Jemand wie Mozart kann doch nicht an einer Infektion gestorben sein. Das war Mord! Was sich wie Fantasterei anhört, beschäftigt Kultur und Wissenschaft bis heute. _ von Jonas Glaser Mozart. Foto: CC0, Wikimedia Commons Wie langweilig wäre unser Leben ohne vermeintlich dunkle Mächte. Geheimbünde verleihen dem Dasein existenziellen Thrill, liefern mythischen Rohstoff, der jedes Szenario über die Alltagsödnis erhebt. Tod nach Krankheit oder Unfall? Mord aus Eifersucht oder Hass? Wie langweilig! Verschwindet hingegen jemand, weil
    Anmelden
       

    Kommentare sind deaktiviert.