Und bekommt Yücel das Bundesverdienstkreuz eigentlich heute noch oder erst am Montag?

    Antideutsche aus dem Häuschen: Deniz „der baldige Abgang der Deutschen aber ist Völkersterben von seiner schönsten Seite“ Yücel ist wieder auf freiem Fuß!

    maas jüzel twitter

    stegner jücel twitter

    O-Ton Angela Merkel: „Was Deniz Yücel angeht, kann ich sagen, ich freue mich wie viele viele andere, dass er heute das Gefängnis verlassen konnte.“ Andere sollen ihm folgen. „Das habe ich gestern noch dem türkischen Ministerpräsidenten noch einmal gesagt.“

    Fett, die Alte! Also, einfach eine tolle Politikerin. Nehmt das! – Kritiker aus den eigenen Reihen!

    Was Merkel Erdogan dafür wohl geben musste? Drei Milliarden Euro wie beim Türkei-Deal vor zwei Jährchen? Exklusives Handelsrecht mit Kümmel für alle Ewigkeit? André Poggenburg???

    Hey, sogar der Anti-Yücel Akif Pirinçci freut sich total.

    pirincci jücel twitter

    Deniz, We laff ju!!!

    Komisch. Vor Yücels Verhaftung „kannten den linksradikalen Politaktivisten, der in Wahrheit von jeher sowenig ein Journalist gewesen ist wie der Papst ein Rabbi, nur Eingeweihte aus der Medienbranche, eingefleischte Taz-Leser und ein paar Antifa-affine Hanseln“, schrieb der kleine Akif mal in COMPACT. “

    „Dass er Thilo Sarrazin den Tod gewünscht habe und sich über das Verschwinden der Deutschen freue und ihnen alles Schlechte wünsche – das war und ist bekannt. Weniger bekannt war jedoch, dass Yücel wie viele seiner hier lebenden Landsleute die türkische Staatsbürgerschaft besaß, obgleich man ihn zum Deutsch-Intellektuellen aus dem Bilderbuch stilisiert hatte, der sich vornehmlich nur mit der germanischen Gegenwart quält.

    Und noch weit weniger war bekannt, dass Yücel sich in fast jeder seiner früheren Publikationen einem pathologischen Deutschenhass hingab, der nur noch von Menopause-geschädigten Frauen wie Claudia Roth oder Katrin Göring-Eckardt übertroffen wird. Über mich schrieb er «Deutsch, vom Ohr bis zum Arsch». Wie bei der Mehrheit der Türken in diesem Land war das Deutsche beziehungsweise das freiheitliche Deutschland für Yücel in Wahrheit nur ein Vehikel, um seine geisteskranke Aversion gegen seine Gastgeber zu intensivieren. Im Herzen blieb er immer ein Türke – und hat deshalb nun ein sehr türkisches Problem.“

    So ganz erledigt hat sich das Problem auch mit dem heutigen Tag für Deniz aber noch nicht. Der amtlichen Nachrichtenagentur Anadolu zufolge, fordert die Staatsanwaltschaft in ihrer Anklageschrift 18 Jahre Haft…

    Bis Deniz wieder in die Tasten haut und uns mit Geschichten aus Erdogans Kerker beglückt (so doof da wie in Deutschland?) empfiehlt COMPACT erstmal Pirinçci weiterzulesen, also den integrierten Türken, der Deutschland toll findet und dafür vom Establishment fast um seine Existenz gebracht worden ist, weil das hier so gemacht wird.

    COMPACT-Pirinçci, 80 Seiten Akif pur, erscheint am 10. März. Jetzt vorbestellen.

    Pirincci

    Kommentare sind deaktiviert.