Thema: Magazin 06 2020

Digital+

Foto des Monats Juni

Drah’ di net um, schau, schau, der Pestdtor geht um: Nein, das ist keine frühe Fotografie aus dem finsteren Mittelalter, sondern ein Schnappschuss, den unser fleißiger Jungreporter Paul Klemm von der Berr Hygiene-Demo am 1. Mai mitgebracht hat. Erstabdruck in COMPACT 06/2020.

Digital+

Sacha rockt _ Unter Russen

Im Jahr 2000, gerade vom Gitarrenstudium aus den USA wieder nach Deutschland zurückgekehrt, bewarb ich mich mit meiner damaligen Band für ein Festival im lettischen Riga. Erstabdruck in COMPACT 06/2020.

Digital+

Janichs Welt _ Querfront-Frühling

Das Startdatum einer nennenswerten weltweiten Wahrheitsbewegung war der 11. September 2001. Zu groß waren die Widersprüche der offiziellen Verschwörungstheorie. Jeder mit Augen im Kopf und einem offenen Geist konnte sie schnell widerlegen. Trotzdem glauben viele noch an das regierungsamtliche Märchen. Erstabdruck in COMPACT 06/2020.

Digital+

Hartlages BRD-Sprech _ Verfassungsschutz

Hätte ich diese Serie zur Sprache der BRD vor 40 Jahren geschrieben, sie hätte einige Stichwörter enthalten, die aus der öffentlichen Sprache unseres Landes inzwischen verschwunden sind, vielleicht sollte man besser sagen: mangels Missbrauchbarkeit entsorgt wurden – zum Beispiel «freiheitlich-demratische Grundordnung» oder «Verfassungsfeind». Erstabdruck in COMPACT 06/2020.

Digital+

«Ich kann erst ruhen, wenn den Deutschen Gerechtigkeit widerfährt»: Xavier Naidoo – das große Interview

Vom Superstar zum Paria: Der bekannteste Sohn Mannheims schenkte Deutschland den Song zum Sommermärchen bei der Fußball-WM 2006, räumte mehr Auszeichnungen ab als jeder andere Sänger. Aber jetzt gilt er als Verschwörungstheoretiker, als Reichsbürger, als Nazi – ausgerechnet Naidoo, mit seinem Migrationshintergrund, mit seiner Hautfarbe. Wie konnte es so weit kommen – und was will er eigentlich? Erstabdruck in COMPACT 06/2020.