AUSVERKAUFT!!! 24.01., Dresden, COMPACT-Live: Wendepunkt Köln – Kommt der Widerstand endlich in Schwung?

73

Beide Veranstaltungen am 24.01. in Dresden, sowohl die um 17 Uhr als auch die um 20 Uhr, sind restlos ausverkauft!

Was seit letztem Sommer in COMPACT vorhergesagt, aber von vielen als Übertreibung angesehen wurde, wird seit den Sex-Krawallen in Köln und zahlreichen anderen Städten von Otto Normalverbraucher und Eva Mustermann als Realität erkannt – der Bürgerkrieg steht vor der Tür. Im Millionenstrom der Zuwanderer kamen Zigtausende Gewalttäter nach Deutschland, die selbst im kleinsten Provinzkaff auf Beute lauern: Es geht um unsere Handys, unsere Brieftaschen, unsere Frauen, im Extremfall um unser Leben. Kommt jetzt endlich der Widerstand in Schwung?

Jürgen Elsässer (Chefredakteur COMPACT-Magazin) sowie Ellen Kositza und Götz Kubitschek von der Zeitschrift Sezession referieren zur aktuellen Lage beziehungsweise zu COMPACT-Spezial Nr. 8 „Asyl. Das Chaos – So kommt der Bürgerkrieg zu uns“.

Ort: Dresden (Adresse wird nach Anmeldung – siehe unten – mitgeteilt)
Datum: So., 24.01.2016, 19 Uhr,  Einlass ab 18:30 Uhr ACHTUNG! Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft und beginnt nicht um 19 Uhr sondern um 20 Uhr (Einlass: 19:30 Uhr)! Ist also um eine Stunde nach hinten verschoben.

Für all jene, die keine Karte mehr erhalten haben, findet die Veranstaltung am gleichen Tag noch einmal statt! Am gleichen Ort, um 17:00 Uhr – Einlass ab 16:30 Uhr. Neue Anmeldungen sind für die Veranstaltung sind ab heute (Mittwoch, 20.01.), ab 17:00 Uhr wieder möglich. Auch hier gilt: Begrenztes Kartenkontingent, nur mit Voranmeldung!

Beide Veranstaltungen sind bereits ausverkauft!

Über den Autor

Terminankündigung

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel