Am 6. Februar erschien auf COMPACT-Online der Beitrag “13.500 Euro Strafe für Majestätsbeleidigung von Claudia Roth und Kollegen?” Dabei haben wir ein Bild verwendet, das nicht auf den sozialen Netzwerken verteilt werden darf – obwohl es public domain ist. Eine Detail-Einschränkung, die uns so noch nie untergekommen war.

    Falls Sie diesen Beitrag in den sozialen Netzwerken geteilt haben, empfehlen wir Ihnen, ihn wieder von Ihren Profilen zu entfernen. Der Urheber des Fotos könnte Schadensersatz geltend machen.

    Bei COMPACT arbeiten wir nur mit lizenzrechtlich sicher zu verwendendem Bildmaterial – im Online-Bereich oft mit Fotos, die eine sogenannte creative- commons-Lizenz haben, also zur freien Verfügung gestellt werden.

    Auch bei besagtem Bild handelt es sich um solch eine Lizenz – die Einschränkung haben wir übersehen. Das bitten wir zu verzeihen.

     

    Kommentare sind deaktiviert.