COMPACT gibt Ihnen ein Plus

bietet Ihnen ab sofort folgende Vorteile:

• Alle Premium-Artikel und Videoangebote
• Digitaler Zugriff auf Artikel aus dem COMPACT-Magazin schon vor Erscheinen
• Digitaler Zugriff auf frühere COMPACT-Magazine
• Freier Eintritt bei COMPACT-Live & 50% Rabatt bei Konferenzen
• Push-Nachricht bei jedem neuen Online-Beitrag uvm.

Jetzt alle Vorteile nutzen mit Digital+ ⟶

Digital+

Hitlertainment

Adolf geht immer: Passt ein x-beliebiger Politiker der NATO nicht ins Konzept, entdecken die einschlägigen Medien Konzentrationslager oder Autobahnen und trommeln zum antifaschistischen Krieg. Das wäre zum Totlachen, wenn deswegen nicht Menschen sterben müssten.

Digital+

Die tollsten Kriegslügen der USA, Teil III

Nachdem wir vorgestern und gestern hier die Lügen im Vorfeld der beiden Irakkriege (1991 und 2003) analysierten, geht es heute um den Vorwand, der die NATO-Intervention gegen Libyen 2011 rechtfertigte. Man sollte die Tricks kennen – gerade jetzt, wo eine US-Intervention in Venezuela droht.

Digital+

Die tollsten Kriegslügen der USA (II)

Nachdem wir gestern hier die „Brutkastenlüge“ aus dem ersten Irakkrieg 1991 behanten, geht es heute um den Vorwand, der den Irak-Einmarsch 2003 rechtfertigte. Man sollte die Tricks kennen – gerade jetzt, wo eine US-Intervention in Venezuela droht.

Digital+

Vom Irak nach Venezuela: Wie man einen Krieg vorbereitet

Je näher ein US-amerikanisches Eingreifen in Venezuela rückt, umso wichtiger ist die Beschäftigung mit den Methoden, mittels derer die Öffentlichkeit auf solche Interventionen eingestimmt wird. Das erste Opfer eines Krieges ist immer die Wahrheit? Nein! Die Wahrheit stirbt lange vorher, sonst gelänge es gar nicht, diesen zu entfesseln.

Digital+

Die letzten Tage im Kanzlerbunker

Angela Merkel tanzt den Adolf Hitler. Nicht, weil sie ein Nazi ist. Sie ist nicht sein Wiedergänger, sondern seine spiegelbildliche Karikatur. Karl Marx hat geschrieben, dass alle Katastrophen sich zwei Mal ereignen – «das eine Mal als Tragödie, das andere Mal als Farce». Nach dem GröFaZ kommt die GröMaZ – die größte Mutti aller Zeiten.

Digital+

Der schwäbische Sisyphos: Boris Palmer gibt sich volksnah

Boris Palmer war diese Woche wieder in der Hauptstadt. Schon letztes Jahr hatte der Tübinger Oberbürgermeister geklagt: „Wenn ich dort ankomme, denke ich immer: Vorsicht, Sie verlassen den funktionierenden Teil Deutschlands.“ Jetzt kam der grüne Rebell ausgerechnet auf Einladung  von Burkard Dregger, Fraktionschef der CDU im Abgeordnetenhaus.

Empfehlen Sie diesen Artikel