COMPACT-Sommergespräche mit Christoph Berndt: Der Kampf ist nicht verloren (Video)

8

Christoph Bernd ist das Gesicht der Bürgerbewegung Zukunft Heimat in der Lausitz. Zur Landtagswahl in Brandenburg tritt er auf Platz 2 der AfD-Liste an.

Unterstützen Sie die Arbeit von COMPACT-TV mit einer kleinen Spende: Bitte überweisen Sie per Paypal („Geld senden“) an: verlag@compact-mail.de oder per Überweisung an COMPACT: IBAN, DE74 1605 0000 1000 9090 49.

Deutschland schafft sich ab – kann dieser Politiker die Wende bringen? Björn Höcke: Damit jeder sich jetzt ein eigenes Bild machen kann, haben wir die wichtigsten Reden und Interviews des Thüringer AfD-Chefs in einer COMPACT-Edition zusammengefasst. Hier lesen Sie Höcke UNVERFÄLSCHT und UNKOMMENTIERT. Die COMPACT-Edition enthält keine eigene Wertung unsererseits – damit Sie, liebe Leser, sich selbst ein Urteil bilden können! Jetzt bestellen.

Über den Autor

COMPACT-TV

8 Kommentare

  1. Avatar

    Gauweiler von der CSU sagte vor über zehn Jahren, dass die ganze politische brd=Kaste ausgetauscht werden müsse. Dieser AfD=Politiker aus der Klasse der Werktätigen zeigt dem deutschen Volk den besseren Ersatz. Selten erfreute mich ein politisches Gespräch derart wie das oben genannte.

  2. Avatar

    Ein interessantes Interview – danke dafür! Was ich am bemerkenswertesten und auch am sympathischsten fand, das war das Thema gegen Ende, wo es um die Unterschiede zwischen den alten und den neuen Bundesbürgern ging. Fazit von Christoph Berndt:

    Die "Neuen" haben noch den (sozialistischen) Geist von Solidarität und Gemeinschaft verinnerlicht, während die "Wessis" von Kindesbeinen an mit der Ideologie des Individualismus und des egoistischen "Wettbewerbs" aufgewachsen sind und diesen durchgehend internalisiert haben.

    Damit liegt er hundertprozentig richtig, und das erklärt auch fast alle mentalen Unterschiede zwischen Ost und West! Man kann deshalb auch sagen, dass die "Ossis" ein wahrhaft göttlicher Segen für diese BRD sind!! Der Konterpart des von Adenauer eingeleiteten und von den Apologeten "kapitalistischer Freiheiten" und "transatlantischer Freundschaften" fortgeführten Devotismus gegenüber einem imperialistischen Schweinesystem.

    Wenn die "Ossis" jetzt endlich IHRE Geschichte zur Geltung bringen wollen (und sich nicht nur mit dem "grünen Pfeil" oder solchen Wendehälsen wie Merkel, Gauck, Schwesig, Göhring-Eckhart usw. zufrieden geben), dann wäre das ein großartiger Fortschritt für diese Republik!!! Und nicht zufällig sind Christoph Berndt und seine Partei diejenige Option, die das am ehesten gewährleisten.

  3. Avatar
    Schulze Schulze am

    COMPACT-Sommergespräche mit Christoph Berndt: Der Kampf ist nicht verloren
    Aber nur wenn wir die Grenzen zum Westen schließen und nichts außer Deutsche herein lassen! Und das würden sehr viele sein. Bei denen wären wir dann sicher daß sie noch überlegen können! Anderes macht hier in diesem Staat keinen Sinn mehr!

  4. Avatar
    brokendriver am

    Brandenburg und Sachsen werden ihr blaues Wunder erleben.

    Das AfD-Wunder….hinweg mit den Systemparteien…

    • Avatar
      Schulze Schulze am

      Wäre schön, ist aber Deutschlandweit irrelevant. Heute in den Nachrichten, ich übersetze es mal: Karrenbauer wird drastische Schritte für die Klimawandel Industrie, Bankengesellschaft in die Wege leiten! Die Abschaffung Deutschlands nimmt nicht nur Fahrt auf, sondern wird extrem forciert werden. Der Weg zu einem Entwicklungsland mit etwas Agrarindustrie wird noch in diesem Jahrzehnt eingeschlagen.

      • Avatar
        brokendriver am

        Für CDU-Karrenbauer brauchen wir einfach eine
        politische Abwrackprämie.

        Diesen CDU-Merkel-Wurmfortsatz wollen die Deutschen
        nicht.

        Die saarländische Nullnummer gehört nun mal nicht

        in das Berliner Kanzleramt.

        Genauso wenig wie die Ex-Sozen-Schnapsnase Martin S.

        CDU-Merkels Wurmfortsatz Anne-Grete Karren-Bauer

        ist darüber hinaus ein Wendehals und Lügenbaron:

        Wollte die Ministerin unter Muslima-Merkel werden…

        Aus Karriere – Geilheit ist sie es nun doch.

        Saarland-AKK (CDU) ist Wähler-Verarschung in

        Reinkultur…bitte, nie wählen…

      • Avatar
        Schulze Schulze am

        "Diesen CDU-Merkel-Wurmfortsatz wollen die Deutschen
        nicht."
        Aber sie werden ihn bekommen, oder noch schlimmeres. Das wird doch durch keine Wahl entschieden!

  5. Avatar

    Es gibt ein sehr gutes Lied von Reinhard Mey mit einem hervorragenden Text: "Sei wachsam" allerdings schon von 1998, aber immer noch aktuell (auf YOUTUBE runterzuladen). Dort wird genau beschrieben, was mit unserer Demokratie passiert – wurde natürlich von den Öffis nie gespielt! Lohn sich anzuhören!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel