COMPACT auf der Leipziger Buchmesse 2017

14

In diesem Jahr ist COMPACT bereits zum fünften Mal in Folge auf der Leipziger Buchmesse. Obwohl Antifanten, Lügenpresse und manche Politiker alles versucht haben, uns auszuschließen.

Erinnern Sie sich noch an die Leipziger Buchmesse im vergangenen Jahr? Da schmiss die rotlackierte SA wegen unserer Teilnahme Fensterscheiben ein, demonstrierte und brüllte Hassparolen. Aber die Veranstaltungsleitung gab nicht nach, sondern stellte sich auf die Seite der Meinungsfreiheit. Und so werden wir auch in diesem Jahr wieder dabei sein, mit einem eigenen Stand, mit frischem Druckwerk und neuen Impulsen bei den Präsentationen. Lassen Sie sich das nicht entgehen!

Hier das Programm für den Terminplaner:
Leipziger Buchmesse vom 23.–26. März 2017
(Adresse: Messe-Allee 1, 04007 Leipzig)
Öffnungszeiten für Besucher 10–18 Uhr
COMPACT-Magazin Stand C201 in Halle 5

COMPACT-Veranstaltungen im Rahmen von ‚Leipzig liest‘:

Freitag 24.03.2017
Uhrzeit 17:30–18:00
Ort: Forum Sachbuch Halle 5 Stand C200
Titel: Nie wieder Grün! – Vorstellung der COMPACT-Spezial Nr. 12
Diskussionsmitwirkende: Prof. Dr. Michael Friedrich Vogt (Quer-Denken TV), Marc Dassen (COMPACT-Redakteur); Moderator: Martin Müller-Mertens (COMPACT Chef vom Dienst)

Samstag 25.03.2017
Uhrzeit 17:00–18:00
Ort: Forum Sachbuch Halle 5 Stand C200
Titel: Ursachen der Flüchtlingskrise – „Gibt es eine Lösung?“ – Vorstellung der COMPACT-Spezial Nr. 13 (Buchmessepremiere!)
Mitwirkende: Peter Feist, Martin Müller-Mertens

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anzeige



Über den Autor

COMPACT-Shop

14 Kommentare

  1. brokendriver am

    COMPACT sollte Pflichtlektüre in der Berliner Reichstags-Käse-Glocke und an allen
    deutschen Börsen sein.

    Die Raute und die Ex-Schnaps-Nase können doch nicht in ihren eigenen Lebenslügen ertrinken.

  2. Die Sadisten -> antidemokratisch sich nennende "Antifa" bitte einsperren bei Gewaltausbrüchen ! -> Ein Hinweis
    an die deutsche Firma POLIZEI . Achtung -> Unter den Anstiftern der sich nennenden "Antifa" könnte mit
    finanziellen Spritzen einiger "Job – Center" der "tolle"
    Mister Maas des Bundes"gaukler"sicherheitsministeriums stehen !
    Danke
    ***
    +++
    Ende der sinnvollen und vernünftigen Durchsage an logisch kombinierende mitermittelnde Deutsche .

  3. die schon immer hier sind am

    Vieleicht bekommt ihr diesmal Besuch vom heiligen Sankt Martini und seinen Jüngern von der Antifa und den JUSOS um euren Stand zu segnen,seid Wachsam und eurem Stand viel Erfolg.

  4. die schon immer hier sind am

    Hoffent lich hat Compakt genug Wachmänner am Stand den die Leipziger Terrororganisation Antifa ist die Erbärmlichste ,Heimtückigste und Hinterlistigste in Deutschland gestützt von Politikern die die Meinungsfreiheit bekämpfen und im Landtag schützend ihre Hände darüber halten,Nagel und Kasek

  5. Was die Antifa da betreibt, ist doch sehr beschämend. Man kritisiert den Faschismus, bedient sich aber der gleichen Mittel wie die SA.
    Am Ende setzt man den Veranstalter unter Druck, so nach dem Motto: "kauft nicht bei ………"

    Was die Leute bei der Antifa nicht verstehen ist, dass nicht derjenige ein Nazi ist der eine konvervatiere Meinung vertritt als man selbst, sondern es ist derjenige ein Nazi, welcher sich der gleichen Mittel bedient.
    Ich habe schon darauf hingewiesen, dass heutige Studenten weit weniger intelligenter sind als es noch vor einigen Jahrzehnten der Fall ist. Dieses liegt auch am durchgesetzten Gleichstellungswahn, welcher konträr zu einer Bestenauslese im klassischen Sinn steht. Ganz nach dem Motto: "Mein Kind ist nicht doof, es ist nur benachteiligt." Also machen wir mal alles gleich, weil alle Menschen ja gleich sein müssen. Leistung und Können scheinen keine Rolle mehr zu spielen.

    • .. das liegt an sämtlichen "Bildungsreformen" seit etwa 1960 – besonders übel waren die der 1970er Jahre. Das ganze kann man nur als sukzessive Abschaffung des einst führenden deutschen Bildungssytems bezeichnen.

  6. Hut ab für Euch, Ihr habt echten Mut! Ein herzliches DANKE dafür und ich wünsche euch viele neue Leser!

    • Mut weil sie einen Messestand haben?
      Die Gehirnwäsche die manche Medien betreiben (wir sind Opfer, wir werden unterdrückt, wir dürfen nicht sagen was wir denken etc), scheint ja bei Ihnen voll anzuschlagen.

  7. Parteiloser Richter nicht bestechlich am

    Vielleicht sollten alle Compact-Leser nach Möglichkeit zur Leipziger Buchmesse fahren .
    Denn die bezahlte rote SA (von Claudia Roth ???) der amerikanischen "Job-Center" wird wohl wieder
    Krawall machen oder die Antifanten ("Antifa") wird wieder mit Hassparolen und schrägen Plakaten der
    Bundes"caoten"regierung CDU/SPD dort erscheinen ?!
    Fazit dank Compacts guter Berichterstattung :
    Die Altparteien-parasiten auf der Steuerkasse CDU/SPD/Grüne/FDP und linke Caoten ohne den Deutschen unten als Arbeiter/Angestellten Volk wirklich mit Steuererleichterungen und finanzieller Familienförderung zu dienen : Abwahl 2017 !!! Auch wegen der Rußlandhetze im amerikanisch/deutschen Parteienfaschistenfernsehen des Kartells : ARD/ZDFund dritte Lügenmedien die Altparteien-soße
    der finanziellen Pfründeheimser CDU/SPD/Grüne/Linke/FdP abwählen 2017 der Firma BRD GmbH !!!
    Wählen Sie dienende Volks-Arbeiter/Angestellte Parteien wie : DM (Deutsche – Mitte ) , AfD (Alternative für
    Deutschland) oder die noch kleine ÖdP ,wenn Sie einen völligen Politikwechsel haben wollen zu :
    -Friedenssicherheit mit Rußland !
    -gerechtere Löhne für deutsche Arbeiter/Angestellte
    -mehr finanzielle direkte Familienförderung ( höheres Kindergeld !)
    -neue deutsche parallele Währung zum in Untergang des befindlichen Euro (Hyperinflation dank CDU/SPD)
    -neues deutsches Bodenrecht und Recht auf sicheres Eigentum
    -Börsenspekultationsverbote in Deutschland an "Heuschrecken" aus Amerika/England !
    – + direkte Basisdemokratie zu wichtigen Volksangelegenheiten per Volksentscheid !
    u.s.w.
    +++
    Gruß auch an Herrn Richter Vosskuhle in Karlsruhe der Befangenheit bestimmter Konzerne siehe
    Medienkartell – Zwangsgebühr "GEZ" !
    Freundlichen Gruß an die nichtbestechlichen Deutschen + authentischen Christen
    in Deutschland
    Ihr parteiloser Richter B.

    • Parteiloser Richter nicht bestechlich am

      Den Veranstalter wird es freuen ,wenn Er viele deutsche gesunde Patrioten begrüßen darf
      mit Seinen Eintrittskarten auf der Buchmesse auch zum Compact Stand .

  8. Graf von Stauffenberg am

    Bitte an das Compact-Team: Pfefferspray mitnehmen und schusssichere Weste anziehen, denn es gilt: Wem die Argumente fehlen, der schlägt zu

    • Wer Pfefferspray empfielt fordert zu Gewalt. So was hat doch aber COMPACT nicht nötig. Damit wird doch nur der SANTIFA in die Hände gespielt.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

↑ Nach Oben

Empfehlen Sie diesen Artikel