Digital Abo

Die magische Kugel: Verschwörung gegen John F. Kennedy

Der Mord an JFK ist ein Schlüsselereignis zum Verständnis des Tiefen Staates in den USA. Mit der Beseitigung von JFK und der Amtsübernahme durch seinen Stellvertreter Lyndon B. Johnson war der Weg frei zur Ausweitung des Vietnamkrieges. Trump versprach, die Geheimhaltung wichtiger Akten aufzuheben – doch das ist nicht passiert. Exklusiver Text für Digital-Abonnenten aus COMPACT-Spezial 19: «Politische Morde».

Digital Abo

COMPACT-Magazin 11/2018: Editorial und Inhalt

Wenn der Deutsche früher sagte: «Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos», antwortete der Österreicher: «Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.» Dieser alte Witz ist immer noch zeitgemäß, muss aber im Lichte der aktuellen Wahlergebnisse umgedreht werden: Mittlerweile sind es die Teutonen, die sinnlos fröhlich auf den Abgrund zulaufen, während die Austriaken mit Sebastian Kurz und Hans-Christian Strache immerhin versuchen zu retten, was zu retten ist.

Digital Abo

Angriff der Grünen: Wer steckt hinter ihrem Aufstieg?

Totgesagte leben länger: Die einstige Öko-Partei, Mitte 2017 noch im Umfragetief, hat zum Höhenflug angesetzt. Dabei sind es nicht nur die dümmsten Kälber, die ihre Metzger selber wählen. Hinter dem Hype stecken auch zielstrebige Kräfte mit ganz eigenen Interessen.
Merkel wankt, aber Rettung ist in Sicht: Schwarz-Grün steht ante portas. Bevor die neue Liaison im Lotterbett besiegelt wird, muss natürlich, streng basisdemratisch, ein Parteitag seine Zustimmung geben.

Digital Abo

Trio Infernal: Die neue grüne Führung

Migration, Globalisierung, Islamisierung: Die Altparteien haben keine Lösung. Da greift eine neue Generation der Grünen nach der Macht, die den Nimbus des Bürgerschrecks abgelegt haben – wie ihre selbst gestrickten Pulr, die sie bei ihrem Einzug in den Bundestag 1983 trugen.
Robert Habeck ist so einer: Er fischt im Pool der verunsicherten, verärgerten und orientierungslosen Wähler. Der 49-jährige Lübecker, Typ Schwiegersohn und 68er Spätlese, ist seit März einer der beiden Bundesvorsitzenden der Grünen.

Digital Abo

Der Grünch: Filmkomödie mit Hofreiter

Er ist grün und zottelig, rastet oft aus und mault ständig herum – ein Miesmacher, wie er sonst nur auf der Leinwand zu sehen ist. Doch im Gegensatz zu seinem Bruder im Kino will er uns nicht nur an Weihnachten die Laune verderben.
Weil er als Kind gemobbt wurde, sinnt der Grünch auf Rache und heckt in seiner bayerischen Berghöhle böse Streiche aus, um die Menschen zu ärgern. Ihnen nur die Weihnachtsgeschenke zu klauen, erscheint ihm zu harmlos.

Digital Abo

Merkels Stasi jagt die AfD: Interview mit Andreas Kalbitz

Die Vorstöße aus den Altparteien mehren sich, die AfD unter Beobachtung des Verfassungsschutzes zu stellen. Die Partei ringt um die richtige Antwort auf diese Bedrohung: Einige meinen, sie müssten sich von den Protestlern auf der Straße abgrenzen und auf die CDU zugehen.
Der Verfassungsschutz scheint in verschiedenen Bundesländern mit einer Beobachtung der AfD zu liebäugeln. Zu Recht?
Offensichtlich wird der Verfassungsschutz politisch instrumentalisiert.

Digital Abo

Selbstmord aus Angst vor dem Tod: Der Untergang der Republikaner

Der Aufstieg der Republikaner unter dem charismatischen Franz Schönhuber endete, als die Partei 1992 vom Verfassungsschutz unter Beobachtung genommen wurde. Hat die staatliche Repression den Absturz bewirkt – oder das ängstliche Zurückweichen der Partei vor der Drohung?
In der aktuellen Diskussion um eine drohende Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz wird von Vertretern der Realo-Linie oft mit dem Beispiel der Republikaner (REP) aus den frühen 1990er Jahren argumentiert.

Digital Abo

Globaler Pakt zum Volksaustausch: Der UNO-Vertrag von Marokko

Am 11. Dezember soll in Marko ein UNO-Abkommen unterzeichnet werden, das bisher illegale Migration legalisieren will. Trump und Orban sind bereits ausgestiegen – und das aus guten Gründen.
Der sogenannte Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration (GCM) umfasst in der am 13. Juli 2018 von den Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen – mit Ausnahme der USA und Ungarns – angenommenen Version 34 Seiten.

Digital Abo

Ein Mord und kein Richter: Der Tote von Wittenberg

Im September 2017 starb Marcus Hempel nach Schlägen eines syrischen Asylanten. Überwachungsvideos zeigen das Verbrechen in allen Details. Dennoch geht die Staatsanwaltschaft von Notwehr aus. Bis heute ist der Täter auf freiem Fuß.
Karsten Hempel wirkt müde. Sein Blick ist leer, das Gesicht gezeichnet. Ein Jahr ist vergangen, seit die Welt für den 53-Jährigen plötzlich stillstand. Seit er seinen Sohn Marcus im sachsen-anhaltinischen Pratau zu Grabe trug.

Empfehlen Sie diesen Artikel