Endlich, nach Jahren des Terrors und der Gewalt, hatten die deutschen Stämme den Mut aufgebracht, sich gegen fremdländische Invasoren zu wehren. Unter der Führung ihres Königs Otto I. zogen sie in die Schlacht. Das Gemälde zeigt Deutschlands vereinte Volksstämme beim Kampf gegen die damals noch heidnischen Ungarn. 32 Mal war das Reitervolk der Magyaren seit dem Jahr 899 aus der ungarischen Tiefebene in Deutschland eingefallen. Aber im Jahre 955 stellten sich Otto und seine Getreuen den Eroberern entgegen und schlugen sie vernichtend. Der gemeinsame Sieg auf dem Lechfeld brachte die deutschen Stämme einander näher und schuf die Grundlage für das Heilige Römische Reich Deutscher Nation, dessen erster Kaiser Otto I. werden sollte. Wenn Sie mehr über diesen bedeutenden Helden unserer Geschichte erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen das COMPACT Sonderheft „Deutsche Helden – Unser Vermächtnis aus 2000 Jahren“, welches sie hier bestellen können.

    COMPACT-Geschichte Deutsche Helden

    Kommentare sind deaktiviert.