1920 entstand in Ungarn der erste Film über den blutsaugenden Grafen. Leider ist keine Kopie mehr erhalten. Zum 100. Jubiläum wurde deshalb ein Remake gedreht. _von Jonas Glaser Der erste Dracula-Film? Klar, weiß man doch: F. W. Murnaus Nosferatu  (1922), oder? – Nicht ganz. Zwar ist Nosferatu die erste Verfilmung von Bram Stokers Originalroman  (1897), aber schon zwei Jahre zuvor entstand der ungarisch-österreichische Drakula halala (Draculas Ende, 1920). Der hatte ebenfalls den blutsaugenden Grafen zum Star,
    Anmelden
       

    Kommentare sind deaktiviert.