Der doppelte Tiefe Staat (Vorabdruck des Editorials COMPACT-Spezial 24 „Der tiefe Staat“)

0
Den Tiefen Staat gibt es in allen Ländern, in allen Systemen. Immer handelt es sich dabei um ein verborgenes Geflecht aus Geheimdiensten, Militärs, Wirtschaftsbossen und hohen Beamten, die die Gesellschaft unabhängig von Wahlausgängen auf Kurs halten wollen – auf ihrem Kurs, versteht sich. Vorabdruck des Editorials aus COMPACT-Spezial 24 „Der tiefe Staat. Geheimdienste und Verfassungsschutz gegen die Demokratie“. Bitte bestellen in unserem Shop. Hans-Georg Maaßens tiefer Fall zeugt von einem epochalen Umbruch. Gestern war er


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel