Deutsche Frauen heißt die neue Ausgabe von COMPACT-Geschichte – ein Gang durch zwei Jahrtausende bezaubernder Weiblichkeit und femininer Tapferkeit. Aber ist das nicht alles vergangen und vergessen? _  Jan von Flocken im Interview mit Jürgen Elsässer Sie schreiben in Ihrem Vorwort: «Dieses Kompendium ist ein Loblied auf die Frauen. Es könnte aber sein, dass die Gleichstellungsbeauftragten es nicht merken.» Wie darf man das verstehen? Heutzutage gelten Frauen grundsätzlich als besserer Teil der Menschheit. Dem Mann,
    Anmelden
       

    Kommentare sind deaktiviert.