Antifa-Terror in Deutschland, Gelbwesten-Revolution in Frankreich: Die Woche COMPACT (Video)

19

Wird 2019 ein Schicksalsjahr? In gleich fünf Wahlen kann sich die politische Landkarte Deutschlands verändern. Und selbst ein Ende der großen Koalition ist nicht ausgeschlossen. Und damit herzlich willkommen zu Die Woche Compact.

Das sind einige unserer Themen:
Antifa-Terror – Angriffe gegen die AfD
Islamismus und Geheimdienste – Schützte die CIA Anis Amri?
Asyl-Nachschub – Schlepper-NGOs drücken auf die Tränendrüsen
Links, rechts – oder vorne – Wohin steuern die Gelbwesten?
Sklavenhändlerin statt Widerstandskämpfer? – Irre Straßenumbenennungen in Berlin

BITTE NICHT VERGESSEN: Sie können unseren YouTube-Kanal kostenlos abonnieren. Wenn Sie unsere Sendungen gut finden, abonnieren Sie bitte auch die gedruckte Ausgabe von COMPACT-Magazin

Die Themen im Einzelnen:
Die schweren Verletzungen des Bremer Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz sorgten in dieser Woche für Entsetzen. Vieles spricht für einen gezielten Anschlag gegen den AfD-Politiker. Richtig ist jedoch auch: Einige zunächst geäußerte Vermutungen über die Tat erwiesen sich als nicht zutreffend. Wollte die AfD den Angriff instrumentalisieren, wie Kritiker vermuten? Oder hat die Partei vielleicht guten Grund, einen gezielten Überfall zu vermuten? Attacken gegen ihre Mitglieder sind jedenfalls an der Tagesordnung.

Der frühere Landesvorsitzende der AfD in Sachsen-Anhalt, André Poggenburg, ist aus der Partei ausgetreten. In einer E-Mail an die Bundesgeschäftsstelle schrieb er: Entwicklungen innerhalb der AfD in den letzten Wochen und Monaten hätten gezeigt, dass die AfD „nicht mehr wirklich meine politische Heimat ist“. Zugleich gründete er eine neue Partei. Der Aufbruch deutscher Patrioten (AdP) – Mitteldeutschland soll demnach zu den Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg antreten.

War Anis Amri Einzeltäter? Oder war der Amokfahrer vom Berliner Breitscheidplatz Teil eines islamistischen Netzwerkes? Diese Frage beschäftigt seit dem Anschlag im Dezember 2016 mehrere Untersuchungsausschüsse. Der Publizist Stefan Schubert glaubt sogar, Amri war Teil einer internationalen Geheimdienstoperation. Seine Erkenntnisse hat er in einem jetzt erschienenen Buch vorgelegt. Jetzt ist er uns zugeschaltet.

Sie selbst betrachten sich als selbstlose Lebensretter. Kritiker bezeichnen die Missionen privater Organisationen im Mittelmeer dagegen als Wassertaxis für illegale Einwanderer. Ihre Einsätze liefen zuletzt meist so ab: Schiffe mit Migranten kreuzen vor Europas Küsten. Sprecher der Organisationen beschwören eine humanitäre Katastrophe. Politiker fordern die Aufnahme der Asylanten. Diese Woche hat das wieder einmal funktioniert.

Die Gelbwesten in Frankreich haben einen neuen Helden. Innerhalb weniger Tage gingen über 100.000 Euro Spenden für den Boxer Christophe Dettinger ein. Der 37-Jährige hatte sich bei einer Demonstration in Paris am 5. Januar mit Bereitschaftspolizisten geprügelt. Doch warum schlug Dettinger zu? Im Internet veröffentlichte er eine Erklärung. COMPACT TV hat sie zusammengefasst.

In Brüssel begrüße ich nun Bastien Rondeau-Frimas, der die Proteste der Gelbwesten beobachtet. Die Beteiligung an den Protesten war zuletzt zurückgegangen. Doch jetzt wachsen die Gelbwesten wieder. Weshalb?

