AUSVERKAUFT!!! 24.01., Dresden, COMPACT-Live: Wendepunkt Köln – Kommt der Widerstand endlich in Schwung?

73

Beide Veranstaltungen am 24.01. in Dresden, sowohl die um 17 Uhr als auch die um 20 Uhr, sind restlos ausverkauft!

Was seit letztem Sommer in COMPACT vorhergesagt, aber von vielen als Übertreibung angesehen wurde, wird seit den Sex-Krawallen in Köln und zahlreichen anderen Städten von Otto Normalverbraucher und Eva Mustermann als Realität erkannt – der Bürgerkrieg steht vor der Tür. Im Millionenstrom der Zuwanderer kamen Zigtausende Gewalttäter nach Deutschland, die selbst im kleinsten Provinzkaff auf Beute lauern: Es geht um unsere Handys, unsere Brieftaschen, unsere Frauen, im Extremfall um unser Leben. Kommt jetzt endlich der Widerstand in Schwung?

Jürgen Elsässer (Chefredakteur COMPACT-Magazin) sowie Ellen Kositza und Götz Kubitschek von der Zeitschrift Sezession referieren zur aktuellen Lage beziehungsweise zu COMPACT-Spezial Nr. 8 „Asyl. Das Chaos – So kommt der Bürgerkrieg zu uns“.

Ort: Dresden (Adresse wird nach Anmeldung – siehe unten – mitgeteilt)
Datum: So., 24.01.2016, 19 Uhr,  Einlass ab 18:30 Uhr ACHTUNG! Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft und beginnt nicht um 19 Uhr sondern um 20 Uhr (Einlass: 19:30 Uhr)! Ist also um eine Stunde nach hinten verschoben.

Für all jene, die keine Karte mehr erhalten haben, findet die Veranstaltung am gleichen Tag noch einmal statt! Am gleichen Ort, um 17:00 Uhr – Einlass ab 16:30 Uhr. Neue Anmeldungen sind für die Veranstaltung sind ab heute (Mittwoch, 20.01.), ab 17:00 Uhr wieder möglich. Auch hier gilt: Begrenztes Kartenkontingent, nur mit Voranmeldung!

Beide Veranstaltungen sind bereits ausverkauft!

Über den Autor

Terminankündigung

73 Kommentare

  1. Avatar

    Liebe Redaktionsmitglieder,

    werden Sie die Compact-Live-Veranstaltung vom 24.01. in Dresden mit Elsässer, Kubitschek und Kositza (!!! sie sieht und hört man ohnehin viel zu selten) ins Netz stellen für alle diejenigen, die keine Karte ergattern konnten? Ich schließe mich auch einem der Vorredner an, dass bei solchen Veranstaltungen, die auf großes Interesse stoßen, man über einen Livestream nachdenken sollte.

    Herzliche Grüße

  2. Avatar

    Jetzt mal ganz was anderes:
    Was haltet ihr davon, dass bei einem Freispruch vor Gericht immer der Steuerzahler die Gerichtskosten übernehmen muss.
    Ich fordere dass im Falle von falsch aussagende Personen, durch die jemand unschuldig verklagt und vor Gericht gebracht wurde, diese Personen in jedem Fall die angefallenen Gerichtskosten voll übernehmen müssen und nicht der unschuldige Steuerzahler!!
    Was sagt ihr dazu?

    • Avatar

      Das sehe ich genauso – es entspricht ja auch dem Gerechtigkeitsempfinden und dem gesunden Menschenverstand; ich befürche jedoch daß der Beweis einer Falschaussage diesbezüglich genauer definiert werden müsste. Ich spreche nicht von eindeutigen Fällen sondern von Grenzfällen. Wäre dieser Vorschlag nicht auch einer Petition würdig?

  3. Avatar

    wir können alle schreiben was wir wollen.
    die krux der lage ist doch die, wie soll es recht in einem unrechtsstaat geben.
    es schliesst sich doch vollkommen aus.
    wir werden hier seit 100 jahre belogen und betrogen. nun schwimmen aber den betrügern langsam die felle weg und sie wehren sich dagegen. aber zu guter letzt wird die wahrheit siegen. aber die wird nicht ohne gewalt abgehen. wir haben hier das große reinemachen 1990 verpaßt und nun holt uns die zeit wieder ein.

    • Avatar

      Lieber Asisi1,
      ich gebe dir vollkommen recht!
      Wie jedoch von vielen Wahrsagern vorhergesagt werden im Zeitalter des Wassermannes (derzeit) alle großen Lügen aufgedeckt! Dem GOTT des Universums sei gedankt!
      Diese Schlangenbrut kann sich noch so winden, sie wird vernichtet werden!!

  4. Avatar

    Veranstaltungen dieser Art sollten mittels Lifestream zugänglich gemacht werden.
    Ich halte das für sehr wichtig, denn es ist nicht machbar mal schnell aus anderen Bundesländern nach Dresden etc. zu fahren.

    Zuviel Interessierte müssen leider aussen vor bleiben, in der aktuellen katastrophalen Situation Deutschlands können wir uns das nicht leisten.

    Geld wird gebraucht, ist mir klar, aber dafür spende ich schliesslich.

    • Avatar

      @Neeal: Die Veranstaltungen werden gefilmt und sind in wenigen Tagen auf unserer Website zu sehen. Viele Grüße, COMPACT-Team

      • Avatar

        Leider ist die Veranstaltung bis jetzt noch immer nicht auf der Website von Compact zu finden – hätte mich sehr dafür interessiert;

      • Avatar

        @Reinhold: Bitte noch ein klein wenig Geduld. Postproduktion läuft. Ein wenig verzögert zwar, denn es kam ja die Presseerklärung dazwischen. Grüße!

  5. Avatar
    Steuerzahler am

    Mir geht das Ganze auf den Sack, kurz und knapp auf den Punkt gebracht. Dieses Kasperletheater, Veraschen am Volk ist nicht tragbar. Diese Regierung ist in meinen Augen gescheitert, sie handelt nicht in unserem Interesse! Wir leben in einem Land wo andere mehr Wert sind als das Eigene Volk, das kann man schön verarschen und ausbeuten wir wehren uns ja nicht. Die Entscheidungen die getroffen werden sind nicht im Sinne des Volkes…auch wenn man es die Menschen gerne glauben macht. Wenn ich Nachrichten gucke muss ich umschalten weil mir der Ganze Asyl kram zum Halse raus hängt, es läuft einem nach.
    Die ganzen in meinen Augen „geistig umnebelten“ Gutmenschen mit ooooh die Armen Flüchtlinge ihr Armen Menschen, wir müssen doch helfen, wir müssen ja noch Schuldgefühle wegen dem 2. Weltkrieg abtragen… Ich sage SCHLUSS DAMIT, es reicht. Guckt euch doch mal, vielleicht habt ihr ja noch etwas Platz in euren Häusern, Kellern oder Scheunen oder stellt ein paar Zelte in euren Gärten auf… ich hätte da evtl. sogar noch 1-2 Klappstühle zum Spenden =)
    Warum beschweren die sich alle…. die kennen ja keinen Notstand… uns geht es doch so gut… wir können und müssen teilen… wir haben mehr als wir brauchen…. usw. ich hab das Gefühl da Rauchen einige nicht nur Zigaretten Ja auch in Deutschland gibt es Armut, auch Kinderarmut aber das interessiert viele nicht, es sind ja deutsche die haben doch alles. Flüchtlinge hier, Flüchtlinge da schnell helfen bevor einer traurig guckt, oh da ist ein Penner (Obdachloser) stoß ihn zu Seite der soll gucken wie er klar kommt – ihr Heuchler.
    Hauptsache gut dar stehen wo alle hingucken, aber den obdachlosen aus dem Lokal jagen wenn er nach einem Kassenbon mit Code für die Toilette sucht…. ja ich Habs Live miterlebt und noch blöder haben sie im Lokal geguckt als wir ein Menü gekauft haben und es inkl. Kassenbon neben den Mann stellten. Nun konnte dieser Mensch zur Toilette… ich rühme mich nicht dafür, weil es in dem Sinne eine Einmalige Begegnung war, auch die Blicke in diesem Moment rundum und das ist in Deutschland absolut bedauernswert. Ja dafür darf man sich schämen und sogar rot anlaufen…
    Natürlich ist Krieg etwas Schreckliches egal wo auf der Welt und es triff immer Unschuldige diezum Opfer gemacht werden, leiden müssen obwohl sie am wenigsten Anteil daran haben. Aber es ist nicht die Aufgabe von UNS für so viele Menschen zu sorgen und alles was WIR uns aufbauten einfach mal so aufzugeben, zu teilen und zu verzichten für Menschen die das für Uns niemals machen würden. Die das was wir für Sie tun zum Teil missachten und sabotieren und uns mit Füßen treten.
    Hier irgendwann den Strich zu ziehen, das gebietet auch der Normale Menschenverstand der hier in meinen Augen bei einigen Politikern völlig aussetzt. Würden wir das wo anders versuchen was hier passiert, der Fuß in unserem Hintern wäre uns sicher oder schlimmeres. Wir sollen für Menschen sorgen, die nicht in der Lage sind mit einander zu Kommunizieren und sich gegenseitig an die Gurgel gehen, bei denen Mord und Totschlag herrscht, die nicht mit einander leben können und wollen. Aber hier in Deutschland sind wir ja Multikulti und Kunterbunt da geht das ja… Die weder unsere Kultur achten oder Respektieren, noch unsere Frauen, sich nicht einordnen wollen oder unser Gesetz respektieren. Aber uns Ihre Kultur und ihren Glauben versuchen aufzuzwingen. Bitte verschleiere dich aus Respekt vor unserem Glauben – dann ich sagen passt es dir in Deutschland nicht pack deine Koffer und deinen Glauben und geht zurück in deine Heimat ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute bye bye – so gut wie hier bei uns geht es euch nie wieder. Deutschland ist und darf nicht zum Sozialamt für die Welt werden … ist es doch schon!! Es ist UNSER Land, unsere Nation, UNSER VOLK und unsere Zukunft vor allem derzeit eher die Trümmer für unsere Kinder die immer weniger werden. Wenn du sagst du bist stolz deutscher zu sein, wirst du als Nazi verschimpft, obwohl du niemals was damit zu tun hattest weder früher noch sonst wann. Wenn du deine Meinung sagst, musst du aufpassen wie du Sie formulierst … sonst Volksverhetzung… danach….dahinten Zelle 17 Block C… den Rest kann man sich ausmalen.
    An einigen Orten hast du als Deutscher ANGST lang zu gehen, das in deinem eigenen Land. Sobald es draußen dunkel wird muss man wirklich langsam Angst haben vors Loch zu gehen… das ist nicht tragbar.
    Köln ist doch nur passiert weil man vorher alles runter gespielt hat, alle Warnsignale ignoriert hat… och das ist doch nicht so schlimm, da passiert doch nichts… was passiert denn an Fastnacht, muss da erst die Bundeswehr anrücken bis ihr aufwacht?
    Unsere Polizei müsste viel mehr Autorität haben und wenn sie dann mal durchgreift weil sie es in dem Moment muss, keine Angst haben braucht das man die Beamten anzeigen kann weil Sie ihre Pflicht tun ! Sie müsste viel besser Ausgerüstet sein wie derzeit und um einiges besser besetzt sein wie sie es derzeit ist. vom Grenzschutz fang ich garnicht erst an… überall wird am falschen Ende gespart
    Kein Geld für Schulen anständig auszustatten, kaputte Tische und Stühle… ja wir tun was für die Bildung mimimi, total unterbesetzte Lehrer ohne wirkliche Autorität oder Turnhallen welche dringend notwendig sind nicht zu sanieren und das Geld für anderen Mist zu verschleudern wie z.B. Froschtunnel und anderen Schwachsinn. Ja WIR Investieren in Bildung, wie viele Bildzeitungen kauft Ihr denn?
    Wenn ich dann die „Tante von der Leine“ in meinen Augen schon im vorigen Amt falsch, sehe als Verteidigungsministerin, bekomm ich nen Lachkrampf. Ich hätte hier einen Vorschlag, wie wäre es mit einem Stoppschild für die IS ? Wir hatten doch schon mal so ein Stoppschild vielleicht hilft das ja gegen die IS -.- Hauptsache die Bundeswehr wird Familienfreundlich und jeder bekommt seinen Kühlschrank =) Nee, besser nicht ich möchte niemanden auf falsche Gedanken bringen, das könnte ich mir nie verzeihen. HALLO geht’s da noch oder hat die Dame Langweile oder macht man halt lieber den Bock zum Gärtner ? Wenn sie keiner haben will dann wird sie halt Verteidigungsminister, sry die Dame hat da nix zu suchen. Das sollten Qualifizierte Fachkräfte machen *Grins* nein im Ernst, jemand der Qualifiziert ist und dieses AMT VERDIENT hat, also keiner unserer derzeitigen Politiker. Die sind mir für meinen Geschmack zu Aalglatt. Auch sollte die Bundeswehr mal richtig Kernsaniert werden und die Jungs anständig ausgerüstet werden mit dem Material was SIE fordern, denn es ist Ihr hintern den sie im Ernstfall fürs Volk also für uns hinhalten, auch da fehlt der Respekt und die Anerkennung diesen Leuten gegenüber und sie haben unsere Achtung verdient! Die lieben Amis mit Ihren Atombomben, die könnt ihr auch bei Euch bunkern, wir brauchen diesen Sondermüll nicht wir haben genug Atommüll bei uns Lagern. Abschaffung der Frauenquote, wenn ein Mann für die Stelle deutlich besser geeignet wäre, ist der bessere in dem Moment für die Stelle zu besetzten, ist die Frau besser dann natürlich die Frau. Nicht Hauptsache ha ich hab da ne geile Tante auf dem Schreibtisch sitzen, aber die von tuten und blasen keine Ahnung… Sie wollen Gleichberechtigung, dann müssen Sie das gleiche Leisten wie Männer ohne Unterschiede fertig und nein es ist nicht ungerecht, das ist Tatsache, so ist das leider. Wie gesagt meine persönliche Meinung zum Ganzen, könnte hier noch lange weiter texten aber dann kann ich auch gleich „So sehe ich meine Heimat“ schreiben und werde vielleicht mit meinem „gekrokel“ noch reich.
    Ich bin nicht rechts und auch nicht links aber versuche das Ganze so zu sehen es ist und ich sage die Merkel und Anhang müssen gehn…

    • Avatar

      Finde ich gut wie Sie mit Ihrer Wut umgehen. Ansatzweise würde ich Ihnen auch zustimmen. Bei allem haben Sie nicht recht. Ich denke bei Frauenquote und so kennen Sie die Fakten nicht. Merkel muss gar nicht gehen Sie ist gewählt. Die zwei Jahre soll sie machen, das verlange ich von Ihr. ich habe keine Lust in dieser Aufgegeilten Stimmung wählen zu gehen. Schau mer mal was BW macht.
      Alle wissen dass es keine einfache Situation ist. Panik hilft nicht. Weniger Medien nutzen und eigenen Kopf einschalten ist wieder in. Das können Sie Ihre Denkansätze sind sehr gut.

      • Avatar
        Yahubabubu Chaosier Fernandez am

        @ CHRISTIAN,

        Ich bin….mir SEHR SICHER…..dass Ihnen die SONDER-SCHULE….in der

        Sie UNTERRICHTET ? worden sind..TATSAECHLICH ANDERE…als…

        GUT !!????? ……getan hat.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

        OBWOHL man auf einer SONDER-SCHULE……das 1X1=? der

        MATHEMATIK auch VORSCHRIFTSMAESSIG !!!!!!!!! erlernen muss !!!!!!!

        Der Hausmeister im Keller !

    • Avatar

      Lieber "Steuerzahler"!
      Danke! Aber glaubst du, dass unsere Regierung daraus einen intellektuellen Gewinn zieht? Dann müsste ja wenigstens etwas Intellekt vorhanden sein! Haben meiner Ansicht nach die meisten unserer Politiker aber nicht mehr, weil sie diesen mittlerweile "verkauft" haben!
      Denen geht es doch mittlerweile nur noch darum, Deutschland den "Amis" zu übergeben! Siehe TTIP und Ceta! Für ihren Erfolg wurden ihnen wahrscheinlich aussergewöhnlich viele Freiheiten und Geld in Aussicht gestellt!. Diese Politiker sind demzufolge nicht nur Volksverräter sondern auch noch gierige Parteibonzen!!
      Darum erlauben diese deutschen und teilweise europäischen Politiker auch die ungezügelte Einwanderung von Menschen die sich nie und nimmer in unser Gesellschaftssystem einordnen werden! Ja sie fördern es geradezu!! Warum wohl?
      Natülich nur um unser demokratisches, freiheitliches System zu zerstören! Nur so könnte endlich die "Eine Weltregierung" etabliert werden!
      Diese Satansbrut hat sich jedoch verrechnet, weil sie nicht mit dem absoluten Widerstand vor allem des deutschen Volkes, trotz "Umerziehung" gerechnet hat. Dieser Umstand wird sie scheitern lassen in ihrem Bemühen die Weltbevölkerung unter die Fuchtel ihrer "Eine Weltregierung" zu bringen. Und je mehr Kriege sie anzetteln, desto mehr werden die Kriegstreiber verflucht!!
      Sagt NEIN zu Krieg, TTIP, Ceta ufm.!!

    • Avatar

      Hallo "Steuerzahler"!
      Du weißt doch. Wir müssen lt. Regierung alle Minderheiten schützen!
      Ob jedoch Millionen von muslimischen "Flüchtlingen" eine Minderheit sind, darüber läßt sich streiten. Muslimische Flüchtlingsfrauen und -kinder, Alte und Kranke, ja das sind Minderheiten! Aber doch nicht wehrhafte Männer im Alter von 15 bis 50 Jahren!
      Denkt mal einfach darüber nach!

  6. Avatar

    Wie wär’s, wenn diejenigen, die an der Nachmittagsveranstaltung teilnehmen, auf die Abendteilnehmer warten, zwischendurch Proviant besorgen, Zelte, Ausrüstung, Biwak-Zeug. Danach gemeinsamer Marsch auf Berlin.

  7. Avatar

    Vielleicht auch langsam an größere Location denken? Es werden mehr und leider ist es in Dresden schon ausverkauft 🙁

  8. Avatar
    Ein Verarschter am

    “ Kommt der Widerstand endlich in Schwung? “
    Wann sollte das sein?
    Seit Jahren eine Menge von Teilnehmern wo jeder Faschingsumzug in einem Dorf mehr Teilnehmer hat, geschweige denn in einer Stadt oder gar im ganzen Land.

    Ein Problem, eine Gefahr, wo Millionen auf der Straße sein müßten und das jeden Tag.

    Die Deutschen sind zu Blöd zum Überleben, und bekommen zu recht in den Arsch getreten!

    • Avatar
      Yahubabubu Chaosier Fernandez am

      @ Ein Verarschter,

      Meine ANTWORT an ALLE !!…..die DAS 1X1=? der MATHEMATIK……beherrschen…

      und…… FAEHIG dazu SIND…….ANZUWENDEN…!!!!!!!!!!!!!!…………

      der 17.JUNI 1953 ….hat..das RESULTAT….von SOLIDARITAET,..MUT….sowie das

      GEWUSST WIE?…..diesen DRECKIGEN …..DAMALIGEN-REGIERUNGS-GESINDEL

      gezeigt…….WER ?? …….. das VOLK ist !!!!!!!!!

      denn….mit TRILLER-PFEIFEN und BLECH-TROMMELN….protestieren ,werden sich

      STASI-TRULLA MERKEL…..und ihre LAKAIEN….einen AST…. darueber lachen!!!!!!!!

      le loup,qui est tres,tres trieste!

    • Avatar

      Lieber "Verarschter",
      habe bitte Geduld. Jede "Satansbrut" wird im Zeitalter des Wassermannes überführt und hoffentlich auch vernichtet!!
      Sollten sie nicht vernichtet werden, werden sie jedenfalls ganz klein!
      LEIDER MAHLEN GOTTES MÜHLEN ZWAR SEHR WEISE ABER LEIDER AUCH SEHR LANGSAM!!
      Also habe Geduld!!

  9. Avatar

    Die POLIZEI hat keinen Respekt verdient, weil sie
    https://aufgewachter.wordpress.com/2016/01/19/die-polizei-hat-keinen-respekt-verdient-weil-sie/

  10. Avatar
    !!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!! am

    Merkel, Gauck und deren Politiker-Unterstützer

    sind ABSOLUT UNTRAGBAR für unser „Land“ geworden,

    und müssen (u.a.) wegen Hochverrat ZURÜCKTRETEN. SOFORT.

    Überlegt mal , wegen was für einer Lapalie bzw. Nichtigkeit ein Wulff oder Köhler

    zurückgetreten sind !

    Und wie im Vergleich dazu

    Deutschland jetzt täglich

    von Merkels einsamen Migrantenflutungs-Beschluß

    irreparabel zerstört wird !!!!!!!

    Das alles kann sich doch ein normaler Mensch,
    (der hier für Mini-Löhne arbeitet und Steuern zahlt)
    in seinen schlimmsten Alpträumen nicht mehr vorstellen !!!!

    Was ist hier mit dem Volk los, das wir uns so misshandeln lassen
    von Deutschland-Zerstörungs-Politikern ??!!!!!!!

    • Avatar

      Liebe/r !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1,
      richtig!!
      Aber Merkel glaubt immer noch, dass die blöden, schwachen Deutschen alles machen um endlich den Scham des Holocoust loszuwerden. Dabei geht es den Deutschen mittlerweile nur noch ums blanke Überleben! Bis sie das kapiert , werden wir in einen Krieg zwischen christliche Demokraten und muslimische Antidemokraten gezogen. Und dies in unserem fortschrittlichem Ländern unseren Kerneuropas!
      Wenn wir das weiterhin zulassen, wird "Europa" zu Farce!
      Fazit: Wer nach Europa einwandern will muss sich an die jeweiligen Ländergesetze halten. Wer dies nicht will, muss umgehend ausgewiesen werden. Egal wohin!!

    • Avatar

      Du fragst: "Was ist hier mit dem Volk los, dass wir uns so dermaßen von Deutschland-Zerstörungs-Politikern misshandeln lassen ??!!!!!!!"
      Ich sage es dir. Schuld ist die Umerziehung seit dem zweiten Weltkrieg und das Unvermögen vieler deutscher Nachkriegsgeborener wieder auf eigenen Füßen zu stehen und selbst über das Wohl und Wehe ihres Volkes zu entscheiden, statt sich immer wieder erpressen zu lassen.
      Die Weimarer Republik lässt grüßen"!

  11. Avatar

    Zweifellos Ja, der Widerstand kommt in Schwung. Schäuble hilft noch ein wenig nach, indem sich unsere Solidarität endlich auch in unserer Geldbörse niederschlagen soll. Wenn die Spritzreise steigen, werden so einigen die „welcome refugees“ Hymne im Hals stecken bleiben. Es muss ans Eingemachte, sprich Geld, gehen, bevor so mancher aufwacht.

    • Avatar

      Lieber MIKE,
      ich gebe dir nicht recht! Die jetzigen Ölpreise kommen unserem eigenen Volk zu Gute!
      Die einzigen die dabei Geld einbüßen sind die "Großen" und nicht die kleinen Verbraucher!
      Unser Export hängst schließlich nicht nur an den Kosten, sondern auch an der Qualität!
      Wir haben es in DM-Zeiten erlebt, dass wir aufgrund unserer hohen Qualität zum Exportmeister aufgestiegen sind. Und heute sollen wir dafür TTIP und Ceta brauchen??
      Ich behaupte: NEIN!!
      Bitte kämpft mit mir gegen diese "Verarsche der Deutschen" mit Namen TTIP/Ceta!!
      Ich garantiere euch eines: Sollte dieses Freihandelsabkommen durchgehen, werden wir in Zukunft noch weniger als heute in jedweder Beziehung zu sagen haben!! Wollt ihr das wirklich??

    • Avatar

      Lass den folgenden Eintrag aussen vor. Habe dein Schreiben falsch interpretiert! Entschuldige!

  12. Avatar

    Was soll das? Das Bild oben sieht aus wie beim Reichsprateitag? Ihr müsst mal ganz gewaltig eure Köpfe waschen!!! Was ihr für einen Murks und Schund in die Welt setzt verstösst gegen jede Verfassung und gegen das Grundgesetz…. ihr seid rechts, also streitet es nicht ab!!!!

    • Avatar

      @ PPP- Sie meinen den Reichsparteitag? Keine Ahnung wie es dort ausgesehen hat. Abe ich vertraue Ihrer Sachkenntnis. Der Uniform im Hintergrund nach zu urteilen, kennen Sie sowas bestimmt eher aus dem lokalen Schützenverein, oder vom Sergeant Pepper Album der Beatles. Verfassung und Grundgesetz? Von welcher Verfassung reden Sie denn?

      • Avatar

        Der Vergleich mit Sgt. Pepper ist vortrefflich, ich habe herzhaft gelacht.
        Aber im Ernst, rechts, links oder Mitte sind doch nur die Facetten des politischen Spektrums. Entscheidend ist, ob die Politik für oder gegen das eigene Volk gemacht wird. Wenn Letzteres zutrifft, können wir froh sein, dass Menschen gegensteuern.

    • Avatar
      Frank Geißler am

      Angesichts der katastrophalen Merkelpolitik kommt es einem Ritterschlag gleich, von Ihnen als ‚rechts‘ eingestuft zu werden.
      Sozialistischen Einheitsbrei mussten wir Mitteldeutschen zwangsweise konsumieren.
      N i e w i e d e r!

      • Avatar

        also dann sehen sie sich als Patriot? Als jemanden der sein Vaterland liebt, der aber auch die Welt liebt? Der also in diese Welt gekommen ist mit einer guten Absicht? Was Merkel betrifft, es ist gut sie zum Rücktritt zu zwingen, doch nicht bevor eine vernünftige Alternative auftaucht. Bis jetzt ist das Spiel noch nicht ausgespielt und ich bin eher dazu geneigt das Gute im anderen zu sehen. Das das Verhalten der gesamten Regierung nicht den Bürgern dient und das sich Merkel als Mutter Theresa aufspielt, das sehe ich auch. Nur wo sind denn wirklich die Alternativen? Wer bietet denn Alternativen? Im Moment erscheint compact eher wie ein Blatt, das Stimmung macht und für die AFD wirbt, die als Protestpartei dient, aber einem ständigen Wechsel unterliegt. Für mich sieht das nicht nach Bewegung aus, das sieht eher nach Unstimmigkeit aus. Und dann spaltet sich die Partei auch noch. Also von einer Alternative für Deutschland erwarte ich mehr Geschlossenheit und ein klares Konzept. Einfach mal durchatmen und nicht immer gleich draufhauen. Vielleicht sind sie ja Tierfreund, dann empfehle ich die Tierschutzpartei. Aber wie auch immer, sie haben die Wahl, ich kann das eh nicht beeinflussen. Jeder Mensch macht genau die Erfahrungen, die er für sich ausgesucht hat. Und Menschen sind verblendet und verwirrt und oft ziemlich orientierungslos, geradezu maschinenartig bewegen sie sich durch die Welt und spüren nicht sich selbst und spüren dann auch nicht die anderen. Das ist das einzige Problem dieser Welt. Einfach mal zurück zur Natur, zurück zur Einfachheit, zurück zum Alltäglichen. Wenn ich nachts durch meine Geburtsstadt laufe, denke ich das ist ein einziges Ghetto. Jugendliche lungern rum, sind frech, sind aufmüpfig, haben keinen Respekt mehr. Die Gesellschaft, die Solidarität und den Zusammenhalt, er muss wieder geschaffen werden. Denn es gibt sehr grosse Bedrohungen für die Welt und die Gesellschaft. Also wie auch immer, vielleicht sehen sie einfach mal das mein Kommentar kein Angriff auf sie war. Ich komme einfach mit der martialischen Art und Weise, wie compact sich gibt, nicht zurecht. Das ist alles.

    • Avatar

      Hallo PPP,
      ich sehr weder Symbole noch die Räumlichkeiten die irgendwelche Ähnlichkeiten mit dem früheren Reichsparteitag haben. Die Uniform im Hintergrund sieht aus wie eine Uniform zur Zeit von Kaiser Wilhelms und das Compact Magazin hat es meines Wissens im 3. Reich noch nicht gegeben. Wenn Sie schon sagen, dass etwas gegen die Verfassung und das Grundgesetz verstößt müssen Sie das entsprechend genauer definieren. Leute wie Sie haben ähnlich wie unsere Regierung keine Argumente aber möchten unter Androhung des Grundgesetzes und der Verfassung gerne anderen den Mund verbieten. Nur wer eine politisch korrekte Meinung hat, darf etwas sagen. Es ist schön, dass sich immer mehr Menschen diese Unverschämtheiten nicht mehr bieten lassen. Ihr Gutmenschen habt noch nicht gemerkt, dass eine kleine Gruppe von Politikern, Medien und Verbänden uns die Meinungsfreiheit nehmen wollen.

      • Avatar

        Was bitteschön soll denn eine politisch korrekte Meinung sein? Soetwas gibt es schon gar nicht, genausowenig wie das Unwort des Jahres Gutmensch. Das ist nämlich eine Verhöhnung der Menschen, die sich für Solidarität einsetzen. Und was ich hier immerwieder spüre ist genau das, was sie mir vorwerfen. Nämlich das die Menschen die eine sanftere und nicht so martialische Einstellung ihren MItmenschen gegenüber haben, als die abgestempelt werden, die euch den Mund verbieten wollen. Ich bin ein ganz normaler Mensch und ich habe keinen Bock auf ewige Grabenkämpfe, das geht nunmal verdammt an die Nerven. Ich möchte das mal in aller Offenheit sagen. Es gibt genug Schönes in dieser Welt und es wäre nicht schwer alle Menschen in Frieden zu vereinen. Das einzige Problem ist, das wohl viele Menschen mehr an einer Spaltung interessiert sind, als an dem was uns alle verbindet. Manche sind einfach verblendet, ich masse mir aber nicht an, über sie zu urteilen. Ich gehe da lediglich meinen Empfindungen nach. Und ich glaube das wir Menschen als Gemeinwesen geschaffen sind und nicht dazu uns gegenseitig irgendetwas an den Kopf zu werfen, sei es nun noch so fehlplaziert. Ich kann den anderen natürlich immer als Feind sehen, doch am Ende bin ich der Verlierer. Wollen wir nun alle mit Mistgabeln und Treckern Richtung Bundestag aufmachen? Ich wäre durchaus dafür das sich mehr Busse Richtung Bundestag und Richtung Kanzleramt aufmachen. Ja Protest finde ich durchaus gut, zum Beispiel gegen die herrschende Agrarpolitik, natürlich gegen TTIP und auch gegen Massentierhaltung und gegen Bankster, so wie der Protest an der Wall Street, da spüre ich Leben und Lebenskraft. Was ich mit compact anfangen soll, ich sage es ganz ehrlich für mich ist das nichts, was mein Innerstes bereichert. Doch ja Widerstand ist sehr wichtig und ich habe genügend Geschichten aus meinem eigenen Leben, wo ich Widerstand gezeigt habe. Es ist nichts Schlechtes daran, human zu sein. Menschlich zu sein, solidarisch zu sein, aber was ein Gutmensch sein soll, das hört sich stark nach Verunglimpfung an.

      • Avatar

        Hallo PPP,
        es gibt z.B. eine friedliche Bürgerbewegung die heißt Pegida. Diese Bürgerbewegung demonstriert Montags in Dresden auch gegen die Islamisierung unseres Landes. Normalerweise könnten diese Demonstrationen so friedlich verlaufen, wie ein Laternenumzug im Kindergarten. Leider werden immer wieder Gegendemonstrationen organisiert, um die Demonstrationen der Pegida zu stören. Oft geht die Gewalt von den Antifanten aus, die bei den Gegendemonstrationen mitlaufen (siehe Leipzig). Gegendemonstrationen sind für mich ein sehr undemokratisches Verhalten, da hier die Bürger an ihrem Demonstrationsrecht gehindert werden sollen. Bürger die mit Pegida demonstrieren, werden von unseren Politikern als Mischpoke (Chem Özdimir) oder Pack (Sigmar Gabriel) bezeichnet.
        Übrigens in der Türkei hat es auch schon Demonstrationen gegen die Islamisierung gegeben. Hier hat kein westlicher Reporter und auch kein Politiker diese Demonstranten als Rechtsradikale oder Rassisten bezeichnet. Ganz im Gegenteil, man hat im Westen diese Demonstranten gefeiert als demokratische Helden. Warum werden Demonstrationen bei denen es um die gleiche Sache geht im Ausland gefeiert und in Inland kriminalisiert. Menschen, die an Demonstrationen von Pegida teilnehmen, müssen schon mit Repressionen des Staates rechnen. Sie haben keine politisch korrekte Meinung. Ich kann Ihnen nur das Compact Magazin empfehlen. Hier sind unter Anderem Berichte enthalten über Schriftsteller, die keine politisch korrekte Meinung haben und dadurch in ihrer Existenz bedroht werden (z.B. Herr Pirincci und Herr Wischnewski).
        Meiner Meinung nach ist das größte Problem, dass wir derzeit haben, die sogenannte Flüchtlingskrise. Nach derzeitigen Gesetzeslage, dürften wir keinen Flüchtling über die bayerische Grenze lassen. Dies ist ein Rechtsbruch. Leider passiert dieser Rechtsbruch 2000 – 3000 fach täglich. Dieser Zustand muss umgehend beendet werden. Nach aktueller Umfrage sind 60 % der Bürger meiner Meinung. Wohin dieser unbegrenzte Zuzug von kulturfremden Völkern führt, haben wir spätestens in Köln, Hamburg und anderen Großstädten in der Silversternacht eindrucksvoll erleben können. Es geht hier nicht einmal nur um Geld sonder um unsere innere Sicherheit und damit um Lebensqualität.

      • Avatar

        so du hast also die Gebrauchsanleitung, die Mappe, die Gesamtübersicht über das Gehirn, du weisst also wie Bewusstsein entsteht? Ich sag dir du weisst nichts, denn wie Sokrates sagte, ich weiss, das ich nichts weiss. Das ist eine äusserst weise Aussage, von der du noch weit entfernt bist. Geh mir aus der Sonne!!!!

      • Avatar

        Apropo Solidarität.
        Wir sollen solidarisch mit allen Völkern der Erde umgehen?
        Wer bitte geht denn mit uns solidarisch um. Nicht einmal unsere eigenen Politiker!!

      • Avatar

        Hallo PPP,
        das Wort "Gutmensch" hört sich also deiner Meinung nach als Verunglimpfung an.
        Wie sieht es dann deiner Meinung nach mit dem Wort "Nazi" aus, das jeder normale Bürger an den Kopf geworfen bekommt der nicht mit den Machenschaften unserer Regierung einverstanden ist? Gibt es da deiner Meinung nach einen Unterschied?
        Ich behaupte: Nein!!

    • Avatar

      …. ihr seid rechts, also streitet es nicht ab!!!!
      Toll! Du weißt also was rechts und links ist!
      Hast du überhaupt eine Ahnung was politisch rechts oder links ist? Ich behaupte NEIN!
      Denn es gibt nur zwei Sorten von politischen Menschen: Jene die die Gesetze der Länder und deren Beamten aktzeptieren und jene die nicht dazu bereit sind. Letztere sind bei meinem Verständnis von Demokratie " Terroristen" und sollten sofort ausgewiesen werden!!! Auch angeblich Deutsche!!
      Wenn du dein eigenes Volk zu Gunsten von fremden Völkern aufgeben willst ist dies natürlich deine freie Willensentscheidung. Aber nicht auf Kosten deines Volkes!
      Das muss dir klar sein!
      Dass dies alles nichts mit rechts oder links zu tun hat weißt du wahrscheinlich auch! Wir Deutschen sind zu jedweder Hilfe bereit. Überfordern jedoch lassen wir uns nicht!!
      Denke gut darüber nach!!

  13. Avatar

    Wie man einen Kanzler absetzt :

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2016/01/wie-man-einen-kanzler-absetzt.html

  14. Avatar

    Ex-Verfassungsrichter: Merkel zur Schließung der Grenzen verpflichtet :

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/14/ex-verfassungsrichter-merkel-zur-schliessung-der-grenzen-verpflichtet/

  15. Avatar

    Trump spricht in Iowa über Köln: „Das deutsche Volk wird Merkel stürzen :

    https://deutsch.rt.com/kurzclips/36330-trump-spricht-in-iowa-uber/

  16. Avatar

    Helfen Sie mit, NRW´s Skandalinnenminister Ralf Jäger zu stoppen:

    http://citizengo.org/de/pc/32253-innenminister-ralf-jaeger-treten-sie-zurueck

    Danke!

  17. Avatar
    Volker Spielmann am

    Die Schutzlosigkeit der deutschen Frauen und Mädchen ist eine Folge der Fremdherrschaft

    In den vier Jahren der offenen Fremdherrschaft der Landfeinde durften deren Kriegsknechte noch nach Lust und Laune über die deutschen Frauen und Mädchen herfallen und diese zur Befriedigung ihrer viehischen Gelüste schänden. Doch dann brauchte man uns Deutsche auf einmal als Vasallen und weil die hehren Worte von Liberalismus und Marxismus reichlich hohl in den Ohren des Volkes klangen, solange dieses die Schreie der Frauen hörte, legte man dem Treiben ein wenig die Zügel an. Jedoch kann es sich noch heute eine deutsche Frau oftmals sparen vor den Rechtsverdrehern Gerechtigkeit zu suchen, wenn sie von den mohammedanischen Kolonisten der VSA geschändet worden ist, da die Strafen für diese ein schlechter Witz sind.
    Die deutschen Frauen und Mädchen, die sich aus Elend und Hunger den Kriegsknechten der Landfeinde zur Wollust hingaben, sprechen wir aber mit dem Dichterwort des Schüttelspeer los: „oh, wie süß das Leben! Daß stündlich wir in Todesqualen sterben lieber als Tod mit eins!“

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • Avatar
      HELMUT HERZBERG am

      Vielleicht darf man Sie daran erinnern, daß Shakespeare, den Sie aus mir unerklärlichen Gründen Schüttelspeer nennen, diese Zeilen Edgar und an den Vater gerichtet sagen ließ.

      • Avatar

        Lieber Helmut, kennst du dich mit dem Schwur "Zum Wohle des deutschen Volkes" genau so gut aus wie mit Shäkespeare?
        Dann lass mal hören!

  18. Avatar

    Artikel : „In der Schweiz müssen Flüchtlinge ihr Geld abgeben“ :

    http://www.welt.de/wirtschaft/article151049918/In-der-Schweiz-muessen-Fluechtlinge-ihr-Geld-abgeben.html

  19. Avatar
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    Mann mit 7 Identitäten:

    „Ein Islamist, der in Paris Polizisten angriff, hatte in Deutschland viele Gesetze gebrochen – ohne Folgen für den Asylantrag. Der Fall Recklinghausen zeigt, wie leicht Terroristen sich tarnen können. …. “ :

    voller Artikel:

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article151034166/Ein-Terror-Phantom-macht-den-Sicherheitsalbtraum-wahr.html

  20. Avatar
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    Artikel :
    „Erpressung für eigene Wohnung: Asylwerberinnen drohten, Babys auf den Boden zu werfen“ :

    siehe:
    https://www.unzensuriert.at/content/0019721-Erpressung-fuer-eigene-Wohnung-Asylwerberinnen-drohten-Babys-auf-den-Boden-zu-werfen

  21. Avatar
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    +++ 88-Jährige vergewaltigt: Amtsgericht Herford verurteilt Flüchtling (20) aus Somalia zu vier Jahren Haft +++ :

    siehe:

    http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Herford/Herford/2232277-Amtsgericht-Herford-verurteilt-Fluechtling-20-aus-Somalia-88-Jaehrige-vergewaltigt-vier-Jahre-Haft

    • Avatar

      und jetzt hat er in den 4 Jahren Haft (wenn er nicht vorher raus kommt)
      VOLLPENSION auf UNSERE Kosten !!!!!!!!!!!!!!!!

      • Avatar

        Da frage ich mich auch, warum dieser Gewaltverbrecher weiter auf unsere Kosten in unserem Land leben darf und nicht sofort abgeschoben wird!!

    • Avatar

      Das ist die erste Verurteilung eines kriminellen Asylforderers, von der ich gehört habe. Daher herzliche Gratulation an das deutsche Rechtssystem, das sich ansonsten doch lieber an „Nazis“, „Neurechten“, „braunen Hetzern“ etc. abarbeitet. Dass die sowas noch zustande bringen!
      Die anderen Kollegen aus der importierten Gewalt-Branche werden wohl weiterhin auf der Jagd nach Befriedigung ihres Triebstaus und Geld und Handys sein und sich der politisch korrekt auftretenden Staatsmacht erfreuen, die sie nach der Vorgabe von „Artenschutz“ immer sehr höflich und nachsichtig behandelt. Ich hoffe, wir werden deren Expatriierung noch erleben, so wie den Abgang der Königin der Schlepper. Wird Zeit, dass ihr jemand das „vollste Vertrauen“ ausspricht 🙂 – und danach einem längerfristigen Kuraufenthalt in einer Anstalt für abnorme Rechtsbrecher zuführt.
      Warum gibt es keine Abschiebung? Warum müssen wir diese Verbrecher in einem unserer „Knast-Hotels“ durchfüttern? Ach ja, alternativlos.
      Bleibt die Hoffnung, dass er auf nette Kumpels trifft in der neuen Unterkunft, die ihm nachdrücklich hiesige Auffassungen von Respekt beibringen….

      • Avatar

        Hoffentlich bettelt dieser Gastverbrecher danach darum wieder in seine Heimat reisen zu dürfen!

  22. Avatar
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    “ Nur wer nach Deutschland will, darf weiter “ :

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/fluechtlingskrise-nur-wer-nach-deutschland-will-darf-weiter/12836780.html

    • Avatar

      “ Nur wer nach Deutschland will, darf weiter “ :
      HAMMER!!
      Erzähle mir bitte keiner, dass dies keine Absicht ist! Und was die Abmachung mit der Türkei anbelangt ist mir das Messer in der Tasche aufgegangen.
      Welcher Politiker glaubt denn wirklich, dass der Diktator Erdogan die Flüchtlinge wirklich zurückhalten wird?!
      Im Gegenteil! Er wird immer mehr fordern!
      Und unsere ach so schlauen Politiker wollen das nicht erkannt haben? Trau schau wem!!

  23. Avatar

    „Kanzlerin auf der Flucht: Kein Treffen mit den Landshuter Flüchtlingen“ :

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-maehler/wir-schaffen-nicht-mal-protest-der-chaosbus-die-asylbewerber-und-keine-kanzlerin.html

  24. Avatar
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    Artikel:

    „Bahn warnt Reisende: 40 Prozent mehr Taschendiebstähle “ :

    “ … Nach Angaben der Behörde handelt es sich bei den Tätern „vorwiegend“ um „süd- und osteuropäische, zum Teil auch nordafrikanische Tätergruppen“, die gut organisiert und in Banden unterwegs seien. … “ :

    voller Artikel siehe :
    http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/ludwigshafen/bahn-warnt-reisende-40-prozent-mehr-taschendiebstaehle/-/id=1652/did=16797892/nid=1652/wm2hof/index.html

  25. Avatar

    „Deutschland: Das Ende des Rechtsstaates“ :

    siehe:
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/deutschland-das-ende-des-rechtsstaates.html

    • Avatar

      – Initiative Sichere Grenze –

      Wichtig wäre es doch, wenn sich bis zum Frühling hin eine Bewegung für die Grenzzaunsicherung entstehen würde ! Dann wenn es wärmer wird geht es wieder los u. zwar eben auch in den Grenzgebieten u. über die Grenzen hinweg ! In Österreich gibt es doch auch so eine Grenzschützer Bewegung ! Wer hat da Infos u. warum schließen wir uns nicht mit denen Zusammen ! Die Schweizer kommen dann auch noch dazu ! Der Grenzabschnitt zu Österreich ist nicht sehr lang, schaut einmal mit Googl Earth ! Wir sollten vorraus denken u. bis es wärmer wird was auf die Beine stellen !

      • Avatar

        Guten Morgen JR, ich habe Ihre Zeilen mit Interesse gelesen. Schauen Sie bitte einmal bei InfoDirekt (Österreich) nach ; hier bekommen Sie auch einen guten Überblick, was so in Österreich los ist. Dort ist der Widerstand gegen (Faymann) ebenfalls schon groß. Vielleicht ist die Seite hilfreich. Viel Spaß beim Recherchieren usw. Ich habe ein Abo von Compact. Diese Zeitschrift ist sehr informativ und aufschlussreich. Hier wird gut recherchiert. Der Widerstand hier in Deutschland müsste größer werden. Seit Sylvesternacht in Köln: jetzt labert die Bundesregierung von schnellere Abschiebung usw. Ich sage Ihnen, es wird in dieser Richtung nichts passieren und das wissen die Flüchtlinge usw. Sie wissen genau, dass unsere Polizei zu schwach ist ebenso unsere Regierung. mfg

      • Avatar

        Warum hat Merkel und Co ein solches Problem mit der Grenzschließung?
        Was würde eine Grenzschließung denn bedeuten?
        1., die angrenzenden Staaten hätten die Flüchtlinge und würden ebenfalls die Grenze schließen.
        2., das ginge dann zurück bis in die Türkei, Spanien, Italien. Hier würden sie dann alle festsitzen.
        3., Na und? Sollen sie doch zu Hause bleiben und für ihr eigenes Land kämpfen und dies nicht auch noch uns überlassen.
        4., Frauen, Kinder, Alte und Kranke (auch ohne Visa) sind herzlich willkommen!!

  26. Avatar

    Artikel :

    „Merkel – Verfassungsbruch und Selbstermächtigung“ :

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2016/01/merkel-verfassungsbruch-und.html

  27. Avatar

    In Mitteldeutschland seid ihr schon viel aufgewachter,
    da ihr schon ein Unrechtsregime mehr durch habt, als wir im Westen.

    @ Compact-Live-Team:
    Warum kommt ihr mal nicht in die „alten“ Bundesländer ?
    Am besten in die Ballungsgebiete.
    Da schlafen noch zu viele Gutmenschen und Schlafschafe.

    • Avatar

      Hallo HAI
      Schön das Du erkannt hast, was in D los ist. Motivation brauchst Du sicher keine mehr, bist umfassend informiert. Fehlt es Dir an Gleichgesinnten, aktiv zu werden? Wie fängt man damit an?Dann schau Dir mal -Hagen Grell-TV- oder unsere Homepage -Demokratischer Aufbruch Sächsische Schweiz- an. Mach die Leute aufmerksam, dass in Westdeutschland bis 400 Atombomben der Amis lagern, die angegriffen werden, wenn die MAFIA-NATO mit ihren Atlantik-Brücken-Vasallen es fertig bringen wieder in Russland einzumaschieren. Es geht um unser aller Leben, auch das der Schlafenden! Die Flüchtlinge ist doch nur ein Akt in diesem Spiel, eine Neue Weltordnung einzuführen. Dieses „Spiel“ läuft eigentlich schon seit der Generalprobe 9/11 2001.

  28. Avatar
    !!!!!!!!!!!!! am

    Artikel:

    „Bürgerkriegsmanagement: Köln war geplant“ :

    siehe:
    http://www.politaia.org/deutschland/koeln-war-geplant-christof-hoerstel/

  29. Avatar
    Borstelspatz am

    Sehr schön, bin dabei! Ich freue mich, dass Ihr wieder zu uns nach Dresden kommt!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel