Aufstand der Schmutzigen: Diesel-Punk macht Laune

0

Als die Politik den Diesel abschaffen wollte, wurde das zum Auslöser einer Volksbewegung: ohne den kultigen Treibstoff keine Gelbwesten. Und Dieselpunk, bislang nur ästhetische Subkultur mit wenigen populären Spitzen wie Mad Max, erhält plötzlich einen subversiven Anstrich.

Registrieren & weiterlesen ⟶

Ich bin bereits registriert

Über den Autor

Avatar

Empfehlen Sie diesen Artikel