arming and Funding Twelve or More Terrorist Groups in Syria | Global Research – Centre for Research on Globalization

    • Avatar

      jede Kritik ist böse und im Zweifel Antisemitismus:

      Weltsozialforum 2016 provoziert mit antisemitischer Karikatur | JFDA

      11.08.2016 · Außer über „​Terrorismus, Wahhabismus, Zionismus“ wollte …

  2. Avatar
    Kurt Gerstein junior am

    Schluss mit Antideutschem Rassismus!
    Hier hilft nur noch Bonzen durch die Mangel der Offenkundigkeit drehen, und da bekommt ein Breitarsch ab 40 cm nur noch 8 cm Abstand der Mangelwalzen nur so haben wir wirklich rassismusfreien nazifrein Glauben unserer Bonzen an den Holocaust gesichert auch alle braune Sxxx aus dem Axxx von Merkel, Roth und Kahane geht so raus.

  3. Avatar
    marc´o hand am

    Hallo ANONYM,
    wozu Piktogramme, das gilt doch nur für den deutschen Michel!!!

  4. Avatar

    "#HESSEN: Die Stadt Wiesbaden bekommt erste Waffenverbotszone! Leider gibt es den Hinweis nur auf Deutsch und nicht auf Arabisch, Afghanisch oder …"
    Besser Piktogramm, wohl das einzige was viele dieser Fachkräfte lesen können.

  5. Avatar

    Heute 20 Uhr 3 Sat Bildungsfernsehen

    Das verrohte Land – Wenn das Mitgefühl schwindet
    Film von Katja und Clemens Riha

    Bestimmt alles böse Deutsch

    • Avatar

      Oh hat man da tatsächlich gesucht möglichst keinen ausländischen Täter zu finden.
      Ein Flüchtlingshelfer bekam unfreundlich E-Post … wie grausam wenn nicht alle lobende Worte finden sondern Tadel aussprechen.

  6. Avatar

    Maaßen: Da muss man schon bis nach Ungarn fahren, um die Wahrheit sagen zu dürfen?
    Waffenverbotszone: Der Erfolg hält bis zum nächsten Messeropfer. Aber immerhin: wenn man den Täter schon nicht wegen Mord oder Totschlag belangen kann, dann wegen illegalen Waffenbesitzes. Man ist ja bescheiden geworden dieser Tage.
    Herzogin Wer? Wie man hört kann die Entbindung erst eingeleitet werden, wenn die buntesdeutsche Regenbogenpresse aus dem Arxxxx der Schauspielerin entfernt wurde.

  7. Avatar

    In Freiburg hat es eine Abstimmung gegeben, dass ein neuer Stadtteil für 6.500 Personen gebaut werden soll.
    Ich denke, dass 86 % dafür waren.
    Eine Frau hat in einem Block geschrieben. Syrische Männer geht nach hause, eure Frauen haben den Krieg gewonnen, ihr braucht euch nicht mehr zu fürchten.
    Nagel getroffen.

    • Avatar
      brokendriver am

      Merkel-Syrer werden noch so manche Gewalt-Tat im CDU-SPD-Regime verüben…

      Wieso gehen die nicht nach Hause und bauen ihr Land wieder auf ?

    • Avatar

      "Syrische Männer geht nach hause, eure Frauen haben den Krieg gewonnen, ihr braucht euch nicht mehr zu fürchten."
      Cool der Text; nur findet die Suchmaschine nix.

    • Avatar

      Das Problem ist nur: Die Syrer hörn nich off de Muddi,
      wie die Sachsen (beispielshalber).

  8. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Mir ist es ein Rätsel wie das nur kommt vor 2015 brauchten wir keine Waffenverbotszonen und keine Merkelpoller irgend etwas muss sich in diesem Land verändert haben Wahrscheinlich sind Klaus und Dieter rabiater geworden.

    • Avatar
      brokendriver am

      Der Merkel-Moslem will den Merkel-Poller auf deutschen Weihnachtsmärkten auch nicht !

      Also weg damit…freier Fahrt für Koran-Islamisten auf deutschen Weihnachtsmärkten….

      Freie Fahrt für freie Merkel-Moslems…..

  9. Avatar
    brokendriver am

    Für Merkel-Moslems sollte es deutschlandweit Waffen- und Sauf-Verbotszone

    geben.

    Das schützt das Leben und die Gesundheit von deutschen Frauen und Mädchen
    besser.

    Es gibt auch weniger Tote…

    Der Diebstahl von Küchenmessern in der Unterkunft sollte härter als ein
    Ladendiebstahl bestraft werden.

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Deutschland sollte überhaupt eine Verbotszone für Moslems werden also Grenzen dicht.

  10. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Maaßen erzählt Dinge … die wusste ich schon in der Grundschule !

  11. Avatar
    heidi heidegger am

    #HESSEN: ähem, das spielt eh auch keine Rolle (mehr), achach..denn: –2016 ergab eine Studie, dass fast jeder zehnte Flüchtling, der seit 2013 nach Deutschland gekommen ist, noch nie eine Schule besucht hat. Fünf Prozent können in ihrer Mutter- oder Landessprache überhaupt nicht, sieben Prozent können nur schlecht lesen und schreiben…–SPIEGEL

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Das ist doch klar, da sie bis jetzt nur Ziegen gehütet haben,vieleicht kannst du einen gebrauchen aukidauki

      • Avatar
        heidi heidegger am

        sei still. Und arbeite an Deiner Ziegen-Manie. Du findest Deinen Platz im Forum äh bei-mit mimimir schon noch: als Pächter od. Verwalter meines RiesenZiegenStallPyramidenDingens oder irgendwie so halt..lel..war-nicht-gönnerhaft-gemeint, aber ich muss mich um mein geliebtes NiederÖstreich mit WIEN kümmern – da steppt der Bär äh die Ziege momentans quasi: oohyeeegerrrl!! 😉

    • Avatar

      Das ist auch nicht sonderlich tragisch, Gretas Fangemeinde stellt wahrscheinlich jetzt schon einen weitaus höheren Anteil derartiger Bildungskanonen und demonstriert jeden Freitag für eine Zukunft angereichert mit frischer Luft und etwas Arbeit als billige Hilfskeule auf den LinksGrünen Landwirtschaftskolchosen oder den Nähereikaschemmen chinesischer Billigaufkäufer und Investoren, um für die hochqualifizierten Schlitzaugen die T-shirts, Socken und Unterbuxen zu nähen.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel