Bilderstrecke: COMPACT-Leser sagen Hau ab, Merkel

45

Das hat gesessen: Statt Wohlfühl-Wahlkampf inmitten ihrer Claqueure sah sich Angela Merkel am Mittwoch im sächsischen Torgau der Wut des Volkes ausgesetzt. Die Propaganda der Kanzlerin verlor sich in Pfiffen und Sprechchören; „Volksverräter“, „Abwählen“, „Hau ab“ hallte über den Platz vor dem Torgauer Rathaus. Mitten drin: Mutige COMPACT-Leser, die mit unseren Covern des Septembermagazins Die Kalte Kanzlerin und des aktuellen COMPACT-Spezial Verrat am Wähler das wahre Gesicht der Rautenfrau zeigten.

So viel Wahrheit war dann offenbar auch der Wir-schaffen-das-Predigerin zu viel. „Wenn jemand nur noch pfeift und brüllt, dann kann man nicht mehr gut reden“, entfuhr Merkel ein Satz, der wohl eher zu ihren Antifa-Störtruppen, als zu engagierten Bürgern passen würde.

Für alle, die auch eines unserer schönen Cover in Plakatgröße haben möchten: Hier können alle Titelseiten kostenlos heruntergeladen werden. Denn vielleicht kommt Merkel auch in Ihre Stadt…

Und hier sind die schönsten Bilder aus Torgau:

Bild: COMPACT

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: COMPACT

Bild: COMPACT

Bild: COMPACT

Bild: COMPACT

Bild: COMPACT

Bericht aus der Leipziger Volkszeitung


45 Kommentare

  1. Direkter Demokrat am

    Niemand sollte zu dieser "Wahl" gehen. Indem man seine "Wahlbenachrichtigung" im "Wahllokal" abgibt, stimmt man den AGBs der BRD zu und legitimiert das System. Egal, wo man das Kreuz macht. Dann darf man sich weitere 4 Jahre bevormunden lassen. – Übrigens sind Wahlen in der BRD seit 1956 ungültig. Urteil Bundesverfassungsgericht vom 25.07.2012. Also, warum wählen?

  2. Da offensichtlich sich die merkel freundlichen LIZ Mohn und Friede Springer….Medien darüber geräuspert haben….muss es gesessen haben!

    MERKEL MUSS WEG…….und George Soros sollte als Persona Non Grata…..die BR D nicht mehr betreten dürfen……..er hat massiv mit seiner Open Society Foundation im Sept. 2015 die Fluchtbewegungen von Muslimen befeuert……Merkel weiss es….sie duldet es…das sind Pläne.

  3. Edmund, der schon immer hier lebt! am

    Welt-Online-Artikel: "Warum Anti-Merkel-Gebrüll die Kanzlerin kaltlässt"

    Ja warum wohl: einer Psychopathin geht das einfach am ARSCH vorbei, und DER ist gewaltig!

  4. Manfred aus München am

    @COMPAC
    warun ist die Kommentarfunktion von "TV-Sternstunde: Warum Alice Weidel keine Zeit für Fake News und Volksverräter hat" abgeriegelt? Das Thema liegt gerade mal einen Tag auf dem Tisch. Ist das Absicht?

    • @Manfred aus München: Nein, wie schon angekündigt: Die Kommentarfunktion pro Artikel läuft ab sofort nur noch 24 Stunden. Auch ist die max. Zeichenzahl pro Kommentar auf 1000 begrenzt worden. Das war nötig, um bei der stetig zunehmenden Anzahl an Kommentaren den Admin. zu entlasten.

  5. Wieviel Mut braucht es eigentlich, um Wahlplakate zu kleben? –

    ET, u.a. berichten: "Stuttgart: AfD-Plakatierer von Linksradikalen zusammengeschlagen" –

  6. Volker Spielmann am

    Seit geraumer Zeit taucht ja bekanntlich im Zwischennetz immer wieder das Gerücht auf, gemäß dem die Pfarrerstochter ihren Abgang nach Südamerika planen soll (angeblich will sie nach Paraguay fliehen). Zuzutrauen wäre ihr dies ja durchaus, immerhin müssen die einheimischen Handpuppen der VSA sehen wo sie bleiben, wenn die nordamerikanischen Wilden mal wieder die Flucht ergreifen müssen. Man denke hier etwa an Saigon Anno 1975, wo die einheimischen Hilfswilligen der VSA entsetzt feststellen mußten, daß in deren Hubschraubern für sie kein Platz ist und sie dem erbarmungslosen Zorn ihrer Regierung überlassen wurden. Auch hat die Pfarrerstochter bereits Anno 1989 ihre russischen Meister und deren Handpuppen in Mitteldeutschland, die berüchtigten marxistischen Tyrannenknilche, im Stich gelassen und ist einfach zu den VSA und deren Handpuppen, den Parteiengecken übergelassen…

    • Edmund, der schon immer hier lebt! am

      Was haben die Bilderberger wohl dem Spähnchen gesagt? Soll er ihren Nachfolger oder besser ihre Nachfolger*In mimen. Dann müssen die tatsächlich echt verzweifelt sein!

    • Direkter Demokrat am

      Solche Privilege kommen meistens den Vasallen zu, die im Sinne der Obrigen ihre "Tätigkeit" zufriedenstellend bis sehr gut erfüllt haben. Bei Merkel kann man sich sicher sein, daß sie "ausgeflogen" wird. Sie hat Deutschland zerstört und das war im Sinne der "Eliten".

  7. Wenn die Olle noch eine Amtszeit bekommt ist unser Land am Ende.

    Die Vetternwirtschaft und das Lobbyistenkarussel dreht sich immer schneller. Die Wirtschaftsflüchtlinge schaffen den Sozialabbau, weil durch sie die Kosten nachgewiesen werden können und somit der Bedarf für die Kürzung.

    Jede Alternativlosigkeit, von polit Didakten um Merkel genau geplant, sie nützte ihr zum Machterhalt und mit ihr allen Lobbyisten.

    Die Systempresse schreibt auf Teufel komm raus für Merkel und es scheint, keine noch so grosse Sauerei kann ihr schaden.

    12 Jahre haben wir sie schon und mit ihr die schlimmsten Nachteile ertragen müssen. Was war da alles – hohe Strompreise, Meinungsfreiheit abgebaut, Niedriglöhne und Minijobs, Demokratieabbau Steuererhöhungen, Rentenarmut und Soziale Ungerechtigkeit. Die Spaltung der Länder Europas, Wertverfall und Wohnungsnot.

    Wer die noch einmal wählt muss gepampert sein, ein Zögling Profiteur oder einfach Blöd.

    • Harald Kaufmann am

      Tja, lieber Gerd, dass ist nun leider einmal so. Für 3 Legislaturperioden (12 Jahre) wurde diese Frau vom Volke leider gewählt. Bei der letzten Wahl kam diese Frau mit ihrer CDU/CSU auf 41,5% Wählerstimmen.
      Als Stasi-Propaganda-Fachfrau aus der ehemailigen DDR, mit Decknamen Erika hat diese Person natürlich alle Facetten um den Machterhalt zu sichern, gekonnt genutzt, so wie sie es von Erich gelernt hatte genutzt.
      Ich stelle mir immer wieder diese Frage, wie konnte man es zulassen, die gesamte DDR-Spitzel- Riege inclusive eines evangelischen Pfarrers als Bundespräsident an die Spitze des deutschen Volkes zu bringen?
      Ist es nicht so, dass nicht die alte BRD die DDR sondern umgekehrt die DDR die BRD übernommen hatte?

  8. Seit Jahren schon ist eine enorme Volksverarschung im Gange: milliardenschwere Rettungspakete für Griechenland bzw. die Gläubigerbanken, Euro-Rettung, Flüchtlingskrise, Diesel-/Abgasskandal..
    Alles unter Missachtung geltender Abkommen und -Gesetze: Maastrichtverträge, Dublin-Abkommen, Art 16a Abs. 2 Grundgesetz. Interessiert alles nicht, wenn die "Gutmenschen" ihre "Gutmenschenpolitik" durchdrücken wollen.
    Natürlich nicht auf ihre eigenen Kosten, sondern der der Normalbürger.
    Zur Verarschung bedarf es aber Zweierlei. Zum Einen, den Verarscher, zum Anderen, den, der sich verarschen lässt.
    Da wundert es doch, dass die AFD nur bei 11 Prozent stehen soll.
    In jedem anderen Land wären die Verarscherparteien längst abgewählt.
    Dass dies bei uns nicht so ist liegt daran,, dass dieses Volk zu solch einem Nationalmasochismus erzogen wurde, dass die Mehrheit es schließlich sogar toll findet verarscht zu werden.

