Editorial 06/2019: Krieg gegen Iran? Plus Inhaltsverzeichnis

0
Die Situation ähnelt der vom Sommer 1914. Alle beteuern, keinen Krieg zu wollen, aber dennoch tapsen sie wie die «Schlafwandler» darauf zu, deren Verhalten Christopher Clark in seiner gleichnamigen Studie über den Ersten Weltkrieg nachgezeichnet hat. Der unabhängige US-Senator Angus King kritisiert: «Es ist nicht klar, wer hier wen provoziert. Wir haben die [iranischen]Revolutionsgarden auf die Terrorliste gesetzt. Wir haben die Sanktionen angezogen. Wir haben Kriegsschiffe in den Nahen Osten geschickt. Reagieren die Iraner nur,


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel