Berufsverbote gegen Oppositionelle? Wirtschaftskrieg gegen Deutschland: Die Woche COMPACT (Video)

7

Die politische Gewalt erreichte in dieser Woche das Zentrum Berlins. In der Nähe des Alexanderplatzes überfiel ein organisierter Schlägertrupp eine Gruppe von Oppositionellen. Mehr zu diesem Überfall erfahren Sie in dieser Ausgabe von Die Woche COMPACT.

Das sind einige unsere Themen:

Sicherheitsreport – Was die Deutschen wütend macht
Taschenspielertricks – Wie die CDU die Asylpolitik nicht ändern will
Berufsverbote – Droht der AfD ein Radikalenerlass?
Wirtschaftskrieg – Wie Washington und Brüssel die deutsche Gasversorgung angreifen
Majestätsbeleidigung? – So reagiert Berlins Justiz auf Kritik an den Herrschenden

BITTE NICHT VERGESSEN: Sie können unseren YouTube-Kanal kostenlos abonnieren – Damit werden Sie nach Veröffentlichung eines Videos auf unserem Kanal automatisch benachrichtigt.

Mit COMPACT sind Sie stets bestens informiert – auch unterwegs auf Ihrem Handy oder Tablet. Besorgen Sie sich den Digitalpass und verpassen Sie keine Ausgabe mehr!

Über den Autor

COMPACT-TV

7 Kommentare

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Da geht es dir wie den Grünen und Roten Bunten tags Abgeordneten die haben sich das auch auferlegt alle ohne Berufsabschluss.

  1. Avatar

    Daß die USA als Böse "Kaiserinmutter" (China) in der EU mitmacht, machte mir diese von Anfang an unsympathisch! Wir Europäer haben von Anfang an aufs falsche Pferd gesetzt, als wir uns dem "Westen" anschlossen, also den Angloamerikanern! Und das dürfte mit der Niederwerfung Napoleons angefangen haben! Statt sich von Anfang an eng an Rus. zu binden, hat man nach E. geschielt und sich damit langfristig an die USA gebunden! Wie alle Hegemonialmächte / Imperien denken die aber zuerst an sich selbst! Und vom Empire wußte man, daß die ihre Kolonieen zwangen, ihre Überproduktion, minderwertige Ware, u.ä. überteuert abzunehmen! Da kann man nicht erwarten, daß die USA anders handeln! Schon garnicht, wenn die (wirtschaftlich) mit dem Rücken zur Wand stehen! Eine wirklich europäische Lösung wäre es, wenn die EU wirklich zusammenstünde: Gegen die Bindung an die USA!
    Raus aus der NATO, weg mit Englisch!
    Die Engländer als U-Boot sind draußen (die haben nicht mehr als Europäeer gehandelt, seit sie sich von Rom losgesagt haben!), sich neue Handels- und Geschäftspartner im Rest der Welt suchen! Dann könnte man die angloamerikanische Welt sogar langfristig isolieren! Sich autark von ihr machen, nur Unabhängigkeit von ihr macht nicht mehr erpreßbar und damit frei!

  2. Avatar
    brokendriver am

    Die AfD ist der letzte Rettungsanker des deutschen Volkes…..

    vor dem Untergang….

    Übrigens: die Merkel-CDU hat sich umbenannt…

    in CMDU….

    Christlich-Muslimische Partei Deutschlands….

    Ein kluger Zeitgenosse hat hier mal die Buchstaben "AKK" dechiffriert:

    "A frika k ann k ommen…"……….Recht hat er…

  3. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Wolf Biermann weiß was Berufsverbot heißt er hat es in der DDR erlebt,heut sind wir wieder soweit der VS eröffnet eine Hexenjagt auf AfD Mitglieder und seine Rotfaschisten von der Antifa besorgen den Rest,eben eine Demokratie im Demokratischsten Deutschland was es je gab laut Merkel

  4. Avatar
    heidi heidegger am

    ausgezeichneter Mann (unser MMM) um die 12. Minute rum ("Radi-Erlass"). Könntet ihr/ich das ohne teleprompter oder "Karten"? D a s ist gute alte Schule, was man hier geliefert bekommt. sauber, soag ih!

    • Avatar
      heidi heidegger am

      weiter im Radikalen-text: über 3 Millionen Regelabfragen, ey? BRD-Stasi lässt grüßen-danke für nix!, W. Brandt..achach..und heute im youtube-Zeitalter regeln sich die Spacken selbst, quasi, oder wie soll ich Mimons virale Todesliste sonst verstehen, häh?..so ab Minute fünf..:

      [ Mimon Baraka Todesliste der NWO ] /watch?v=q2dAuz6D0xk

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel