Er ist grün und zottelig, rastet oft aus und mault ständig herum – ein Miesmacher, wie er sonst nur auf der Leinwand zu sehen ist. Doch im Gegensatz zu seinem Bruder im Kino will er uns nicht nur an Weihnachten die Laune verderben. _ von Daniell Pföhringer Weil er als Kind gemobbt wurde, sinnt der Grünch auf Rache und heckt in seiner bayerischen Berghöhle böse Streiche aus, um die Menschen zu ärgern. Ihnen nur die
    Anmelden
       

    Kommentare sind deaktiviert.