  9. Liebe Compact-Redaktion!

    Ich wollte eben noch etwas wichtiges zu dem Artikel "TV-Sternstunde: Warum Alice Weidel keine Zeit für Fake News und Volksverräter hat" posten, ging nicht mehr, da die Kommentarfunktion schon geschlossen war. Dieser Beitrag ist am 6.9. erschienen und schon einen Tag später wird er schon wieder geschlossen?

    Es ging um AfD-Politiker, denen von Scheuer (CSU) vorgeworfen wurde, Nazi oder Rechtsradikaler zu sein. Ich hätte auf eine Liste verwiesen, wo alle ehemaligen NSDAP-Mitglieder aufgeführt sind, die an prominenter Stelle in der CDU/CSU, FDP oder SPD waren – eine Riesenlatte, von Kiesinger bis Genscher. Und in der AfD sind mir keine ehemaligen NSDAP-Mitglieder bekannt!!! Diese Liste steht auf der Seite der national gesinnten http://tierschutz-union.de

    • @Compact

      Es ist keine gute Idee bei Kommentaren nur auf 1000 Zeichen zu reduzieren? Es mag ja sein, dass in der Kürze die Würze liegt. Aber nicht jeder Kommentator ist ein Journalist, der es vermag seinen Kommentar in der Kütze aufzudrücken. Möglicherweise ist es Euch möglich dieses wieder zu ändern? Dankeschön.

  10. Der Hass auf CDU-FDJ-Merkel ist doch ganz einfach und leicht zu verstehen:
    Deutsche, die arbeitslos sind, von Hartz-IV leben und keine zweite Chance auf dem Arbeitsmarkt bekommen, ihre Kinder in Armut aufwachsen lassen müssen,

    Senioren, die von Altersarmut bedroht sind und in mit ihr leben, sind gezwungen, Pfandflaschen im Dreck und in Papierkörben zu sammeln,
    werden drangsaliert, stigmatisiert und kriminalisiert.

    Im September 2015 Muslima-CDU-Merkels muslimisch-islamistische Neubürger millionenfach..ihnen wurde "alles in den Arsch geschoben"
    …mit Luxus-Handys, Turnschuhen und Sneakers der Luxusmarken Addidas, Puma, Nike laufen sie heute durch unsere deutschen Fußgängerzonen…

    So etwas nennt man ober-grenzen-lose VolksVERLETZUNG…
    Wird leider hierzulande nicht nach dem Strafgesetzbuch bestraft…
    Angela M. (CDU) ist weiterhin auf freiem Fuß und das für die nächsten
    4 Jahre..armes Deutschland..arme Heimat.

  11. Karl Blomquist am

    Torgau ist Sieger!
    Bisher, im Merkel-hau-ab Wettbewerb. Okay, Heidelberg hat Tomaten geboten, war nicht schlecht, aber nur zwei. Und keine Eier.
    Aber wenn wir thematisieren, dass Merkels Stasi-Spitzel war, dann haut sie noch VOR den Wahlen ab. Wetten?

    • Harald Kaufmann am

      @Karl Blomquist,

      es ist schon thematisiert und die Kanzlerin ist nicht abgehauen.

    • @Karl BLomquist
      Für mich ist Annaberg mit Abstand bisheriger Sieger, da hatte ich zwei Tage Ohrenbluten und Titinussyndrom. Torgau war auch gut, dass Wetter hat bloß sehr beeinträchtigt. Ich frage mich wie die Raute auf ihre Prozente kommt, dass wird der größte Wahlbetrug aller Zeiten.

  12. Karl Blomquist am

    @Merkels Beobachtungsquelle
    „Die Frage ist wer bezahlt dieser Pöbelhorde?“
    Sie meinen, wer die CDU-Klatschhäschen und die Merkeljugend, die mit schwarzen Kapuzen, herankarrt, verköstigt und bezahlt, und wer ihnen Narrenfreiheit gewährt? Die Frage ist berechtigt, denn wenn das Regime das nicht tun würde, wäre Merkel längst im Flieger, mit Richtung eins ihrer Dutzend Verstecke.

  13. Unser Untergang am

    Nie wieder Merkel ! Die Bilder erinnern mich an 1989 der friedlichen Revolution.

    • Deutsche Beobachtungsstelle am

      @Unser Untergang:
      D’accord! So isses!
      Ich habe seit Tagen, Wochen und Monaten auch solche deja-vu-Erlebnisse!
      Die Lage spitzt sich zum Glück zu!

      Patriotische Grüße aus Preußen

  14. Wunderbar. Endlich traut sich das Volk sein Maul aufzumachen,
    auf das die lieben Politiker eigentlich immer schauen sollten.

    Die Qualitätsmedien der Propagandamaschinerie schmollen,
    spucken Gift und Galle.

    Das deutsche Pack will die beleibteste Kanzlerin aller Zeiten nicht mehr.

    Selbst der trockene Gerechtigkeitsapostel der SPD ist empört,
    denn so war das gar nicht abgesprochen.

    Wenn da mal nicht der kleine, böse Putin seine Finger im Spiel hat.

    • Schrumbenkauler am

      An sowas miesem macht ein Mann vom Format Putin sich keinen Finger schmutzig.
      Das wäre Welten unter seinem Niveau. Er heisst nicht Trump und auch nicht Lammert, Kauder oder gar Laschet.

    • Harald Kaufmann am

      @Andor,

      wenn Merkel einen fahren lässt, ist selbstverständlich Wladimir Putin daran schuld. Wer denn sonst?

  15. Beobachtungsquelle am

    Die Frage ist wer bezahlt dieser Pöbelhorde aus einer Handvoll Hartz IV Empfängern ihre Reisekosten. Mit einem "kostenlosen" Poster ist es nicht getan. Hier muss unterstützt werden da diese armen Menschen ja das nicht auslegen können !!!

    Existiert hierfür eine Kasse bei der AfD oder Compact welche diese Kosten vorstrecken könnte ?! Für die paar Menschen kann das doch nicht viel kosten! Und wer hilft diesen armen Menschen beim ausfüllen der erforderlichen Formulare ?! Diese können doch kaum deutsch lesen geschweige denn schreiben….und denken…

    • Schrumbenkauler am

      Wer die bezahlt ? Sie und der übrige rot-grüne Rotz sicher nicht.
      Ich mit meinen Beiträgen und Spenden schon eher.
      Die Frage wessen Klietel der tiefe Plebs wohl sein mag sah man in HH beim G20 deutlich.
      Auch in Berlin, Mannheim, Giessen, Essen, Mainz, Frankfurt, Stuttgart, München oder Nürnberg muss man da nicht lange suchen.
      Meist verraten die sich durch ihren Duktus selbst.
      Nur gut dass wir solche großen Denker wie ihresgleichen, Maas, Schwesig, Tritt ihn, Göre Eckhard, Kühnaxt, Roth, Kinderfreund Cohn-Bandit und Kristel Bäck haben.

    • Deutsche Beobachtungsstelle am

      @Compact:
      Bitte übernehmen!
      Löscht das primitive Gelabere des Trolls "Beobachtungsquelle am 7. September 2017 12:07 ".
      Dieses dumm-dreiste Gewäsch von diesem Hirni müssen wir uns nicht antun.

      Patriotische Grüße aus Preußen

    • Karl Blomquist am

      @Merkelsche Beobachtungsquelle
      „Die Frage ist wer bezahlt dieser Pöbelhorde?“
      Sie meinen, wer die CDU-Klatschhäschen und die Merkeljugend, die mit den schwarzen Kapuzen, herankarrt, verköstigt und bezahlt, und wer ihnen Narrenfreiheit gewährt? Die Frage ist berechtigt, denn wenn das Regime das nicht tun würde, wäre Merkel längst im Flieger, mit Richtung eins ihrer Dutzend Verstecke.

      • Harald Kaufmann am

        @Karl Blomquis

        Soviel Verstecke hat sie? Eins kann sie doch nur von den vielen nutzen, oder?

    • Die meisten sind sicher in Lohn und Brot und machen ihre Arbeit – anders die Linken und Zecken die Faulen vor sich hin und schnurren sich durchs leben.

    • Harald Kaufmann am

      @Beobachtungsquelle
      Ach her je. Putin bezahlt diese armen Hartz IV-Empfänger. Vielleicht auch der liebe Gott, Sie Armleuchter. Die müssen doch für allen Unsinn, den Sie und Ihre politischen Deppen die uns regieren verzapfen herhalten.

  16. Sachsendreier am

    Super Auftritt, COMPACT-Leser und AfD-Sympathisanten nebst -Politikern! Wir haben uns erst gestern im Familienkreis darüber unterhalten, wie man sich so selbstgefällig wieder aufstellen lassen kann, obwohl man bei einem Großteil des Volkes total unbeliebt ist? Diese Frau hat ein unerschütterliches Selbstbewusstsein.

    • Harald Kaufmann am

      @Sachsendreier,
      Selbstbewusstsein spreche ich ihr eher ab. Es ist eher eine Unverschämt- und Frechheit von ihr, unterstützt von den deutschen Lügenmedien. Wäre diese Frau selbstbewusst, würde sie grosse Reden halten. Fakt ist aber das diese Frau nur Phrasen daherstammelt, viel redet und nix dabei herauskommt. Leere Worthülsen eben.

  17. Als friedlicher Demonstrant gegen Islamisierung und illegale Einwanderung
    wurde ich von extra nah an die Demonstration herangelassenen Merkelbanden
    – beschimpft
    – bespuckt
    – von Farbbeuteln getroffen
    – von Fäkalienbeuteln getroffen
    – mit Urin bespritzt
    – blutig geschlagen
    Einmal flog eine Flasche knapp an unseren Köpfen vorbei,
    was ich als Mordanschlag werte.

    Danke Torgau!

  18. Wenn die wieder an die Macht kommt, wird das Leben schrecklich werden. Nichts kann so schlimm sein, wie die Rache einer verschmähten, alternden Frau.

    • heidi heidegger am

      ey, GABI is‘ kumpel! (und Buffy ist doch nicht auf revenge aus, tsstss..die tut halt, was ne jägerin tun muß) und paar sachen sind auch supermies/schlimm: Flocky ohne büffett, heidi ohne JE-bonmots (gerne auf badisch-schwäbisch), joseffischer ohne jogging/marathon, lammert ohne hirn..ich breche das hier mal (besser) ab/sind ja auch schon wieder over50 zeichen. LOL

      • Genau. Vampire pflöcken geht auch hassfrei. Danke für deine ehrliche Antwort im Kino/Handy-Bereich, Heidi. Das tut nach den bösartigen Unterstellungen davor richtig gut. Aber was meinst du mit "seit 2011"?
        Ich schreib hier doch schon seit Jahrhunderten. Nach meiner Erinnerung ist die Parteiflügelzeitung erst sehr spät hinzugekommen. Und was heißt schon "schäkern"? Du stehst mit Weihnachts- und Urlaubsgeld doch wesentlich besser da als ich!

  19. Deutschlandweit sagen das die Menschen! Der nächste Wahlbetrug wird von gigantischen Ausmaßen sein!!! Man schaue sich sämtliche Wahlkampf-Mitschnitte der Rautenfrau, auf youtube, an!

  20. Thomas Hoffmann am

    oh Gott war das schön!!!
    Die "arme Frau" musste sich stellenweise mit beiden Händen an den Mikrofonen festhalten!!!
    So Doll hat Ihr Volkes-Wille ins Antlitz geblasen!!!
    Ja, im "Migrationsfreien Kanzleramt" lebt es sich natürlich viel beschaulicher, anstatt bei diesen blöden Ossis!

    • Schrumbenkauler am

      Die von Ihnen blöde genannten Ossis nötigen mir ob ihrer Charakterstärke und ihres Mutes eine ganze Menge Hochachtung ab. Im Gegensatz zu den Couch-schreibeneden Wessis mit großer Klappe und kleinen Eiern, wenn überhaupt noch welche da sind.

  21. heidi heidegger am

    sauber! abwählen&a b w ü r g e n (bitte!): keine spd-zeitungen wie die WAZ oder frankf. rundschau mehr kaufen (die cdu hat gar nicht s o ne *verlagsgewalt* wie die spd) und mehr JE-printprodukte stattdessen zu erwerben, fänd‘ ich supi!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Die große COMPACT-Konferenz am 29.09.2018 im Raum München

Empfehlen Sie diesen Artikel