Die Aktivisten von Fridays for Future oder Extinction Rebellion erinnern an frühere Apokalyptiker und Endzeitsekten, aber in einem Punkt unterscheiden sie sich: Sie beschwören den Weltuntergang bloß als postmodernes Zitatenspiel. _ von Jonas Glaser Apokalypse ist Partytime, ist Fest der großen Rache, ist kollektiv ausgetobter Todestrieb, ist großes Horrorkino. Kirchenvater Tertullian, der Frühchristen den Gang in römische Theater verbot, tröstete: Ihr wollt ein Schauspiel? Werdet Ihr bald kriegen. Die Apokalypse steht nämlich unmittelbar ins Haus.
    Anmelden
       

    Kommentare sind deaktiviert.