Der frühere Handball-Nationalspieler Stefan Kretschmar beklagt den Zustand der Meinungsfreiheit, insbesondere bei Spitzensportlern. Dem Nachrichtenportal T-Online sagte der 45-Jährige: „Welcher Sportler äußert sich denn heute noch politisch – es sei denn, es ist die mainstreampolitische Meinung, wo man sagt ‘Wir sind bunt!’ oder ‘Refugees Welcome’, wo man gesellschaftlich nichts falsch machen kann. Hat man aber eine einigermaßen kritische Meinung, darf man das in diesem Land nicht sagen.“

Ghanastraße, Senegalstraße, Kongostraße – dort wohnen etwa 3000 Menschen im Berliner Stadtteil Wedding. Seit rund 100 Jahren existiert dort das Afrikanische Viertel. Genau wie das Nordische oder das Tiroler Viertel im angrenzenden Prenzlauer Berg. Doch im Wedding sollen nun diverse Straßen umbenannt werden. So will es jedenfalls die lokale Politik. Vor Ort ist Martin Müller-Mertens.

Lesen, was andere nicht schreiben dürfen. Für alle, die Mut zur Wahrheit haben, ist COMPACT das scharfe Schwert gegen die Propaganda des Imperiums: Eine Waffe namens Wissen, geschmiedet aus Erz wirtschaftlicher und geistiger Unabhängigkeit. Monat für Monat neu, kompetent und souverän.

Über den Autor

COMPACT-TV

19 Kommentare

  1. Avatar

    Danisch.de » Das unscharf gemachte Fahndungsvideo 13.1.2019 13:39

    Ich hatte unlängst geschrieben, dass mich viele Leser darauf hinweisen, dass das Magnitz-Fahndungsvideo geschnitten sei, und ich hatte dazu (auch um meine Mailbox von weiteren Hinweisen zu entlasten) erläutert, dass ich das nicht für verfänglich oder zweckwidrig ansähe, weil ein Fahndungsvideo einfach anderen Zwecken als einer Aufklärung der Öffentlichkeit über die Vorkommnisse dient. Bei einem Fahndungsvideo halte ich es nicht für einen Fehler, wenn es geschnitten ist. Das müssen Polizei und Staatsanwaltschaft wissen, was sie da für richtig halten und was sie zeigen wollen und dürfen.

    NEE JA IST KLAR HERR "Influencer" !!!
    Alles nicht so schlimm???
    Was Herr Danisch uns dann über fahndungstechnischen Gründe und technische Gründe erzähltist dermaßen daneben, könnte betreutes Denken sein.

    Die Bildqualität mit 480p der faz ist "zeitgemäß" drum bei der Tagesschau 20:00 Uhr, 11.01.2019 gesehen nun ja (allerdings und das ist wichtig, TagesSchlaubi hat die Leer-Bilder der zweiten Kammera entfernt)
    Der Clip Tathergang bei der Polizei
    ***s://***.polizei.bremen.de/
    immerhin PAL (DV) 720 x 576
    ***s://***.polizei.bremen.de/sixcms/media.php/13/Clip%20Tathergang.mp4
    ***s://***.polizei.bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen09.c.37216.de

    • Avatar

      Timecode, welcher Timecode?
      Dass der "Fliegenschiss" unten Links eine Timecode-Einblendung sein soll, ist bestenfalls mit Lupe zu erkennen womit die Quelle mindestens Full-HD gewesen sein muss, allein aus der Erwägung der praktischen Handhabung einer solchen Aufzeichnung.

      Nachziehen (Nachleuchten) gibt es in CCD-Kameras nicht … haben wir hier aber trotzdem wenn wir die Täter bei der ersten Kamera beobachten.
      (Bei dem Fraud "Plauen: 20-Jährige mit Kamerastativ bewusstlos geschlagen" (Mai 2016) gab es im gezeigten Videomaterial noch erheblich mehr Doppel- Geister- und Phantom-Belichtungen)

      Zur Frage ob das Überwachungsvideo "unglücklich" geschnitten ist, das wäre es wenn die zweite Kamera erst mitten in der Tat einsetzen würde. Die Aufnahme startet aber mit einem leeren Durchgang.

      Wie dann folgend die Personen erscheinen ist Manipulation !!

      Das VIDEO Frame für Frame
      tube.com/watch?v=_mKy0uv3kQs

      Tatvideo Anschlag auf Frank Magnitz – Ungereimtheiten?
      tube.com/watch?v=VwZos8SQseo

      Tatvideo Anschlag auf Frank Magnitz – der Zeitstempel?
      tube.com/watch?v=Nx1dg_WnZNc

      Alles Frame für Frame: Zeitstempel UND Durchgang von Ü-Video Magnitz
      tube.com/watch?v=zqV0DFdn3yk

      "DIESE MINUTEN FEHLEN MIR": Frank Magnitz spricht über den Angriff
      tube.com/watch?v=R1_jeObNVbQ

      • Avatar

        Mit dem Vergleich Tugce – Magnitz, liegt der Herr zwar Richtig will uns aber andererseits mit seiner Informatiker-Kompetenz Bullshit influieren?

        Danisch.de » Tugce – Magnitz 10.1.2019
        Erinnert Ihr Euch noch an Tugce?
        Die ist doch da vor dem McDonalds auch mit dem Kopf auf den Boden aufgeschlagen und dann daran gestorben. Dabei ist sie nicht mal überfallen worden, sondern ist von selbst auf zwei rangelnde Typen zu, hat sich in deren Gemenge eingemischt und dann das Gleichgewicht verloren. Bei der sprachen sie aber alle von Mord. Hang ’em higher.

      • Avatar

        Einen noch:
        Analyse Magnitz Video und Tathergang
        tube.com/watch?v=9DdCKgEPI6s

        über
        # Bremer Polizei: Haben Sie das Magnitz-Video manipuliert? Wenn ja, warum?
        (Jürgen Fritz, 13.01.2019)

    • Avatar

      Bullshit 1. — Video-Qualität wo der Zeitstempel unlesbar ist (die Kamera möcht ich real sehen und kaufen!) desweiteren
      Polizei Bremen (@BremenPolizei) | Twitter
      ***s://twitter.com/BremenPolizei/status/1083822765889675265

      Polizei Bremen @BremenPolizei 12. Jan.
      An der Qualität der Videoaufnahmen wurde nichts verändert. Die zwei Kameraeinstellungen wurden aneinander geschnitten, um den Tatablauf zu zeigen. *iw

      Polizei Bremen @BremenPolizei 13. Jan.
      Wir haben an dem Inhalt des Videos keine Veränderungen vorgenommen. Das Video wurde jedoch aus zwei Kameras zusammengeschnitten, damit nur die für den Tatablauf relevanten Sequenzen zu erkennen sind. Ferner wurde der letzte Teil teilweise in Zeitlupe dargestellt. *iw

      Bullshit 2. — Aufnahmevorlauf Pre-Record-Funktion, die Aufzeichnung startet Sekunden vor Bewegungserkennung !

      Polizei Bremen @BremenPolizei 12. Jan.
      Das abrupte Erscheinen der Personen im Bild resultiert aus der Kameraführung. Die Kamera zeigt zunächst ein Standbild und reagiert dann auf die Bewegung der Akteure im Bild. *iw

      • Avatar

        Ein Standbild wo sich der Timecode ändert ???
        "An der Qualität der Videoaufnahmen wurde nichts verändert." ja Sie haben nur Full-HD oder besser auf VHS Kasette (bzw. DVD) überspielt / überspielen lassen.
        "Wir haben an dem Inhalt des Videos keine Veränderungen vorgenommen" … ggf. der Besitzer oder man hat ja Freunde? Spitzfindigkeit geht natürlich auch, wo Schnitt eine Änderung am Inhalt des Gezeigten …

      • Avatar

        K verschluckt eine – keine:
        "Spitzfindigkeit geht natürlich auch, wo Schnitt keine Änderung am Inhalt des Gezeigten … "

  2. Avatar
    Lila Luxemburg am

    Zu ‚Bürlün‘ fällt mir nur noch ein: Wie weit kann man die Realitätsverleugnung treiben, ohne sich im wahrsten Sinne des Wortes existentiell den Boden unter den Füßen weg zu ziehen (etwas einfach formuliert: … sich selbst umzubringen)???

  3. Avatar
    heidi heidegger am

    ➓/➓ heidi-punkte für’s video..und noch paar so dinger:

    ⚗⚕☯✠☃⚽⛽☣⛳♪♬♮♯(halber ton höher-für @Soki, hihi)

    • Avatar
      heidi heidegger am

      OT: *schnatter* Ich weiss ich sollte es nicht tun, aber ich kann nicht widerstehen: AdP-Poggi wird mir immer sympathischer, denn was er vor Jahren mehr als mutmaßlich tschättete und was dann an Indymedia geleakt wurde, ist doch ganz normales *seggsschreibne*. Kommt in den besten Foren (auch) vor, denn ichichich mach’s doch auch in Richtung @Gabi..*schmacht*

      zacknweg

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Damit hast du wohl den ersten Platz belegt bei Deutschland sucht den Superstar

      • Avatar
        heidi heidegger am

        superstar? du oller ²stichwortgeber und heidi-lieblings-sidekick-du (im western ist ein sidekick [rio bravo: der versoffene deputy unn dat] einer , der den held (moi!) noch strahlender strahlen lässt und ihm den rücken freihält und die drecksarbeit macht, hihi)

        ²Long ago, and, oh, so far away
        I fell in love with you before the second show
        Your guitar, it sounds so sweet and clear
        But you’re not really here, it’s just the radio
        Don’t you remember, you told me you loved me baby?
        You said you’d be coming back this way again baby
        Baby, baby, baby, baby, oh baby
        I love you, I really do
        Loneliness is such a sad affair
        And I can hardly wait to be with you again
        What to say to make you come again?
        Come back to me again and play your sad guitar
        Don’t you remember, you told me you loved me baby?
        You said you’d be coming back this way again baby
        Baby, baby, baby, baby, oh baby
        I love you, I really do
        Don’t you remember, you told me you loved me baby?
        You said you’d be coming back this way again baby
        Baby, baby, baby, baby, oh baby
        I love you, I really do
        Songwriter: Leon Russell / Bonnie Bramlett
        Songtext von Superstar © Reservoir One Music, Reservoir Media Management Inc

      • Avatar
        heidi heidegger am

        "sorry", @antif, Du kennst mimimich (und also äh RainaldGoetz): lieber eine Schnulze dass es kracht!!!, als polit.corr. gutgemeint-commensurabel unn dat, hihi. nix für ungut+grüßle!

      • Avatar
        heidi heidegger am

        oh!* und auch noch die schönste frauen-frisur der welt:

        /watch?v=SJmmaIGiGBg

        Carpenters – Superstar
        18.480.455 Aufrufe

        aukidauki, ihr jung-progressiven intellecto-punx von der äh IB oder so, könnt auch die *superstar* version diggen von SONIC YOUTH, hihi..

      • Avatar
        heidi heidegger am

        ja-frauenfrisur unn dat: bin halt Katja Epstein-fän (optisch-visuell voyeur-technisch, halllooo!!), hihi..ob Sie jüd. glaubens "ist", weiss nur äh Daliah Lavi, hihi+hoho

        ducknwech

  4. Avatar
    Michael Theren am

    2019 verspricht interessant zu werden, auch im Osten regt sich etwas;
    letzte Woche hat Rußland ein Flüssiggas Terminal in Königsberg in Betrieb genommen um die Oblast autonom versorgen zu können (wirtschaftlich völliger Blödsinn), gleichzeitig schwört Lukaschenko seine Weißrussen per Rede an die Nation auf sehr schwere Zeiten und erhebliche Belastungen ein….

    Zumindest um die Gasversorgung steht es nicht zum besten, Wohl dem der einen Ofen hat….

  5. Avatar
    Sachsendreier am

    Es sind schon viele Fragen, die sich der nicht zum Smombie mutierte Mitbürger stellt. COMPACT versucht, Antworten zu geben. Während die Staatsmedien ihre Sprecher mehr und mehr nach Art der Aktuellen Kamera ihre Phrasen herunter leiern lassen. Es wurden in den letzten Tagen beinahe zu viele Sendungen gebracht über diesen schlimmen Winter 78/79. Und dabei war ein Ausschnitt aus der Aktuellen Kamera, der dies eindeutig verdeutlichte, dass damals im Auftrag der SED regelrechte Märchen verbreitet wurden: Denn es wurde in dem Auszug geschildert, wie schlimm der Winter der Bevölkerung Schleswig-Holsteins mitspielen würde, während man an der Ostsee die Lage im Griff habe… Tja, wer will uns Ossis nach 40 Jahren Lügenpresse ernsthaft verübeln, dass wir dauerhafte Skeptiker geblieben sind?

  6. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Es wird kommen, was kommen muss … gehört alles zum hinterfotzigen NWO-Plan !

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel