COMPACT.Der Tag: Unsere heutige Sendung – Neue Zeit: 20 Uhr!

7

Heute Abend können Sie die aktuelle Sendung von COMPACT.Der Tag ansehen. Ab sofort senden wir von Montag bis Freitag nicht mehr ab 18 Uhr, sondern ab 20 Uhr! Besuchen Sie unsere neue Medienseite: tv.compact-online.de.

Heutiges Hauptthema: Widerstand in Wien.

Wichtig für Sie: Aufgrund der zunehmenden Zensur von Big Tech wird die Sendung nicht auf unserem Youtube-Kanal zu sehen sein, sondern exklusiv auf compact-online.de und über unsere neue Medienseite tv.compact-online.de.

Unser Versprechen: COMPACT-TV bleibt für Sie als Zuschauer weiterhin kostenlos! Umso mehr sind wir auf Unterstützung unserer Leser und Freunde angewiesen. Auch Sie können uns helfen, zur Meinungsfreiheit in diesem Land beizutragen, der Lügenpresse entgegenzuwirken und dem Zensur-Wahn von Big Tech ein Schnippchen zu schlagen.

Helfen Sie mit, dass Der Tag COMPACT von Montag bis Freitag auf Sendung gehen kann.

Mit unserem Medien-Server mit Video-Portal machen wir uns von den großen Big-Tech-Konzernen unabhängig, um Ihnen auch weiterhin unser gesamtes Portfolio (Print, Online und Video) unzensiert und ungefiltert anbieten können. Wenn Sie mithelfen möchten, unsere tägliche Sendung und den Betrieb des Servers auf Dauer zu sichern, können Sie uns hier via Paypal, Kreditkarte, Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen.

Über den Autor

7 Kommentare

  1. Einen zum Zusehen auf eine feste Uhrzeit zu nageln verfällt in schlechte Angewohnheiten der alten Glotze! Da hat man damals seinen Tagesablauf nach Sendezeiten umgekrempelt, was ich garnicht leiden kann!
    Da war mir euer Wochenrückblick lieber, da ich den Montags Morgends ansehen konnte anstatt abends!
    Das ist auch ein wichtiger Grund, weshalb junge Leute statt lineares Fernsehen Streamingdienste bevorzugen, da legt man auch selber fest, WANN man was sieht!
    Unsereins hat sich schon als Kind geärgert wenn ein Familienmitglied den Eßtisch verlies, nur um eine bestimmte Sendung zu glotzen! Anstatt ein Programm mit Uhrzeiten sollte man eine Tagesauswahl zur Disposition stellen, die man sich beliebig auswählen kann.

  2. alter weiser weißer Mann am

    Gestern in der Glotze

    Türken- Laschet der lachend Hans
    Koboldine die dümmlich bärbockige und das leblose
    Lügenmaul aus Hamburg

    Die BRiD Insassen haben die Wahl zwischen
    Schwarzer Pest
    Grüner Syphilis und
    Roter Cholera

    • thomas friedenseiche am

      neee
      das dauert alles zu lange
      ich nehm dann den herzinfarkt während der tiefschlafphase
      damit es mir nicht so weh tut

      spaß beiseite
      keiner der heute zu einer wahl zugelassen wird hat menschlichkeit
      es reicht sich die fratzen mal anzuschauen
      grausam
      als wenn merkle roth und künast einen ersten preis bei der miss world wahl gewönnen
      da würde ich vorher noch mr universum werden und ich bin alles nur nicht schön

      also einfach das kreuz bei afd oder basis oder so machen und später wenn das ergebnis kommt einen kleinen schluck wodka trinken und weiter machen

      was anderes bleibt uns eh nicht übrig.

  3. heidi heidegger am

    wot? FSK (hattet ihr Ärger mit denen, häh?) – stylie nicht mehr ab 18, sondern ab 20 Jahren zu(m) kuckään? aukidauki, dafür ein *Wien Special..sehr gut* / hier noch mein heidiGedankensplitter zum unflotten Dreier-Triell: wo bleibt meine Mütterrente, häh? giltet die auch für Adoptivlinge (Flocky&Tiffi, hihi)?

    Wird die Mütterrente automatisch gezahlt?
    Mütter von Kindern, die vor 1992 geboren sind, erhalten automatisch die so genannte Mütterrente wenn sie bereits eine Rente von der Deutschen Rentenversicherung beziehen. Sie erhalten dann "von Amts wegen" einen Rentenzuschlag, der pro Kind im Westen 28,14 Euro und im Osten 25,74 Euro im Monat ausmacht. *sabber*

    • Es wurde mir zugetragen HEIDI, dass Sie das Ehrenkreuz der Deutschen Mutter, kurz Mutterkreuz, oder „Karnickelkreuz“ bekommen sollen. Wenn Sie keine Karnickel haben besteht die Moeglichkeit das Kreuz gegen ein Schafskreuz zu tauschen.
      "Mähmähmähmähmähmähmäh" Quelle des Mäh: http://www.voodooschaaf.org

      • heidi heidegger am

        Schafe? lecker! *do androids dream of electric sheep*, häh? von ²PKD..well, Ei do! hihi, ’ne echte! Ziege oder Mietzekatz‘ heuer? zu teuer! wg. ditt shice GRÜNEn, mja.

        ²Philip Kindred Dick (* 16. Dezember 1928 in Chicago, Illinois; † 2. März 1982 in Santa Ana, Kalifornien), Pseudonyme Jack Dowland und Richard Phillips, …

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel