08. März, München-Trudering: COMPACT-Live: Gegen Schulz und Merkel! Das Volk an die Macht!

8

Jürgen Elsässer spricht bei der AfD in München.

Zeit: Mittwoch, 8. März, 19 Uhr
Ort: München-Trudering
Gasthaus Goldener Stern
Gartenstadtstr. 6

Redner:
Jürgen Elsässer, Chefredakteur COMPACT
Wilfried Biedermann (AfD-Kreisvorsitz)

Sowohl Angela Merkel als auch Martin Schulz sind eine Gefahr für Deutschland. Umso wichtiger, dass die AfD den Protest dagegen artikuliert und auch in den Bundestag trägt. Doch leider ist die Partei in diesem so wichtigen Wahljahr zerstritten. Nach dem Ausschlussantrag gegen Björn Höcke ist der Unmut groß, nicht nur im Osten. Wie kann die Einheit wiederhergestellt werden, damit das Volk – der politische Souverän – endlich eine Stimme erhält?

Karten können an der Abendkasse erworben werden.


Über den Autor

Terminankündigung

8 Kommentare

  1. Ich kann in München keine Karten für den 08.03.2017 reservieren.
    Habe gerade bei der Yugo Wirtschaft angerufen. In seinem Yugodeutsch ist mir gesagt worden, man könne keine Karten vorbestellen.
    Warum nehmt ihr nicht den Hofbräukeller wie die Petry, den Saal bekommt Herr Elsässer bestimmt voll.
    Es gibt bessere Lokalitäten mit einem grösseren Saal als den Goldenen Stern in Trudering.
    Ausserdem sind viele arme Gutdeutsche mit refugees welcome slogan aus Ostdeutschland, Norddeutschland leider Gottes in den Münchener Süden gezogen.
    MfG
    Riedl
    PS: Schade, wenn es wieder einmal an einer Unprofessionalität scheitern sollte, Herrn Elsässer reden zu hören.

  2. Rechtsstaat-Radar am

    Wann endlich fallen die finalen Rettungsschüsse zur Befreiung des deutschen Volkes!

    • heidi heidegger am

      danke für d. rückmeldung. also äkschn-film-genre. aukidauki..und mein polit-kommentar zu deiner ämm statement-frage: der erste schuß wird abgefeuert, wanns die rev losgeht. ist doch bekannt, gell?

      grüßle

    • Ich denke, da kannst du in Deutschland bis auf den jüngsten Tag warten!
      Wer soll Sie machen? Einer aus dem Volk ?
      Ein armer verblendeter Karrierist oder ein Söldner?

      • heidi heidegger am

        die *schlecker-frauen* zuvörderst und JE hoch auf dem gelb-schwarz-runden schild. zum tragen könnte aber bitte die IB-generation ran, die ist/sind vom kraxln topfit, hihi.

  3. heidi heidegger am

    hmm?, da ist nix los, hier im GEZ.tv-film-faden. wohl alles you-tubler hier, häh? Loide, ihr wisst wie gefährlich der electro-zionist/datt staatsfernsehen ist: KINO 35mm od. 70 oder digital-egal..! war meine kleine anfrage..ochmennoh! 😉

  4. Rumpelstielz am

    Besonders wichtig ist es, den Lügenfunk anzugreifen – 8.2Mrd€ für Propaganda ist zuviel. Hinzu kommen weitere rd 4Mrd€ als sonstige Einnahmen die allesamt Jahr für Jahr verdümpelt werden. Helft den Staatsfunk zu zerschlagen: Privatisieren und als AG der Rentenkasse schenken. Die Gebühren müssen auf 3€ / Haushalt gesenkt werden.

    • heidi heidegger am

      sehr gut. die Breixeteers (zit. Eggert) zahlen evtl. gar nix (siehe link). undoder: "Eine Lizenz für ein Schwarzweißfernsehgerät kostet 49 GBP (ca. 57 Euro)"

      http://www.tvlicensing.co.uk/check-if-you-need-one/topics/telling-us-you-dont-need-a-tv-licence

      ————-

      OT: schicker faden hier..nicht viel los..die heidi versucht mal vorsichtig ihn zu kapern, quasi (ja-weil, bin gerade sehr neugierig):

      ahalso: was ist euer lieblings-kino-film, häh? bitte 2-3 sätze ohne adjektive (hihi) als ämm argument jeweils. bitte alle. ich bastle hier auch ne art excel-tabelle rein..ämm..:

      GABI__________
      JE_____________
      treets_________
      WE____________
      usw.

      (das mit der tabelle klappte nicht soo richtich, hihi)

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

↑ Nach Oben

Empfehlen Sie diesen Artikel