Bürger-Asyl: Nehmt den Mokka-Hallodris vorher die Messer ab – Elmis moinbrifn vom 10. April

15

Elmar Hörig sehnt den Tag herbei, an dem kein Flüchtling mehr das Land betritt, um Mütter hinzumetzeln oder unter Umständen Wohnungen zugewiesen zu bekommen, die man zuvor enteignet hat. Ach ja, und künstliche Intelligenz im Bundestag…

Elmis moinbrifn vom 10.4.19

#PREETZ: Zweifache Mutter in Schleswig-Holstein durch Afghanen hingemetzelt. Vermutlich war´s wieder die Lieblingssportart der Glücksritter: Messer-Dating! Ist aber nur eine Vermutung, denn die Polizei hält sich bedeckt. Also wenn´s nach mir ginge, wäre der Tag, ab dem kein Flüchtling mehr unser Land betritt, ein grandioser Tag.

#ENTEIGNUNG: Kann es sein, dass Enteignungen von Wohnungen im Endeffekt nur dazu dienen, dass man über Wohnraum bestimmen kann, den man dann für Zugereiste zur Verfügung hätte, wenn´s hart auf hart kommt? Zuzutrauen wäre es den Dünnbrettbohrern in Berlin!

#GRÜNLINKS: Wenn man sich so diese Nasen im Bundestag anschaut, dann kommt man zwangsläufig zu der Erkenntnis, dass uns nur noch eines retten kann: KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

Mit einem COMPACT-Abo erfahren Sie Monat für Monat brisante Dinge, die Ihnen die Mainstreampresse verschweigt. Mut zur Wahrheit – Mut zum Abo. Hier informieren.

#FLUCHT: Jetzt wird’s eng! NGOs und selbsternannte Flüchtlingsräte rufen zu illegalem und kriminellem Bürgerasyl auf! Da fallen dann Sätze wie: „Wir werden Platz machen für afghanische Flüchtlinge in unseren Wohnungen und notfalls die Menschen verstecken!“ Mal abgesehen davon, dass man diesen Vorgang unter „krimineller Solidarität“ einordnen könnte, hätte ich eine Bitte an diese retardierten Asyl-Fetischisten: Nehmt den Mokka-Hallodris, die Euch so heilig sind, dann wenigsten die Messer ab! DANKE!

#FREIBURG: Gute Nachricht für alle Ziegen und andere Wirbeltiere. Der Vollhonk aus Eritrea, der 2017 im Mundenhof im Stall zwei Ziegen und drei Schafe vergewaltigt hat, sitzt jetzt drei Jahre im Knast. Ihr könnt also in Ruhe grasen, vorausgesetzt der Typ hat nicht noch einen Bruder!

Die gesammelten „Elmis Moinbriefn“ aus 2018 – auf Amazon 

Feddich
ELMI (Do Re Mi So Do Mi)

Über den Autor

Online-Autor

15 Kommentare

  1. Avatar
    HERBERT WEISS am

    Nee, Elmi – auch künstliche Intelligenz wäre nur ein Ziehkind ihrer Programmierer. Damit könnten wir leicht vom Regen in die Jauche gelangen.

    Besser wäre es, wenn endlich der deutsche Doofmichel seinen Grips reaktivierte und beim nächsten Urnengang diese Schwachmaten über die Kugelschreibermine springen ließe.

  2. Avatar
    Sachsendreier am

    Es bleibt die Vermutung, dass der Einsitzende zumindest mehrere Cousins hat… Elmi, so fies es ist – diese Flüchtlingsunterstützer sind eher Meister im Schein, als im Handeln. Abwarten, wie viele sich überhaupt dafür finden und falls, wie lange die es mit ihren Versteckaktionen aushalten, bei dem Knobi-Mief, der sowas mit sich bringen wird. Dazu kommt noch viel Ungewohntes – da sind Probleme vorprogrammiert. Schließlich sind grün-linke Phrasendrescher nicht so hart im Nehmen wie gewisse Pfarrerfamilien. Die leider den Spruch mit der christlichen Nächstenliebe in ihrer Naivität auf bekennende Christenhasser ausweiteten und, wie bekannt wurde, manche davon monatelang heimlich beherbergt haben. Ich würde es begrüßen, wenn alle führenden Grünen und Linken, sowie die zahlreich bessermenschlich herum tönende Prominenz, zwei, drei Asylanten bei sich aufnehmen müssten oder eine Roma-Familie. Taten, anstatt hehre Worthülsen.

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      "….bessermenschlich herum tönende Prominenz,…."

      Da Alle die nicht so ticken wie diese , Rechte sind:

      Da sind diese "herum tönende Prominenz" einfach und präzise ausgedrückt:

      U N R E C H T E !!!

  3. Avatar

    Warum bekommen unsere Goldstücke bei der Vergewaltigung von Nutztieren drei Jahre knast, bei der Vergewaltigung von deutschen und nichtdeutschen Mädchen aber einen Freibrief zum weitermachen? Steckt beim letzteren etwa die Forderung der Antideutschen nach "Zwangsvergewaltigung deutscher Frauen durch Migranten" dahinter? Wird der Perversling nur deswegen eingebuchtet, weil er sein wertvolles Migrantensperma an Nutztieren statt an deutsche Mädchen verschwendet hat?

    • Avatar

      Warum? Weil ein abartig verrottetes Justizsystem, unheilvoll geschwängert mit schwanzwedelnden, LinksGrünen-Muselpinschern in Roben und Talaren den sexuell entarteten Ziegenbeglückern schariakonform zugesteht, dass eine Frau weniger Rechte hat und weitaus weniger wert ist als das vor seiner Schächtung meckernde Getier.

      • Avatar
        Querdenker der echte am

        "….zugesteht, dass eine Frau weniger Rechte hat und weitaus weniger wert ist:…"
        Damit trifft die ganze geballte Dummheit dieser weiblich, trans-, diversen menschlichen GEN- Haufen zu Tage.

        Auf der einen Seite fordern "Die" Frauenquoten in allen Institutionen. natürlich NICHT in denen gearbeitet werden muss. Taxi- fahren, Lkw fahren, Dachdecker usw.usf. natürlich nicht!!
        Und auf der anderen Seite sind DIE überzeugt:
        Das eine Frau weniger Rechte hat und weitaus weniger wert ist!!
        Was für Kraut rauchen Die schon am Morgen??

  4. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Die-se links-grün-versifften, musel-ar***leckenden, Geistesgestörten … sollte man enteignen und aus dem Land jagen. Vielleicht, bekommen sie ja Asyl in irgendeinem Schwellen- oder Dritte- Welt-Land – Staatsangehörigkeit aberkennen, Ausweispapiere abnehmen, ar***treten und auf Nimmerwiedersehen … ! Den Tag … würde ich zur 7 Tage-Feierwoche machen !

  5. Avatar

    #GRÜNLINKS: Ubiquitäre künstliche Intelligenz, 6D-Druck, 8G-Broadcasting-Grids und ein Pyramidennetz aus Zeitreiseportalen. Initiativbewerbung ist angekommen.

    #FREIBURG: @JHDA & @Heidi – euer Einsatz!

    • Avatar
      heidi heidegger am

      geht nicht: mein Thema ist-sind der-die schwul-zölibitäre(n) Edward "Peter Altmaier" Heath (beides konservative *lower middle class* Lurche), aber der *prä-Thatcher/früh70er* Heath gefällt mir in seinem äh leicht tuckigen Frauenhass: 35 Jahre war Funkstille zwischen ihm und Maggi, hoho.

      • Avatar
        Jeder hasst die Antifa am

        Seit wann würzt Altmeier seine Suppe nicht mehr mit Maggi.Aulidauki

      • Avatar
        heidi heidegger am

        seit er seit 60 Jahren CDU-Diät macht, wie Kohl einst (im Kurzurlaub): dünne Milch mit alten Weckle drin ohne Maggi (wg. Kalorien&Zucker&Fett&Salz!), hihi.

  6. Avatar
    heidi heidegger am

    *Arrafixx*!! *you-better-bring-my-confettí*!!♪ ♫ (The Hard-ons – Then I Kissed Her Arabic)..Dichter-Kollehsch (Kollege auf hessisch) Elmi könnte die Burschis satirisch mimimir exklusiv bitte überlassen: ja-weil politisch und überhaupts ressentiment-technisch: seit RAF-Zeiten bin ich unten mit der PFFFFFFLP+PLO und zeugs äh ämm..

    *weghoppel*

    • Avatar
      heidi heidegger am

      *ah* und bis zu -70- Mio. Berber gehen mir auch sonstwo vorbei: –Vorwiegend unter den Frauen der Berber waren blau-grüne Tätowierungen im Gesicht, an den Unterarmen, den Handgelenken und den Waden bis ins 20. Jahrhundert hinein kulturell verankert. Die Tätowierungen bestanden aus spirituellen Schriftzeichen, tradierten Symbolen und Ornamenten..– wiki

  7. Avatar

    Elmar sehnt sich den Tag herbei, an dem kein Flüchtling mehr das Land betritt.
    Ich sehne den Tag herbei, an dem unsere Kanzlerdarstellerin endlich das Land verlässt und sich für immer nach Chile oder ins Taka-Tuka-Land verpisst!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel