Der Pakt: «Nicht bindend»? Die UNO als trojanisches Pferd der Eliten

0

Das von der UNO vermittelte Abkommen für globale Migration zerstört die Souveränität der Staaten – dabei war diese Souveränität das Fundament der Vereinten Nationen. Wie konnte der Gärtner zum Bock werden? Wie kann eine Institution, die sich «Vereinte Nationen» nennt, zu einem Rammbock gegen die Nationen werden? Wie kann sie einen Pakt initiieren, der souveräne Nationen verpflichtet, Millionen Fremde aufzunehmen?

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abo. Noch kein Abo? Jetzt abonnieren⟶

Registrierung

Über den Autor

COMPACT-Magazin