COMPACT-Live statt campact-tot

5

Immer wieder verwechseln Leser COMPACT mit campact. Doch was wie ein Tippfehler aussieht und nur einen Buchstaben betrifft, ist ein Unterschied ums Ganze: campact (mit a) ist eine grün-rote Lobbyorganisation – COMPACT (mit o) ein unabhängiges Magazin, dass von Rot-Grün bekämpft wird. Der Unterschied zeigt sich vor allem bei den politisch-korrekten Modethemen: campact macht Internetkampagnen für Frühsexualisierung und Homo-Ehe – COMPACT hingegen aber deckt immer wieder (gerade auch in der Ausgabe 07/2015) die Abgründe der Familienzerstörung durch die 68er auf. Ein anderes Beispiel: campact hetzt gegen Pegida, COMPACT wirbt für einen fairen Umgang mit den Bürgern und ihren Sorgen vor der Flüchtlingsflut. Deswegen empfehlen wir: Bitte lesen Sie Internetveröffentlichungen genau! Wenn Sie sich über etwas ärgern müssen, kommt es nicht von COMPACT – sondern von campact.

Wer sich nicht nur auf Papier oder im Netz, sondern auch in der ganz realen Welt einen Eindruck von COMPACT machen will, sollte am besten eine unserer Veranstaltungen besuchen. Zuletzt kamen am 9. Juni 120 Besucher in Berlin zusammen, um Chefredakteur Jürgen Elsässer in der Debatte „AfD – Wie weiter?“ mit Götz Kubitschek (Sezession) und Hans-Christian Tillschneider (Patriotische Plattform der AfD) zu erleben. Am 29. Juni wird COMPACT mit Vortragsabend in Potsdam und am 20. Juli in Wittenberg gastieren. Details finden Sie unter COMPACT-Live auf unserer Website, die Videos unter compact.tv.

Über den Autor

COMPACT-Magazin

5 Kommentare

  1. Avatar

    Benennt euch doch einfach um, dann werdet ihr nicht mit den Anderen in Zusammenhang gebracht !

    • Avatar

      Warum, wenn „campact“ schon längst nicht mehr da sein wird, z.B. wegen mangelnder Finanzierung, steht COMPACT immer noch und stärker denn je.

  2. Avatar

    Sind alles Termine unter der Woche. Ist doch klar, wenn dann nur 120 Leute kommen.

    Da hat wohl einer bei der Terminfindung richtg dolle nachgedacht !

    Sind nicht alle arbeitslos, Chefredakteur !

  3. Avatar

    campact! kenn ich nur von TTIP ~ den Genderkram hatte ich dort nie gesehen – bin auch selten da gucken.. kurzer Tipp am Rande > Bei Youtube gibt es ja verschiedene Designformate.. ich finde das Format am besten wo man auf der Titelseite oben direkt die frischen Uploads sieht , also so wie hier > https://www.youtube.com/user/uncutsnews <> bei Compact muss ich immer erst auf Videos klicken >> https://www.youtube.com/user/COMPACTTV << dort die oberste Spalte "UPLOADS" einfügen, so sieht es jeder direkt

  4. Avatar

    In einigen Themen ist campact! allerdings auch auf der gleichen Linie von COMPACT-Magazin. Z.B. beim TTIP. Das war eine gute Aktion, den Gabriel auf dem Kirchentag in Stuttgart mit den bisher von diesem arroganten Volksverräter (die Regierung macht in fast allen Fragen genau das Gegenteil von dem, was (oft mehr als) 80% des Volkes will!) immer abgelehnten 400.000 Unterschriften gegen TTIP zu konfrontieren.
    Insofern sollte auch hier ein kleinster gemeinsamer Nenner möglich sein, wie bei jeder anderen Bewegung.
    Bei den anderen o.e. Themen bin ich ebenfalls unversöhnlich gegenüber dieser NGO.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel